Rote Bete - der absolute Knüller :-)

Diskutiere Rote Bete - der absolute Knüller :-) im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, nicht im Ernährungsforum, weil wohl ausser Frage steht, dass gekochte Rote Bete unschädlich für die Geier sind... Nur als...

  1. Stefan.S

    Stefan.S verstorben März 2011

    Dabei seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    nahe Berlin
    Hallo,

    nicht im Ernährungsforum, weil wohl ausser Frage steht, dass gekochte Rote Bete unschädlich für die Geier sind...

    Nur als Erfahrungsbericht: hat meine Frau doch kürzlich aus dem Bioladen Rote Bete mitgebracht (ich wusste gar nicht, dass so ein Billig-Gemüse überhaupt noch irgendwo zu kaufen ist) und gekocht. Und Giacomo war völlig begeistert davon, hat sogar Karotten und Äpfel dafür links liegen lassen. (Die Nüsse allerdings nicht, die waren dann doch wichtiger :-)

    Im Ernährungsforum hier gab es vor Urzeiten mal einen thread zu Rote Bete, wo die Vermutung geäußert wurde, dass die Piepmätze die wohl auch wegen der roten Farbe gerne mögen. Das kann bei unserem aber nicht sein: der ist blind, der sieht keine Farben mehr ;-)

    Scheint also einfach lecker zu schmecken...

    Viele Grüße,
    Stefan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Stefan,

    ich kann es mir richtig gut vorstellen wie es bei euch hinterher ausgesehen hat. Aber hauptsache euerem Grauen hat es geschmeckt. Ich bin übrigens selbst ein Fan von Roter Beete (aber aus dem Glas).

    Ich hoffe sehr, dass es ihm soweit gut geht.
     
  4. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Rote Beete mögen meine auch sehr gern, genau wie ich :D.

    Die Köttel der Geier sind danach meist auch immer so schön rötlich gefärbt :p.
     
  5. Stefan.S

    Stefan.S verstorben März 2011

    Dabei seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    nahe Berlin
    Hallo,

    Noe, kein Problem. Der Giacomo ist ja gut erzogen (ähem) - und wenn er Futterreste am Schnabel hat, reibt er die am Gitter oder am Ast ab, statt (wie manch anderer) den Kopf so lange zu schütteln, bis das Zeug meterweit durch die Gegend fliegt ;-)

    Ich auch. Früher halt von Muttern selbst eingekocht, heute gekauft. Erstaunlich fand ich, dass auch Rote Bete "ohne alles" schon richtig süß sind. Bisher dachte ich immer, das läge an zu viel Zucker beim Einkochen.

    Tut es :-) Natürlich werden so ab 40 tendenziell die Ruhephasen immer länger und die Aktivitätsphasen entsprechend kürzer. Und da schläft es sich oft auch auf dem Boden hingestreckt bequemer als auf dem Ast. Aber ansonstern bleibt der Giacomo schon er selbst: immer gut drauf, solange er Energie dazu hat !!!

    Viele Grüße,
    Stefan
     
  6. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Das liest man gern, Stefan und freut mich auch sehr :zustimm:.
    Schön, dass er sein Leben auf seinen alten Tagen trotzdem genießt :prima:.
     
  7. #6 Kongopapa24, 8. November 2007
    Kongopapa24

    Kongopapa24 Guest

    danke für den Tip, werd ich die Racker dann auch mal versuchen anzubieten, obwohl ich irgendwo schonmal gelesen habe, das das eine ganz schöne sauerei werden kann, wenn die Geier zulangen:?

    aber schlimmer als bei Schlehen oder Holunder kanns ja nicht werden..
     
