Ring von Santro weg und Balu kann wieder fliegen =)

Diskutiere Ring von Santro weg und Balu kann wieder fliegen =) im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo seit heute kann mein Balu wieder richtig fliegen und auch länger. Hab auch vor mir eine neue Voliere zu kaufen wo etwas breiter als...

  1. #1 ScAngel, 11.05.2007
    ScAngel

    ScAngel Guest

    Hallo

    seit heute kann mein Balu wieder richtig fliegen und auch länger.
    Hab auch vor mir eine neue Voliere zu kaufen wo etwas breiter als meine etzige is. WErden etzt auch weng zutraulicher und sobald ich nen Stecken hin halte krabbeln Santro und Sunny drauf *freu* und sie sitzen auf meinen Tisch und knabbern Hirsekolben. Ich versuche etzt immer von Tag zu Tag weng mehr mit denen zu machen, damit sie sich an mich mehr gewöhnen und ich hoff ich schaff es das sie irgendwann auf meine Hand gehn.

    Mir ist aufgefallen das bei meinen Santro is auch der Ring weg. Aber ich dachte immer die müßen dran bleiben hab es auch erst etzt gemerkt weil vorher hat er sich nicht so anschaun lassen von mir aber mittlerweile hat er sich ja an mich gewöhnt und den anderen Wellis. Meine bleiben auch öfters hängen an igemdwelchen Sachen und bei allen 4 ok etzt nur noch 3 haben alle offene Ringe.

    Kennt sich da jemand bestimtes aus hier ?
     
  2. Anzeige

  3. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16.01.2004
    Beiträge:
    7.436
    Zustimmungen:
    102
    Ort:
    57078 Siegen
    Normalerweise sollten sie Ringe dran bleiben. Sie sind schließlich sowas wie der "Personalausweiß" der Vögel.
    Im Falle einer Verletzung des Beins oder bei akuter Verletzungsgefahr durch den Ring (z.B. wenn er schon ziemlich weit aufgebogen ist) kann man die Ringe vom Tierarzt entfernen lassen.
    Man kann auch versuchen den Ring wieder zu zudrücken, aber meistens macht das sie Sollbruchstelle nicht mit und der Ring bricht kaputt.
     
  4. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    06.05.2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo Sandy,
    Das wird schon, wenn du genug Geduld mit ihnen hast. Lasse sie nicht zuviel Kolbenhirse alleine fressen. Wenn die Wellis sie zu oft bekommen, nützt die Kolbenhirse nicht mehr als Lockmittel.

    Klar, eigentlich soll der Ring am Vogel bleiben, aber wenn er ihn verloren hat, kann man nichts machen. Solange du nicht züchten willst, wird sich niemand dafür interessieren. Wenn die anderen mit dem Ring irgendwo hängen bleiben, sind die Ringe wahrscheinlich zu weit. Ich würde sie entfernen lassen, bevor sich einer dadurch womöglich das Bein verletzt.
     
  5. #4 ScAngel, 12.05.2007
    ScAngel

    ScAngel Guest

    Danke für eure Ratschläge.

    Ich bin am überlegen ob ich sie bei allen weg mache, da mein Balu immer an den Ring rumknabbert.

    Ne ich würde liebendgern züchten aber dafür braucht man ja nen extra Raum für die kranken Vögel und den hab ich leider nicht zur Verfügung :traurig:
     
  6. #5 Domi<3Laura, 12.05.2007
    Domi<3Laura

    Domi<3Laura Guest

    Hey :0-

    Aber wenn man zum TA muss, will der den Ring nicht sehen?
    Und wenn man züchtet aber keine ZG hat, könnte ja jeder behaupten der RIng ist abgegangen, sofern die kleinen nicht noch Nestjung sind?

    Wir würden auch gerne züchten, aber verdienen selbst noch kein Geld, es rentiert sich nicht für die paar Junge und außerdem haben wir auch nicht so einen Raum, da wir noch bei den Eltern wohnen ( sind 16). :traurig:

    Wie willst du die Ringe abmachen?
    Meine knabbern ab und zu auch daran. Die RInge sitzen bei beiden ziemlich locker, aber viel besser als zu eng ;)

    Bubi hat einen offenen und der Neue einen geschlossenen, der aber aussieht wie ein offener der ganz zugedrückt ist? Also man sieht stark die "Schnittstelle".
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 ScAngel, 12.05.2007
    ScAngel

    ScAngel Guest

    Ja von den drei letzten wo ich bekommen habe is einer von denen der Ring ab und ich hab die 3 aus dem TH. Also quasi keinen Plan woher die Wellis kommen.
    Mein eines Weibchen hab ich aus der Tierhandlung und von ihr hab ich ja die Urkunde wo die Ringnummer drauf steht.

    Achja mein Santro is 1,8 Jahre alt der wo den Ring verloren hat, ich hab keine Nestjungen mehr sin alle schon über 1 jahr alt.
     
  9. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    06.05.2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Nö, den interessiert das nicht.
    Man kann vieles tun, was verboten ist - und muss mit den Folgen rechnen, wenn man erwischt wird. :p

    Geschlossene Ringe haben keine "Schnittstelle", vielleicht ist es ja doch ein offener Ring, der nur richtig zugedrückt ist?
    Guck mal hier, da sind verschiedene Ringe abgebildet.
     
Thema:

Ring von Santro weg und Balu kann wieder fliegen =)

Die Seite wird geladen...

Ring von Santro weg und Balu kann wieder fliegen =) - Ähnliche Themen

  1. Wellensittich kann plötzlich nicht mehr fliegen

    Wellensittich kann plötzlich nicht mehr fliegen: Unser Welli kann plötzlich nicht mehr fliegen, ist aber noch sehr jung, im April oder Mai geschlüpft. In der ersten Zeit als wir ihn hatten ist er...
  2. Ringe für die Fife

    Ringe für die Fife: Hallo! Ich werde demnächst eine Bestellung für die Ringe für meine Vögel machen müssen. Für die Nordischer Dompfaffe habe ich die Ringe über AZ...
  3. Grauer ohne Ring und Papiere

    Grauer ohne Ring und Papiere: Hallo zusammen, unsere Nachbarn möchten einen ca. 40 Jahre alten Graupapagei ohne Ring und ohne Papiere abgeben, - ist ein Erbstück der...
  4. Halsbandsittich will nicht aus dem Käfig

    Halsbandsittich will nicht aus dem Käfig: Hallo, seit etwas mehr als einer Woche haben wir einen Halsbandsittich. Es ist ein 7 monate altes Männchen. Er hat einen 2,5m x 2m großen Käfig....
  5. Sisalseile und -Ringe, Schnapp-Karabiner

    Sisalseile und -Ringe, Schnapp-Karabiner: Habe heute schon zum zweiten Mal in diesem Jahr von schlimmen Unfällen mit Sisalseilen und -Ringen erfahren und möchte deshalb hier mal eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden