Schaut euch das mal an

Diskutiere Schaut euch das mal an im Vogelschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Gibt mal wieder eine tolle Händleranzeige. Schaut euch mal die anderen Käfige und vor allem das Wasser an.:traurig: Diese Tiere tun mir...

  1. big001

    big001 mit ZG

    Dabei seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Verden
    Gibt mal wieder eine tolle Händleranzeige.

    Schaut euch mal die anderen Käfige und vor allem das Wasser an.:traurig:

    Diese Tiere tun mir sowas von leid. Leider kann man kaum was machen, da die Anzeigen aus dem Ausland gestartet werden.


    http://www.dhd24.com/azl/index.php?anz_id=6624112
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Natürlich ist das kein schöner Anblick, aber leider überall auf der Welt
    Tagesordnung:(
    Du schreibst, die Anzeige wurde aus dem Ausland geschaltet. Auf den ersten
    Blick, würde ich fast in Richtung Asien "gehen":?
     
  4. #3 tweety1212, 15. März 2007
    tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Habt ihr im Hintergrund den Nymphen und den Wellie gesehen? Der sammelt und verschärbelt dann, vermute ich.
    Aber leider kann man es trotz allem nicht ändern.
     
  5. #4 Flitzpiepe, 15. März 2007
    Flitzpiepe

    Flitzpiepe Guest

    Wo erkennt man denn, dass die Anzeige aus dem Ausland geschaltet wurde?

    Zu den Bildern fällt mir nichts mehr ein und der Text macht einen ganz schwindlig im Kopf, wenn man auch nur ansatzweise versucht, ihn zu verstehen.

    Viele Grüße,
    Britta
     
  6. #5 YVONNE777, 15. März 2007
    YVONNE777

    YVONNE777 Mitglied

    Dabei seit:
    12. August 2006
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tirol, Österreich
    Seid Ihr sicher das der die Tiere verkauft? Das ist doch in Deutschland sicher nicht zulässig, oder? Sollte nicht jemand den mal anschreiben und schauen was dahinter steckt? Also ich werde aus dem Text nicht schlau, dürfen die Tiere überhaupt noch importiert werden wenn das irgendwo weit weg wäre?

    Lg Yvonne
     
  7. #6 mieziekatzie, 15. März 2007
    mieziekatzie

    mieziekatzie ab und zu mal hier

    Dabei seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ex-Österreicherin; jetzt Schleswig Holstein
    Ich wette mal, dass dies die Typen aus Kamerun sind.
    Sind Betrüger, denen man Geld überweisen soll und danach schicken sie den Vogel.....man sieht weder den Vogel noch das Geld.

    Bei dhd steht öfter mal was dazu, dass man darauf nicht reinfallen soll, auch wenn einem die tiere auf den bildern leid tun.
    wer weiß, wo sie dies fotografiert haben.

    Tagtäglich werden sicher mind. 20 dieser Anzeigen bei dhd gestartet....langsam aber sicher nervt das.
     
  8. shirley1

    shirley1 Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    44359 Dortmund
    Hallo an alle

    Hallöchen

    also ich finde diese Bilder auch sehr erschreckend , habe mal seine ganzen Tiere angeschaut darunter auch noch einen Kongo-Graupapagei der aber nicht in einem Käfig sitz. Ich glaube das diese Unmenschen versuchen , mit dieser Tour sich das Geld zu erschleichen , habe auch schon mehrfach davon gehört : erst verschickt man sein geld und bekommt werder den Vogel noch sein Geld zurück. Ich möchte nicht wissen wieviele Menschen schon darauf reingefallen sind. Ich meine mal realischtisch gesehen wer gibt oder verkauft einen ARA für 200 euro da müßten doch bei allen Leuten die Arlamglocken läuten, oder.
    Mir tun diese Tiere unendlich leid , nur kann man da gegen nichts tun da diese Leute meistens im Ausland sitzen.
    So mir fehlen die Worte.
    LG
    Marion
     
  9. #8 Geierhirte, 15. März 2007
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Moin.

    Ich verschiebe mal in den Vogelschutz.

    LG, Olli
     
  10. NetBird

    NetBird Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Juni 2001
    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Wetterau bei Friedberg (Hessen)
    Entwarnung

    zumindest DIESE Anzeige ist beim dhd24 nicht mehr verfügbar - d.h. sie wurde sicherlich entfernt.


    Gruß - Rando
     
  11. big001

    big001 mit ZG

    Dabei seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Verden
    Hi,

    ich habe natürlich mit dem "Verkäufer" geschrieben. Kommen aus Kamerun und auf die Herkunft der Papageien wird nicht weiter eingegangen. Man braucht nur das Geld für die Papageien und das verschiffen bezahlen , sieht jedoch niemals den Vogel.