  8. Stefan.S

    Stefan.S verstorben März 2011

    Dabei seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    nahe Berlin
    Hallo Manuela,

    Darüber sind wir auch sehr froh! Und wenn wir nicht aufpassen, überlebt der uns noch alle :-)

    Ist schon erstaunlich: er hat ja eine schwere Arteriosklerose mit (Klima-abhängig) entsprechenden Durchblutungsstörungen und Herz-Kreislauf-Beschwerden - aber seit er (seit Jahren schon) täglich Knoblauch und sein Vitaminpräparat bekommt, sind die akuten Krisen (Nierenversagen) mit sofort-zum-TA-Blitzaktion nicht mehr vorgekommen. Der scheint fast immer jünger zu werden :-)

    Blind ist er schon seit gut 10 Jahren, aber zum Glück von der Mentalität her so drauf, dass er sich von den schlechten Seiten des Lebens nicht beirren läßt, sondern im Guten nach vorne schaut: und da muss er natürlich immer dabei sein - egal wobei !!! Also ist er trotz Behinderung der größte und mutigste Abenteurer überhaupt. Allerdings IMHO auch der eifersüchtigste und kuschel-bedürftigste.

    Wir sind halt "verheiratet", und er duldet niemanden neben mir. Dass ich mal in seinem Beisein ungestört telefoniere oder mich sogar mit meiner Frau unterhalte... gar nicht dran zu denken. Da ist er plötzlich topfit, auch wenn er gerade noch tief und fest geschlafen hat. Aber genau so lieben wir ihn ja :-)

    Viele Grüße,
    Stefan
     
  9. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Stefan,

    ist doch wirklich schön wie euer Grauer mit seiner Behinderung zurecht kommt. Selbst wenn er nichts sieht, bekommt er doch alles mit.

    Freut mich sehr, dass er so fidel ist.
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Reiner65

    Reiner65 Stammmitglied

    Dabei seit:
    10. August 2006
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    08141 Reinsdorf b. Zwickau
    Hallo Stefan,

    ich werde gelegentlich Amadeus mal Rote Beete anbieten. Sicher muß ich da für ihn einen besonderen Platz suchen in der Küche, denn Amadeus schüttelt Speisereste mit Kopfbewegungen ab. Mit Paradiesäpfeln habe ich schlechte Erfahrungen gemacht, denn die hat er mehr oder weniger nur mit Spaß zerlegt, und es sah hinterher im Käfig und der weißen Wand hinter dem Käfig grausam aus.
    Ich freue mich sehr darüber, daß Dein Grauer und Ihr trotz der Sehbehinderung so prächtig miteinander auskommt. Bei dieser Pflege wird er wohl steinalt werden.

    Grüße von Reiner und Amadeus
     
  12. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Das ist natürlich klasse :zustimm:.
    Ich will auch Daumen drücken, dass es weiterhin so bleibt, damit Giacomo und Du noch lange in trauter Zweisamkeit leben dürft :trost: :zwinker:.
     
Thema: Rote Bete - der absolute Knüller :-)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. graupapagei rote bete

Die Seite wird geladen...

Rote Bete - der absolute Knüller :-) - Ähnliche Themen

  1. Gans mit rötlichem Gefieder und Putzzwang

    Gans mit rötlichem Gefieder und Putzzwang: Hey Leute, wisst ihr vielleicht Rat? Wie haben einige Gänse bei uns. Unter diesen gibt es eine, die schon immer eine leichte rosa Färbung auf dem...
  2. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  3. Madagaskar: Was für ein roter Vogel mit schwarzem Kopf?

    Madagaskar: Was für ein roter Vogel mit schwarzem Kopf?: Hallo, um welche Art handelt es sich hier? Aufgenommen in Madagaskar. Vielen Dank!
  4. rote Linsen und weiße Bohnen

    rote Linsen und weiße Bohnen: Ich hab für uns und die Amazonen bio rote Linsen und weiße Bohnen roh gekauft als zusätzliche Eiweißquelle. Jetzt stellt sich für mich die Frage:...
  5. Pummelhahn schwarz/rot/orange/gelb ...

    Pummelhahn schwarz/rot/orange/gelb ...: hallo, ich beobachte seit ein paar Monaten in einer Tierhandlung, wo ich gelegentlich Futtermittel hole, einen Kanarienhahn, unberingt, dürfte...