Scheinbar gelungene Zusammenführung

Diskutiere Scheinbar gelungene Zusammenführung im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Ihr ... Ja,ja - ich lebe auch noch ... Sorry, aber ich hatte in den letzten 3 Wochen derart viel zu tun, daß ich gar nicht wußte wo mir...

  1. Sperling

    Sperling Guest

    Hallo Ihr ...

    Ja,ja - ich lebe auch noch ... Sorry, aber ich hatte in den letzten 3 Wochen derart viel zu tun, daß ich gar nicht wußte wo mir der Kopf steht *Schädelbrumm*

    Hinzu kam noch, daß Lütti (Casanova[m]) plötzlich eine kahle Stelle am Kopf hatte -wir haben es zwar nicht gesehen aber wir vermuten daß Luzi[w] (alte Kampfhenne) ihn gerupft hat- also haben wir Lütti und Luzi vorsichtshalber ersteinmal 2,5 Wochen getrennt. So standen die beiden dann voneinander getrennt (Trennwand mit genügend Abstand, damit sie sich nicht durch das Gitter die Federn ziehen können) vor der großen Voliere mit den beiden anderen (Pünktchen[w] & Krümel[m]). Also habe ich Euch die Zusammenführung nicht vorenthalten *grins*.

    Letzten Sonntag haben wir dann die Zusammenführung gewagt, da wir beide Montag und Dienstag frei hatten und somit bei ernsthaften Kämpfen hätten einschreiten können. Wir wollten es zuerst mit gemeinsamen Freiflug probieren, das hat allerdings nicht geklappt. Sie saßen alle 4 auf der Voliere und haben sich gegenseitig angekeift, gejagt und gehackt .... Nach diesem getue dachte ich: Prost Mahlzeit, das gibt Papageiengulasch.
    Aber manchmal kommt es anders, als man denkt ....

    Ungeachtet des nunmehr 4 wöchigen Heimvorteils von Pünktchen & Krümel in der großen Voliere, meldete Luzi sofort überall Besitzansprüche an und verteidigte Futternäpfe, Spielzeug, etc (nahezu alles ist in doppelter Ausführung vorhanden). Dies konnte Krümel gar nicht verknusen und ging auf Luzi los. Nun ging es rund kaum fing ein Vogel an zu kreischen, nußten die anderen 3 auch einstimmen. Nun wurde alles gehackt und gejagt was grün war - zwischen Freund und Feind wurde nun nicht mehr unterschieden. Dies ging in abnehmenden Ausmaß bis gestern so weiter. Es kam zwar zu heftigen Schnabelgefechten zwischen allen Vögeln aber nie zu Verletzungen ... so sind meine Freundin und ich also nicht eingeschritten, egal wie schlimm es aussah und egal wie es sich anhörte. Ich denke ihre Revieransprüche sollten die Vögel wirklich unter sich ausmachen ... man sollte wirklich erst einschreiten wenn es sein muß .. nähmlich dann, wenn Blut fließt. Zumindest haben unsere 4 Rabauken anscheinend ihre größten Anspruchskämpfe hinter sich - zum Glück ohne Verletzungen- weitere kleinere und vollkommen harmlose wird es natürlich auch die nächsten Tage noch geben.

    Gegenüber der früheren Konstellation (Luzi & Lütti und Pünktchen & Krümel) haben sich nun völlig neue Paare ergeben. Pünktchen ist mit Lütti glücklich - wollen wir ihm wünschen, das er mit Pünktchen eine für ihn liebere Papageiendame gefunden hat.
    Und Krümel hat sich gleich an Luzi heran geschmissen. Die beiden passen wunderbar zusammen, da sich Krümel im Gegensatz zu Lütti nicht die Butter vom Brot nehmen läßt. Wenn Luzi, die alte Kampfhenne anfängt zu zicken, dann bekommt sie gleich Bescheid. Es ist wahrscheinlich das erste Mal, das sie nicht der Boß ist. Ich dachte ich traue meinen Augen nicht, aber als Luzi mal wieder zu stänkern anfing, da hat Krümel zurückgehackt und Luzi *wunder* hat die Flucht ergriffen.
    Mit Krümel hat Luzi wohl einen ihr ebenbürtigen Partner -den sie nicht so leicht unterdrücken kann- gefunden.

    Wir sind jedenfalls glücklich, daß die Zusammenführung doch relativ gut geklappt hat und das sich so harmonierende Pärchen gefunden haben.

    Es bringt wirklich Spaß die Viererbande beim spielen und Klettern in der Voliere oder beim Fliegen in der Wohnung zu beobachten. Das Repertoire an Verhaltensweisen ist ein völlig anderes, als das wo die Vögel noch zu zweit waren. Desweiteren gucken sich Pünktchen und Krümel auch viel von ihren "erfahrenen Partner" ab ..... allerdings auch viel Blödsinn.
    Ich werde demnächst mal versuchen ein Bild von allen vieren zu machen und es hier hineinzustellen.

    Aber es ist echt witzig den vieren zuzugucken, außerdem sind alle viel agiler, als früher..


    Ich habe mir übrigens die Bücher von Herrn schallenberg ("Weiß der Geier ....") bestellt, wenn ich wieder mehr Zeit habe werde ich sie durcharbeiten und die Prüfung ablegen.

    Bis dann .... viele Grüße

    Marc


    Ich wünsche Euch allen ein frohes Weihnachtsfest, besinnliche Festtage und einen guten Rutsch ....


    Alles Gute
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sperling

    Sperling Guest

    Foto von unserer Viererbande

    Hallo Ihr ...

    Ein Foto unserer 4 Sperlingspapagein in der Voliere konnte ich leider nicht erwischen, dafür konnte ich sie allerdings bei einer konspirativen Sitzung beobachten.

    Bin gespannt was sie dabei für einen Blödsinn ausgeheckt haben.


    Euch allen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das neue Jahr .... auch viele Grüße von unseren Geiern

    Gruß
    Marc
     

    Anhänge:

  4. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Hallo Marc..............

    sehe ich das richtig, die haben ja den Champagner schon
    vorzeitig knallen lassen :D

    Na dann, viel Spaß mit Deinen Vieren !!!!!!!!!!!!!!

    Liebe Papa-Grüße
    Petra
     
Thema:

Scheinbar gelungene Zusammenführung

Die Seite wird geladen...

Scheinbar gelungene Zusammenführung - Ähnliche Themen

  1. Zusammenführung von zwei

    Zusammenführung von zwei: Hallo Unser neu Zuwachs ist heute angekommen. Wie sollten wir die Zusammenführung jetzt am besten vollziehen? Im Moment haben wir es so das beide...
  2. Zusammenführung Edelpapageien

    Zusammenführung Edelpapageien: Hi mein Edelpapagei Hahn Namens Hurby bekommt am Freitag eine Salomonen Henne Namens Penny . Meine frage ist nun wie setze ich die 2 zusammen ?...
  3. Zwei junge Blaustirnamazonen zusammenführen

    Zwei junge Blaustirnamazonen zusammenführen: Hallo zusammen, ich bräuchte mal einen Rat von euch. Wie der eine oder andere vielleicht weis habe ich bereits seit August meine kleine...
  4. Wildvögel- Grünfinken scheinbar krank, was ist zu tun?

    Wildvögel- Grünfinken scheinbar krank, was ist zu tun?: Hallo, habe an meiner Vogelfutterstation draussen bemerkt, dass wohl 2 Grünfinken krank sind, sie haben einen aufgeplusterten Körper, scheinen...
  5. 2 Blaustirnamazonen zusammenführen

    2 Blaustirnamazonen zusammenführen: Besitze einen 20jährigen Blaustirnamazonenhahn , der sehr auf mich geprägt ist.Ich habe mir nach vielfältigen Auskünften vor einem Jahr eine 5...