Riecht rote Kolbenhirse süßlich?

Diskutiere Riecht rote Kolbenhirse süßlich? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Huhu Wollte meinen Piepsern gerade rote Kolbenhirse geben, ich mache den Beutel auf und aufeinmal kommt mir so ein süßlicher Geruch entgegen 8o...

  1. Miffa

    Miffa kleiner Chaot

    Dabei seit:
    5. April 2004
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich/Wiener Neustadt
    Huhu
    Wollte meinen Piepsern gerade rote Kolbenhirse geben, ich mache den Beutel auf und aufeinmal kommt mir so ein süßlicher Geruch entgegen 8o hab ihnen dies natürlich nicht gegeben, aber würde sie trotzdem gerne in Vogelkräcker verarbeiten nur ich weiß nicht ob ich das machen sollte
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. D@niel

    D@niel Guest

    Hi Miffa,

    sorry, aber ich bin etwas überfragt. Meine rote Kolbenhirse hat auch so einen leichten Geruch, ich kanns nicht beschreiben. Das hatte ich eigentlich schon immer, die Vögel fressen die Hirse und hatten auch noch nie sichtbare Beschwerden davon, Kot war immer normal. Vielleicht ist das so ein Eigengeruch von Hirse? :?
     
  4. Lovie3

    Lovie3 vogelfrei...

    Dabei seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Meine Kohi riecht nicht. Nicht penetrant zumindest, sie hat halt nen leichten Körnergeruch, so ähnlich wie frische Körner.

    Wenn du die Kohi verbacken willst, dann sollten da die Keime/bakterien/pilze (so vorhanden) abgetötet werden, allerdings nicht die sporen, da
    bräuchte es schon ne Temperatur von 200° über zwei Stunden lang, und das wird dein Keks ja nicht aushalten, denk ich... :+klugsche

    Im übrigen, ich teste selbstgebackenes für die Pieper immer im Eigenversuch - nasche also n paar Körner, wenns "ungesund" und/oder verdorben schmeckt, kommts in den Müll. :zustimm:

    Im Zweifelsfalle würde ich aber lieber die Hirse entsorgen, als sie zu verfüttern, es kostet so ein Beutel ja auch nicht die Welt... :)

    :0- :0- :0-
     
  5. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    ... so riecht meine Kohi auch. Vergleiche doch mal mit dem Körnerfutter. Wenn´s ein ganz anderer Geruch ist, würde ich sie wegwerfen, ist vielleicht nicht ordentlich (zu feucht?) gelagert worden.
     
  6. andreadc

    andreadc Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    1.043
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ruhrgebiet, Bochum
    Hallo,

    habe eben mal meine Nase reingehalten. Also süßlich riecht die nicht, nur leicht ,wie schon erwähnt ,nach Körnern. Ich würde sie sicherheitshalber wegwerfen.

    Viele Grüße
     
  7. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Hallo!

    Ich habe auch mal geschnuppert, unsere riecht auch nicht süßlich sondern eher nach normalen Körnern.
     
  8. Stan

    Stan Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Untermaßfeld,Thüringer Wald.
    Am besten Du kaufst die losen Hirsekolben, die es mittlerweile in jedem großen Zooladen gibt. Vorteil ist, das man sie Portionsweise kaufen kann, so wie man sie gerade braucht. Damit liegt das Futter nicht erst noch ein 1/4 Jahr im Schrank rum bis der letzte Kolben verbraucht ist.

    Gruß Manu
     
  9. #8 Blindfisch, 28. Januar 2005
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Also, bevor ich die wegwerfe, würde ich in eine andere Zoohandlung oder zu einem TA gehen und die lieb bitten, ob sie mal riechen könnten ... Fragen kost doch nichts, oder ???
    Oder von woanders her noch mal was kaufen und den Geruch vergleichen. Kost zwar nicht die Welt - aber unnötig wegwerfen muß doch nicht sein.
    Ich finde, meine riecht süßlich-staubig. Aber mehr staubig als süßlich.
     
