Röntgen wie oft

Diskutiere Röntgen wie oft im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hai Ihr, unser Graumädchen wurde im Juli wegen zeitweiser schwerer Atmung geröntgt, da waren Schatten in den Luftsäcken zu sehen, wir bekamen...

  1. #1 sabberschnute, 20. Oktober 2006
    sabberschnute

    sabberschnute mit Ramses und Luigi

    Dabei seit:
    14. April 2005
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerwald
    Hai Ihr,

    unser Graumädchen wurde im Juli wegen zeitweiser schwerer Atmung geröntgt, da waren Schatten in den Luftsäcken zu sehen, wir bekamen ein Medikament und haben sie behandelt.

    Im Sept. hatte sie sich dann Streptokokken eingefangen, was bei einem Abstrich festgestellt wurde, auch das wurde behandelt mit AB.

    Jetzt ist Oktober und sie hat wieder Atemprobleme und atmet ab und an kurze Zeit ziemlich schwer, das gibt sich aber relativ schnell (1 - 2 Stunden) wieder. Zum Tierarzt gehen wir auf jeden Fall, aber schon wieder röntgen? Geht das denn überhaupt?

    Danke für Eure Hilfe.

    Viele Grüße
    Kathrin
    und Anhang
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Da ich die Kleine ja behandelt habt solltet ihr sie auf alle Fälle noch einmal röntgen lassen um zu sehen ob die Behandlung etwas gebracht hat.

    Notfalls müßte noch einmal nachbehandelt werden.

    Achte bitte auf die Luftfeuchtigkeit.
    Sie sollte nicht unter 60% sein.
     
  4. -Speedy-

    -Speedy- Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    70 Stuttgart
    Sag deine Bedenken auch mal deinem Tierarzt, vielleicht kann er dich dann auch ein wenig beruhigen oder evtl. gibt es auch eine anderen Alternative zum röntgen.

    Ich bin auch kein Fan von andauerndem Röntgen, aber manchmal kann man nichts anderes machen.
     
  5. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Bei der Aspergillose ist es normal,dass man zu Anfang röntgen muß und nach der Behandlung auch noch einmal,um zu sehen,ob es gewirkt hat.Der TA achtet aber selber darauf,dass die Abstände nicht zu kurz hintereinander sind.
    Natürlich sind die Strahlen ungesund aber wenn dein Vogel behandelt wird und man merkt nicht,ob das Medikament anschlägt,seine Krankheit sich noch unter díesem Medi verschlechtert und er dann verstirbt.......hast du noch weniger von.:zwinker:
    Unser Ara wurde letztes Jahr im Juli geröntgt,dann im Dezember und dieses Jahr im Juli und jetzt im Oktober.
    Ich bin immer froh,wenn ich sehen kann,dass die Luftsäcke frei sind und der Schatten auf der Lunge kleiner geworden ist.Seine Arterienverkalkung hätten wir ohne das Röntgen gar nicht gesehen.
    Es ist wie bei den meisten medizinischen Eingriffen-nichts ist ohne Nebenwirkung aber man muß genau überlegen,was in dem Moment das "kleinere Übel" ist.
    Liebe Grüße und gute Besserung,BEA
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Röntgen wie oft

Die Seite wird geladen...

Röntgen wie oft - Ähnliche Themen

  1. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...
  2. Wie oft baden lassen? Und andere Fragen :D

    Wie oft baden lassen? Und andere Fragen :D: Wie hier einige mitbekommen haben, beschäftige ich mich seit einiger Zeit mit dem Thema Kanarien Heute musste ich meinen kleinen Tweety gehen...
  3. Blaustirnamazone: 1 Auge oft geschlossen

    Blaustirnamazone: 1 Auge oft geschlossen: Hallo! Bin neu hier und habe auch schon nach Antworten gesucht. Unsere Blaustirnamazone Laura hatte vor wenigen Tagen das linke Auge (nur dieses)...
  4. Sonnensittichpaar brütet - wie oft wird Weibchen gefüttert?

    Sonnensittichpaar brütet - wie oft wird Weibchen gefüttert?: huhu, Mein Sonnensittichpärchen hat Eier gelegt und ist nun am brüten. Leider ist die Henne (ca. 3 Jahre und erste Eierlegeaktion) sehr...
  5. Jungen Wildvogel gefunden? Was nun? ...es kann gar nicht oft genug wiederholt werden!

    Jungen Wildvogel gefunden? Was nun? ...es kann gar nicht oft genug wiederholt werden!: Wie verhält man sich richtig beim Auffinden von Jungvögeln? "Vermeintlich verlassene Jungvögel sollten zunächst für mindestens eine Stunde aus...