Ringe bei Hobbyzucht

Diskutiere Ringe bei Hobbyzucht im Recht und Gesetz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! Ich habe einen kleinen Schwarm Zebrafinken in meiner Zimmervoliere und züchte mehr oder weniger mit ihnen. Nun würde ich gerne die...

  1. Zorala

    Zorala Guest

    Hallo!

    Ich habe einen kleinen Schwarm Zebrafinken in meiner Zimmervoliere und züchte mehr oder weniger mit ihnen. Nun würde ich gerne die Jungen in Zukunft beringen, da ich einen Teil von Ihnen nach Möglichkeit behalte. Das Beringen soll für mich nur den Zweck haben, daß ich sie nach dem Ausfärben unterscheiden kann: nach Eltern und nach Alter. Gibt es da eine Möglichkeit? Wo bekomme ich ggf. die Ringe her?

    Viele Grüße

    Zorala
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kleinemeise, 13. August 2003
    kleinemeise

    kleinemeise Guest

    hallo zorala,

    ich hatte auch mal zebrafinken, die ich ab un an mal brüten ließ. soweitich weiß sind sie aber nromalerweise nicht beringt, das waren auch die nicht, wo ich gekauft habe.

    amtliche ringe bekommt man nur mit zuchtgenehmigung für alles papageivogelähnliche ab wellensittich aufwärts, nymphies, papas,... soweit ich weiss. und dann kann anhand der ringe der züchter der tiere ausfindig gemacht werden, falls mal was ist (z.b. wg. der psittacose)da steht dann die züchternummer drauf, und das geburtsjahr (beim geschlossenen ring). und die eltern und nähere infos hat der (professionelle) züchter dann im züchterbuch eingetragen (stimmts so?). soweit ich weiß gibts keine ringe für zebrafinken.

    Also bitte schnell widersprechen wenn ich was falsches sage, aber soweit bin ich informiert darüber.

    LG Anja
     
  4. Meike

    Meike Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2000
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    geschlossene Ringe müßte es wie bei den Sittichen über die Verbände (DKB, AZ, ...) geben. Dazu muß man allerdings Mitglied sein und die Ringe haben alle die gleiche Farbe.

    Das einfachste wären wahrscheinlich farbige Markierungsringe aus Plastik, die gibt es in den besseren Zooläden.

    Am besten nochmal im Zebrafinkenforum fragen, die können Dir auch bessere Infos zur Ringgröße geben, denn die variiert und damit kenne ich mich nicht aus.

    LG
    Meike
     
  5. Mephisto

    Mephisto Guest

    Hallo Zorala,

    Zebrafinkenzucht untersteht keiner Ringpflicht !

    Du Kannst also normalerweise in jeder Tier(Zoo)handlung Ringe kaufen.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ringe bei Hobbyzucht

Die Seite wird geladen...

Ringe bei Hobbyzucht - Ähnliche Themen

  1. Suche ältere Bundesringe

    Suche ältere Bundesringe: HALLO Ich bin auf der Suche nach älteren Bundesringen und zwar 15er zweimal 2014 und einmal 2015 Weil 3 meiner Tiere nicht beringt sind und um den...
  2. Erfahrungen mit Elastic Ringen?

    Erfahrungen mit Elastic Ringen?: Hallo, da ich das Prinzip und die Art der Farbkombination super finde, wollte ich mal fragen ob jemand Praxiserfahrungen mit den Elastic Ringen...
  3. Mohrenkopf mit offenem Ring,Papiere verloren

    Mohrenkopf mit offenem Ring,Papiere verloren: Hilfe! Ich habe die Papiere für meinen 2002 erworbenen Mohrenkopfpapagei verloren. Er ist offen beringt und angeblich ein Wildfang. Habe ich eine...
  4. 93077 Bad Abbach Ziegensittich mit Ring gefunden..

    93077 Bad Abbach Ziegensittich mit Ring gefunden..: Hallo liebe Forengemeinde, Gestern auf unserem Spaziergang ist uns auf einem Spielplatz etwas gelbes auf dem Zaun sitzend aufgefallen. Wie sich...
  5. Taube mit zwei roten Ringen zugeflogen

    Taube mit zwei roten Ringen zugeflogen: In meinem Garten hält sich eine Taube mit roter Beringung auf. Habe erst mal Vogelfutter und Wasser hingestellt.Angst hat sie kaum, werde...