Ring Färbt

Diskutiere Ring Färbt im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo Ihr, mir ist gerade aufgefallen das Persil´s Ring nach einem ausgedehnten Bad am Beinchen gefärbt hat. Ist das normal :? Meine...

  1. #1 Mottchen, 02.08.2004
    Mottchen

    Mottchen Guest

    Hallo Ihr,

    mir ist gerade aufgefallen das Persil´s Ring nach einem ausgedehnten Bad am Beinchen gefärbt hat.

    Ist das normal :?

    Meine beiden Männchen haben dunkle Beinchen und mein zweites Weibchen hat nen geschlossenen Ring, deshalb konnte ich nicht sehen ob andere Ringe auch färben.

    Ist das für die Wellis giftig oder schädlich? Schließlich knabbern sie doch so gerne an ihren Ringen :D und auch stehen sie gerne im immer anwesenden Badehäuschen und Trinken auch daraus..

    Gruß
    Mottchen
     
  2. #2 Carina*, 02.08.2004
    Carina*

    Carina* Guest

    Also... ich kann dir das nicht genau sagen, aber normal ist das doch bestimmt nicht. Bei meinen hab ich sowas noch nie gesehen und die baden auch sehr viel. :? Welche Farbe hat denn der Ring und welches Material ist das? Gibt doch verschiedene, oder? :+keinplan
     
  3. #3 Mottchen, 02.08.2004
    Mottchen

    Mottchen Guest

    Hallo Carina

    der Ring ist aus Metal (Alu?). Halt so ein stinknormaler wie ihn jeder hansi-bubi Welli trägt.
     
  4. #4 Carina*, 02.08.2004
    Carina*

    Carina* Guest

    Sind meine auch... hmm komisch.
    Was sagen denn die anderen?
     
  5. #5 Mottchen, 03.08.2004
    Mottchen

    Mottchen Guest

    @ Anderen,
    habt ihr damit erfahrungen? bzw ne Meining?
     
  6. Sittie

    Sittie Guest

    Tja, ich weiß auch nicht so recht. Micky hat einen offenen dunklen Ring. Seine Beine sind ok, aber die untersten Federn am Ringfuß haben einen dünnen dunklen Rand. Daisy hat einen silbernen geschlossenen, da ist das nicht.

    Mal 'ne Frage nebenbei, wovon hängt es ab, ob ein offener oder ein geschlossener Ring genommen wird? Meine beiden habe ich von der selben Züchterin.
     
  7. #7 Mottchen, 04.08.2004
    Mottchen

    Mottchen Guest

    Sittie,
    mein Züchter erklärte mir das folgendermaßen:
    Die offenen Ringe sind teurer, können jedoch bei Wellis in jedem Alter umgelegt werden. Geschlossene Ringe müssen dem Welli im alter von ? (wenigen) Tagen noch im Nistkasten umgelegt werden und darauf haben viele Züchter keinen bock bzw nicht genügend Zeit.

    Er mutmaßte dann noch das viele Wellis als Jungtiere verkauft werden welche keine sind und das das nur mit offenen Ringen geht.

    Gruß
    Mottchen
     
  8. Meike

    Meike Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2000
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht waren die geschlossenen Ringe auch noch nicht da, dass sie auf die offenen Ringe zurückgegeriffen hat, soetwas kann mehrere Gründe haben. Offene Ringe kann man mit ZG bestellen, die geschlossenen nur wenn man auch im Züchterverein ist.

    Das einer abfärbt habe ich aber auch noch nicht gehört. :?

    LG
    Meike
     
  9. Sittie

    Sittie Guest

    Danke für die Infos. Jetzt bin ich wieder etwas schlauer geworden. ;) Habe mir Mickys Ring nochmal angeschaut, an den Kanten ist die dunkle Farbe weg, da schimmert es silber durch. Aber das kann wohl auch normale Abnutzung sein, denke ich.
     
  10. #10 hjb(52), 05.08.2004
    hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo

    ich habe schon einige hundert Wellensittiche geschlossen beringt, bei mir noch von Anderen habe ich gehört, das die Ringe färben.

    Gruß
    Hans-Jürgen :0-
     
Thema:

Ring Färbt

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden