Schlafraubende Vogelschreie

Diskutiere Schlafraubende Vogelschreie im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich wohne in einer relativ grünen Ecke von Köln und bin heute nacht erstmalig durch laute penetrante Schreie zweier Vögel (die gleiche Sorte) des...

  1. Doro2311

    Doro2311 Guest

    Ich wohne in einer relativ grünen Ecke von Köln und bin heute nacht erstmalig durch laute penetrante Schreie zweier Vögel (die gleiche Sorte) des Schlafes beraubt worden. Diese Schreie waren sehr einsilbig, etwa 1 1/2 Sekunden lang, dazwischen 3-5 Sekunden Pause, dann der nächste Schrei. In den Pausen rief dann der jeweils andere Vogel, so ging das eine gute halbe Stunde. Ich habe versucht, etwas zu sehen (der Mond schien recht hell), konnte aber nichts erkennen. Einer der beiden Vögel muss auf jeden Fall ziemlich nah gewesen sein, etwa 5-10m entfernt, der andere vielleicht 100. Das Geschreie fing um 03:00h an und hörte etwa gegen 03:30h auf. Ich habe auch nicht gehört (kein Flattern, oder so), als sich der Vogel wieder entfernt hat.
    Falls jemand weiß, was das für "Nervensägen" waren, wäre ich für eine Antwort sehr dankbar.
    Bin ziemlich gerädert und müde...
    :o
     
  2. #2 Kanadagans, 6. August 2004
    Kanadagans

    Kanadagans Anserophiler

    Dabei seit:
    24. Mai 2004
    Beiträge:
    2.576
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Birkenbeul
    Na, wenn das mal keine Halsbandsittiche waren :D !

    Gruß, Andreas
     
  3. #3 superdark, 6. August 2004
    superdark

    superdark Guest

    ich habe lange in Köln gewohnt und bei uns flogen immer Alexandersittiche rum. Das tun sie heute noch. Sie sind oft im Garten meiner Eltern..


    Gruß Gabriele
     
  4. Doro2311

    Doro2311 Guest

    Ich wohne seit 23 Jahren in Köln und kenne Alexander- und Halsbandsittiche gut. Sie sind ja tagsüber und in der Dämmerung aktiv, nachts aber nie zu hören. Es muss etwas anderes sein. Der Klang des Schreies war auch ganz anders. Viel voluminöser.

    In der darauffolgenden Nacht ist diese "Kommunikation" nochmal zu hören gewesen. Allerdings schon früher (00:15-00:30h) und "nur" in der Nähe, nicht unmittelbar am Haus. Somit gelang es einem fast, diese Unterhaltung zu ignorieren.

    Über weitere Hinweise bin ich immer noch dankbar!!
     
Thema: Schlafraubende Vogelschreie
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schlafraubender vog

    ,
  2. vogelsvhreie erkennen

Die Seite wird geladen...

Schlafraubende Vogelschreie - Ähnliche Themen

  1. schlafraubend

    schlafraubend: würde mal gerne eure meinung wissen!!! Und zwar habe ich bei uns im Haus eine spezi Nachbarn er schafft sich Tiere an die bei wind und wetter...