Schlaf, Ring und Gummi-Kugel

Diskutiere Schlaf, Ring und Gummi-Kugel im Forum Kanarienvögel allgemein im Bereich Kanarienvögel - Hallo! Ich hab 3 kleine Fragen, was meine Vögel betrifft... 1. Unsere Josie zerrt und reißt immer an ihrem Ring rum. Der Ring sitzt auch...
Hummel01

Hummel01

Foren-Guru
Beiträge
562
Hallo!


Ich hab 3 kleine Fragen, was meine Vögel betrifft...

1. Unsere Josie zerrt und reißt immer an ihrem Ring rum. Der Ring sitzt auch wirklich ziemlich fest, im Gegensatz zu Snoopys... Der Züchter meinte, dass dies diese Ringe seien, die sich entfernen ließen. Aber wie macht man das?

2. Snoopy hat manchmal das Problem, dass er einschläft, bevor er den Kopf in sein Gefieder steckt. Der Kopf hängt dann im Schlaf runter... Ist dies gefährlich für ihn, und wenn ja, wie kriege ich ihn dazu wieder vernüftig zu schlafen?

3. Meine kleine Schwester hat neben Snoopys Käfig ein Holzbrättchen aufgestellt, auf dem mit ganz kleinen bunten Gummi-Kügelchen Vögel dagestellt sind. Ich hab grade im Freiflug einen Moment auf Josie geschaut- und in der Zeit ist Snoopy zum Bildchen geflogen. Er frisst gerne runde Sachen... Weshalb ich auch nichts gefährliches im Vogelzimmer hatte, und von diesem Bild wusste ich leider nichts. Jetzt mach ich mir Sorgen, dass er vielleicht eine dieser Kügelchen verschluckt hat. Die größten dieser Kugeln sind nur einen mm groß,der Rest kleiner, und sie sind aus Gummi. Wenn Snoopy jetzt tatsächlich eine Kugel gegessen hat, stirbt er davon?Oder muss ich mir keine Sorgen machen und die Kugel kommt mit dem nächsten Kot raus? was sind die Anzeichen für eine Vergiftung?


VG,
Annika
 
Hallo Annika,

den Ring, falls er zu fest sitzt, kann man nur von einem Tierarzt entfenen lassen, mach es bitte nicht selber, du könntest sie verletzen,
Dass Snoopy mit "hängendem" Köpfchen schläft, ist sicher nicht die Regel, soll heißen, keine normale Schlafposition, bitte wende dich diesbezüglich an einen kompetenten Züchter oder einen vkTA , ich weiß nicht, was Snoopy evt gefressen haben könnte, ich würde es aber auf jeden Fall abklären lassen.
Kanarienvögel sind wie kleine Kinder, sie sind äußerst neugierig und stecken "alles in den Mund", bitte warte nicht zu lange mit der Abklärung der Probleme. Du weißt ja, Ratestunden im Forum bringen einen Vogel nicht weiter, bzw machen ihn auch nicht gesund.

Liebe Grüße,

SamyJo
 
Hallo,


wegen dem Kügelchen mach ich mir keine Sorgen mehr, er ist immer noch putz munter, außerdem hat er ja nicht gekaut.

VG,
Annika :)

(PS: Ans "neue" Forum muss ich mich ihrgendwie noch gewöhnen ;) )
 
1. Ring: Tierarzt
2. Schlaf: da wirst Du keine Chance haben, ihn zu belehren. Jeder hat so seine Eigenheit. Vieleicht merkt er es irgendwann. Es gibt ja auch Menschen, die einshlafen, bevor sie im Bett gelandet sind (Stuhl, Tisch, Couch, Sessel ...)
3. Bei der Größe sollte das Kügelchen problemlos wieder ausgeschieden werden. Man kann nie vorsichtig genug sein mit dem, was rum liegt. Wir dürfen beispielsweise keine Gummiringe o.ä. liegen lassen.
 
1. Ring: Tierarzt
2. Schlaf: da wirst Du keine Chance haben, ihn zu belehren. Jeder hat so seine Eigenheit. Vieleicht merkt er es irgendwann. Es gibt ja auch Menschen, die einshlafen, bevor sie im Bett gelandet sind (Stuhl, Tisch, Couch, Sessel ...)
3. Bei der Größe sollte das Kügelchen problemlos wieder ausgeschieden werden. Man kann nie vorsichtig genug sein mit dem, was rum liegt. Wir dürfen beispielsweise keine Gummiringe o.ä. liegen lassen.


Tussicat , ich habe eben herzhaft gelacht und mir vorgstellt, wie sich jemand auf den Tisch legt um zu schlafen.
Aber ich hatte ein einziges Mal einen kleinen Vogel, der schlief mit "Hängeköpfchen" weil sein Gefieder noch so mickerig war..Da fiel Köpfchen auch immer nach vorn..... sah schlimm aus.:huh:
Meine sitzen alle kugelig auf ihren Stangen, wenn sie pennen.
 
Thema: Schlaf, Ring und Gummi-Kugel

Ähnliche Themen

W
Antworten
0
Aufrufe
209
Walle84
W
Billy-Joe
Antworten
25
Aufrufe
1.082
Bernd und Geier
B
L
Antworten
0
Aufrufe
471
Lio und coco
L
K
Antworten
1
Aufrufe
628
Gast 20000
Gast 20000
Zurück
Oben