Rotbauchsittich hat Ei gelegt :-) (Tips benötigt)

Diskutiere Rotbauchsittich hat Ei gelegt :-) (Tips benötigt) im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo zusammen! Nachdem Mira und meist auch Max schon seit einer Woche fast nur noch in der Nisthöhle sitzen, ist jetzt endlich das erste Ei...

  1. #1 laliluna, 16. Februar 2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. Februar 2014
    laliluna

    laliluna mZG

    Dabei seit:
    1. November 2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!
    Nachdem Mira und meist auch Max schon seit einer Woche fast nur noch in der Nisthöhle sitzen, ist jetzt endlich das erste Ei gelegt. Freu! Ich dachte schon, das gibt eine "Scheinschwangerschaft".

    Vor 2 Jahren hat Mira schonmal Eier gelegt - damals einfach auf den Volierenboden. Da ich zu der Zeit aber noch eine kleinere Voliere und auch sonst keine idealen Bedingungen hatte, habe ich die Eier damals abgekocht. Jetzt habe ich - soweit ich das beurteilen kann - alle Voraussetzungen geschaffen, um Nachwuchs zu züchten. Ich habe eine Zuchtgenehmigung (auch wenn man sie nicht mehr braucht) und vor ein paar Jahren auch schon Wellinachwuchs bekommen, aber es ist doch sehr aufregend. Ich hoffe, dass alles klappt. Wohlwissend, dass es noch ein langer Weg ist vom frisch gelegten Ei zum gesunden Vögelchen.

    Gleich werde ich beim BNA Ringe bestellen, damit ich alles da habe und nachher nicht in Hektik verfallen muss. Kann mir jemand sagen, mit wievielen Tagen Rotbauchsittiche beringt werden sollten?

    Danke und Grüßle
    Steffi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Glückwunsch!

    Die Ringgröße ist 5,5mm soweit ich weiß. Hinsichtlich des Beringungsalters hoffe ich Hans oder Rudi melden sich noch.

    Wenn man züchten will, ist vielleicht die Mitgliedschaft in einem Verein keine schlechte Idee, wo man sich idealerweise auch mal die Beringung von einem Kollegen zeigen lassen und so manches Thema kurzfristig telefonisch klären kann.
     
  4. laliluna

    laliluna mZG

    Dabei seit:
    1. November 2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Christian,

    danke für deine Antwort.

    Auf den BNA-Seiten habe ich die Angabe gefunden, dass für Rotbauchsittiche 5,0 mm Ringgröße vorgesehen ist. Wobei ich auf einer Züchterseite auch schonmal gelesen habe, dass jener Züchter lieber 5,5mm-Ringe verwendet. Es wäre toll, wenn mir dazu jemand was sagen könnte.

    In meiner Gegend gibt es leider keinen Vogelverein - nur Hühnerzüchter :-) Ich bin in einem Verein, der leider 55 km entfernt ist. Dort geh ich mal zu Vorträgen oder Veranstaltungen hin, habe aber leider keine persönlichen Kontakte. Wobei man mir im Notfall da natürlich sicher auch weiter hilft.
    Aber einen Austausch im Forum finde ich auch gut :-)
     
  5. Ernstl

    Ernstl Guest

    Hatte mal ein Paar Rotbäuche, die hatten 5,5 Ringe. Aber schau mal bei deinen Alttieren welche die haben, die werden bei den Jungen auch passen.
     
  6. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ich denke, mit der Züchterangabe von 5,5mm bist Du auf der sicheren Seite.

    Wundert mich, dass Hans (Solcan) und/oder Rudi sich noch nicht gemeldet haben.

    Ansonsten schau vielleicht mal in die Züchterdatenbank ... vielleicht findet sich auf dem Wege ein Züchter-Kollege, der Tips geben kann. Schau nicht nur nach Rotbauch-Züchtern, sondern Pyrrhuras allgemein, also z.B. auch Grünwangen.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ernstl, kannst Du Ihr noch sagen, mit wieviel Tagen sie beringt werden sollten?!
     
  9. laliluna

    laliluna mZG

    Dabei seit:
    1. November 2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tipp! Ich hab gleich mal einige angeschrieben.
     
Thema:

Rotbauchsittich hat Ei gelegt :-) (Tips benötigt)

Die Seite wird geladen...

Rotbauchsittich hat Ei gelegt :-) (Tips benötigt) - Ähnliche Themen

  1. Goulds haben Eier gelegt

    Goulds haben Eier gelegt: Hallo Leute, Bin bei neu hier und habe mir im Frühjahr zwei gouldamadinen Paare geholt. Eines ist jetzt angefangen Eier zu legen, ich meine 4...
  2. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...
  3. Brut Stage .1

    Brut Stage .1: Die erste Herrausforderung und Belastung unserer Henne gut überstanden . Das erste Ei ist da !!!!!!! =) Hallo liebe Ziegensittich Freunde werde...
  4. Küken schlüpft nicht - Delle im Ei

    Küken schlüpft nicht - Delle im Ei: Guten Morgen, eigentlich bin ich ein alter Hase in der Vogelhaltung, mit der Zucht habe ich mich aber nie wirklich befasst, weil ich immer nur...
  5. Bei einer Ringeltaube klebt ein Ei am Bauch

    Bei einer Ringeltaube klebt ein Ei am Bauch: Hallo! Ich habe hier so einige Vogelarten auf meiner kleinen Terrasse. U.a. auch ein Ringeltauben-Pärchen. Nun bin ich heute richtig...