  10. geier-004

    geier-004 Sittich-Dompteur

    Dabei seit:
    31. Mai 2002
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    315.. in der Nähe von Hannover
    Hallo Blindfisch,

    im Zweifelsfall würde ich die Hirse entweder entsorgen oder ggf. einen Kolben mal den Meisen draussen anbieten. Denn die Wildvögel haben einen feineren Sinn dafür, ob das Futter, in diesem Fall also die Hirse, noch genießbar ist.

    Und zum Thema Geruch, Kolbenhirse riecht eigentlich nur nach frischen Körnern, also der Eigengeruch.
     
  11. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Könnte es sein das die hirse künstlich mit Süßungsmitteln versetzt wurde damit es den Geiern besser schmeckt (mehr fressen) und sie damit noch dicker werden :? :? :?
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Miffa

    Miffa kleiner Chaot

    Dabei seit:
    5. April 2004
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich/Wiener Neustadt
    huhu
    So ich mal wieder!
    So die Kolbenhirse riecht nicht mehr so komisch, hab sie jetzt mal ganze 2Woche nach draussen gelegt, und es hat geholfen :freude:, aber trotzdem kauf ich dort nie wieder Hirse, weil die meinen Piepern nicht so schmeckt wie die die ich normalerweise kaufe (hab sie wohl zuviel verwöhnt)


    Bei mir überlebt die Hirse kein 1/4 Jahre die ist schon in einem halben Monat weg, naja die Kolbenhirse von Hornbach oder Freßnapf hat ihnen schon geschmeckt, aber nicht so wie die die ich im "Vogeltreff"(ist sowas wie bird-box nur ohne Online Versand und ich glaub auch viel größer) bekomme
     
  14. Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Muß mich korrigieren:
    Hirse riecht tatsächlich so gut wie gar nicht - also nicht süßlich. Hab gestern für mich welche gekocht, war sehr erstaunt - und habe danach noch an anderen Kolbenhirsestückchen gerochen. Diesmal hatte ich den Eindruck, es riecht nach erntereifem Getreidefeld, knackig zum Reinbeißen.
    Vielleicht wird manchmal wirklich Süßungsmittel zugesetzt? *gemein*
     
Thema: Riecht rote Kolbenhirse süßlich?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie muss kolbenhirse riechen

    ,
  2. wie riecht kolbenhirse

Die Seite wird geladen...

Riecht rote Kolbenhirse süßlich? - Ähnliche Themen

  1. Madagaskar: Was für ein roter Vogel mit schwarzem Kopf?

    Madagaskar: Was für ein roter Vogel mit schwarzem Kopf?: Hallo, um welche Art handelt es sich hier? Aufgenommen in Madagaskar. Vielen Dank!
  2. rote Linsen und weiße Bohnen

    rote Linsen und weiße Bohnen: Ich hab für uns und die Amazonen bio rote Linsen und weiße Bohnen roh gekauft als zusätzliche Eiweißquelle. Jetzt stellt sich für mich die Frage:...
  3. Pummelhahn schwarz/rot/orange/gelb ...

    Pummelhahn schwarz/rot/orange/gelb ...: hallo, ich beobachte seit ein paar Monaten in einer Tierhandlung, wo ich gelegentlich Futtermittel hole, einen Kanarienhahn, unberingt, dürfte...
  4. tödlicher Milbenbefall bei Kanarienvogel

    tödlicher Milbenbefall bei Kanarienvogel: Hallo ihr Lieben, ich hab gerade Sorge um einen Kanarienvogel! Ein Verwandter ist vor ca. 3 Wochen auf Urlaub gefahren und hat seine Nachbarin...
  5. rote vogelmilbe

    rote vogelmilbe: Ich habe seit ein paar Tagen Milben im Hühnerstall mittlerweile sind sie auch schon im garten im Gras und vereinzelt im Haus wir haben schon...