quarantäne - auch beim gleichen züchter?

Diskutiere quarantäne - auch beim gleichen züchter? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallöchen, in gut 4 Wochen bekommen wir unseren 2. Welli :freude: Nun bin ich grade am Überlegen wegen der Quarantäne - muß ich auch hier...

  1. zwinker

    zwinker mit den Heidjer-Wellis :)

    Dabei seit:
    21. Februar 2005
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüneburger Heide
    Hallöchen,
    in gut 4 Wochen bekommen wir unseren 2. Welli :freude:
    Nun bin ich grade am Überlegen wegen der Quarantäne - muß ich auch hier diese einhalten, obwohl ich den Vogel beim gleichen Züchter hole?
    Es ist nämlich das Problem mit dem Platz.
    In der Küche möchte mein Mann ihn nicht haben und im Kinderzimmer ist es auch schlecht, denke ich - da ist ja keiner den Tag über...so bleibt eigentlich nur die Stube und hier ist ja schon Mänky... - wie seht Ihr es?
    Oder doch lieber in die Küche? - aber die ist recht klein....

    Na, nun bin ich gespannt!

    LG;
    Zwinker
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. D@niel

    D@niel Guest

    Hi,

    Quarantäne würde ich schon anhalten, da auch Wellis, die munter rumhopsen, mitunter Krankheiten haben können, die nur bei Stress oder so ausbrechen. Lasst den Kurzen am besten sofort vom TA untersuchen, sprich Kotuntersuchung und Kropfabstrich. Bis die Ergebnisse da sind aber auch vom Alten getrennt lassen.
    Küche ist schlecht, wg. gefährlichen Dämpfen und auch aus Gründen der Hygiene (wer will gerne Kacke oder Federn im Essen haben? ;)). Wenn's geht, dann ins Kinderzimmer, zur *Unterhaltung* könnt IHR euch ja mit dem Kurzen etwas beschäftigen und ggf. ein bisschen das Radio laufen lassen.
     
  4. Gill

    Gill Guest

    Hmmm.... das ist wirklich schwierig. Also um auf nummer sicher zu gehen würde ich den neuen Welli schon eine Zeit in Quarantäne nehemn, bevor er zu dem Anderen kommt, denn man weiss ja nie....
    Aber in die Küche würde ich ihn nicht stellen. In die Küche gehört in meinen Augen kein Vogel.
    Stellt ihn doch ins Kinderzimme rund haltet euch doch in der Zeit auch dort etwas mehr auf.
     
  5. #4 VZ-Kaiser, 4. April 2005
    VZ-Kaiser

    VZ-Kaiser Wellensittich Züchterin

    Dabei seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    4.809
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Rastede
    Hallo,

    Quarantäne ja ! Da es erst der zweite Vogel ist und er vom selben Züchter kommt hat dein ersten schon die selben Bakterienstämme so dass es keine Probleme geben wird wenn du sie dann nach einer Quarantänezeit zusammen setzt.

    Denn Gesunde Vögel von verschiedenen Züchtern haben nicht die selben Bakterienstämme und müssen erst langsam aneinander gewöhnt werden damit sich die Baktierenstämme vermisschen. (Auch nach einer Quarantänezeit!)
     
  6. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    ja

    in jedem Falle, es sei denn es liegen nur 14 Tage oder drei Wochen, beim holen ( Wenn es dann nur 2 sind, kann man darauf verzichten.) Hat man mehrere Wellis ist immer § 1. Vorsicht ist besser als Nachsicht. :zwinker:
     
Thema: quarantäne - auch beim gleichen züchter?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. neuer vogel Quarantäne www.vogelforen.de