    Natürlich liegt das an der Tagesordnung, jedoch möchte ich auch hier darauf aufmerksam machen.
     
  12. shirley1

    shirley1 Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    44359 Dortmund
    Hallo an alle

    Hallo

    das war doch klar , da sieht man doch dran worauf diese Leute aus sind.
    Dazu fällt mir dann auch nichts mehr ein.
    Ohne Komentar.
    LG
    Marion
     
  13. #12 cuxgirl8633, 17. März 2007
    cuxgirl8633

    cuxgirl8633 Guest

    Hatte dem verkäufer auch geschrieben. Diese vögel sind in afrika gefangen, und er würde alle papiere fertig machen so das diese tiere ohne probleme nach deutschland kaommen könnten.
    Ich müsste dann halt nur an den der das tier zu mir bringt 200€ zahlen egal was für ein vogel. Und die fracht nat+ürlich. Hatte nämlich englisch mit ihm geschrieben das ging besser als das deutsche :D
     
  14. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Hallo Linda,

    Du weißt das ein Importverbot herrscht?

    Und leider finde ich es nicht wieder....*grummel* in einem Anzeigenmarkt habe ich eine Warnung vor diesen Anzeigen gelesen.

    Die Leute müssen Vorauskasse leisten und dann war es das.

    Tut mir leid, aber wer glaubt, das es für 200.-€ z.B. einen importierten Ara (aus Africa :~ ) gibt, der ist mehr als nur naiv.:nene:
     
  15. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
  16. #15 cuxgirl8633, 18. März 2007
    cuxgirl8633

    cuxgirl8633 Guest

    Neee ich weiß das Importverbot herrscht deswegen hatte ich ja mal so aus interesse um was das sich jetzt genau handelt eine email hingeschrieben.
    und die antwort war halt so wie ich hier geschrieben habe..ich würde mir da sowieso nie nen vogel kaufen...und sry aber die vögel die da geld hin überweisen sind nciht ganz dicht sry....
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Flitzpiepe, 30. März 2007
    Flitzpiepe

    Flitzpiepe Guest

    Na, die Vögel würden da sowieso kein Geld überweisen :zwinker:

    Anscheinend machen die Leute dort aber genug Geld damit und es muss sich für sie lohnen, dass genügend drauf reinfallen :traurig:

    Viele Grüße,
    Britta
     
  19. #17 muldentaladler, 30. März 2007
    muldentaladler

    muldentaladler Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Am Rande Leipzigs
    Ich bin mir nicht sicher, woher diese Anzeigen kommen. Die Bilder von den Papageien kann mal überall abkupfern.

    Ich habe bereits vor Monaten mal mit einen Herrn korrespondiert, angeblich Amerikaner, derzeit in Kamerun lebend (Es nannte auch seinen Namen und seine Adresse in Kamerun).

    Ich bat ihm, sein" Kauderwelsch" aufzugeben und entweder deutsch oder englisch zu schreiben. Und oh Wunder: er schickte von da an jede Mail zweifach, er konnte beide Sprachen nahezu perfekt.

    Die Sprache der Inserate ist offenbar nur eine "Kunstsprache".

    Irgendwelche Betrüger stecken dahinter, das werden wir wohl nie rauskriegen.
    Aber vielleicht hat doch die Gier nach Hyazintharas gesiegt und es wurde Geld überwiesen, sonst würden sie es ja irgendwann mal aufgeben.

    Die imaginären Aras wären ohnehin am Flughafen Frankfurt beschlagnamt worden.

    Grüße
    Erhard
     
Thema:

Schaut euch das mal an

Die Seite wird geladen...

Schaut euch das mal an - Ähnliche Themen

  1. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  2. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  3. Zum ersten ersten mal

    Zum ersten ersten mal: Seit sehr langen jahr hab ich ein paar graupis... Gestern war es schon dunkel als ich draussen zu tun hatte und ins helle belichtete Zimmer...
  4. Wieder mal die Möwe

    Wieder mal die Möwe: Hallo, ich hab mal wieder das "Möwenproblem" ;) Ich wäre ja für Mittelmeermöwe, wie seht ihr das? [IMG] Lg Mica
  5. Zum 3ten mal Eier

    Zum 3ten mal Eier: Hallo ihr lieben, ich konnte leider keinen Beitrag finden der mein Problem aufweist... Jedenfalls hat meine Henne dieses Jahr zum 3ten Mal Eier...