Schlapper Sperlingspapagei

Diskutiere Schlapper Sperlingspapagei im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo wollt mal fragen was ich gegen eventuelle Bakterien bei Sperlis tun kann, meine Henne ist so schlapp und immer sehr schnell müde. Hab mir...

  1. Mausi87

    Mausi87 Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juli 2008
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Waldenbuch
    Hallo wollt mal fragen was ich gegen eventuelle Bakterien bei Sperlis tun kann,
    meine Henne ist so schlapp und immer sehr schnell müde. Hab mir die Sperlis erst vor einigen Monaten angeschafft und meine erste Henne ist leider verstorben laut Teirarzt an Bakterien. Meine jetzige Henne schläft auch sehr viel und sieht nicht richtig fit aus. Hat mit so etwas schon mal jemand erfahrung gemacht und kann mir einen Rat geben was ich tun kann das es Ihr besser geht??????
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Claudia36, 24. Juli 2008
    Claudia36

    Claudia36 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen/ Neu-Isenburg
    Hast du nix vom Tierarzt bekommen gegen diese Bakterien?
    War das ein Vogelkundiger Tierarzt?
    Du solltest mit Vögeln immer zu vogelkundigen TÄ gehen, weil sich die normalen TÄ damit nicht wirklich auskennen.
    Schau mal hier:
    http://www.vogeldoktor.de/index.php3
     
  4. Mausi87

    Mausi87 Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juli 2008
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Waldenbuch
    Ja meinTeierarzt kennt sich mit Vögeln aus, er hat auch versucht meine erste Henne zu retten mit einer Vitaminpaste und einem Antibiotikum aber es hat leider nicht geholfen. Hoffe das sich meine Mausi nicht auch so etwas eingefangen hat, dem Hahn geht es komischer weise gut.
     
  5. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.843
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    hallo sandra,
    herzlich willkommen im forum und hier bei uns sperlihaltern.

    für mich klingt es so, als wäre der hahn der überträger der bakterien. sind sie wirklich nachgewiesen worden??
    ich würde ihn auf jeden fall auch testen und gegebenfalls behandeln lassen.
    warte nicht lange - geh bitte umgehend zum tierarzt oder in eine tier/vogelklinik.
     
  6. Mausi87

    Mausi87 Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juli 2008
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Waldenbuch
    Vielen Dank für eure Ratschläge.
    Werde umgehend Kotproben zum Tierarzt bringen und untersuchen lassen, von beiden.
    Hoff mein TA kann mir dann genau sagen was sie haben und was ich dagegen machen kann.
     
  7. Mausi87

    Mausi87 Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juli 2008
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Waldenbuch
    Ta´s sind voll die Idioten, jetzt hab ich vorher gleich beim Tierarzt angrufen und der Arsch hat erst morgen einen Termin frei. Außerdem ist er der einzige der sich mit Vögeln auskennt. Solange muss ich mir jetzt sorgen um meine süße Maus machen. Hoffentlich übersteht sie das ganze gut.
     
  8. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Sandra,

    hast du mal hier nachgesehen, ob ein anderer TA in deiner Nähe empfehlenswert ist? Lies dir bitte auch die Kommentare zu den TA durch, falls welche vorhanden sind, denn nicht jeder dort aufgelistete TA ist auch vogelkundig.
    Viel Glück und alles Gute für dein Schätzchen! :trost:


    PS: Lass auch einen Kropfabstrich untersuchen.
     
  9. Mausi87

    Mausi87 Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juli 2008
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Waldenbuch
    Vielen Dank für den Tipp, auf der Seite war ich schon. Leider keiner bei mir in der Nähe dabei. Sind alle mindestens eine halbe stunde fahrt entfernt. Und das möcht ich meiner Süßen j auch nicht zumuten. Trotzdem vielen Dank.

    Liebe Grüße Sandra
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.843
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    eine halbe stunde fahrt ist besser, als bis morgen zu warten, sandra

    ich fahre mit meinen sperlis auch 30 minuten - das verkraften sie recht gut

    alles gute der kleinen maus
     
  12. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    lieber eine stunde fahr in kauf nehmen, als noch ewig lange warten

    für den vogel ist es egal, ob 15 minuten fahrt oder eine stunde fahrt, stress ist es in beiden fällen

    vielleicht hättest du schon vor wochen hingehen sollen, viel zeit hat man oft nicht, zumal die diagnose ja auch zeit braucht, kotproben, abstriche, blutbild etc. die ergebnisse hat man ja auch nicht innerhalb von wenigen stunden sondern im regelfall braucht der ta dafür mehrere tage.

    nicht alles lässt sich zweifelsfrei feststellen und bis die medikamente dann anschlagen, vergehen auch noch einige tage, falls es nicht auch noch ausgetauscht werden muss

    deshalb immer sofort und nicht viel zeit verlieren!!!
    bis zur richtigen behandlung, wenn man da gewesen ist, vergeht oft eine woche zeit, vorher wird auf verdacht was gegeben, aber ob es hilft oder nicht, wird sich erst nach der diagnose herausstellen.
     
Thema:

Schlapper Sperlingspapagei

Die Seite wird geladen...

Schlapper Sperlingspapagei - Ähnliche Themen

  1. Sperlingspapageien sitzen nur im Nistkasten

    Sperlingspapageien sitzen nur im Nistkasten: Hallo mein Sperlingspapageien Paar sitzt nur im Nistkasten und legen keie Eier, sie kommen nur einmal am Tag raus zum Essen, und das schon seid...
  2. Sperlingspapageien

    Sperlingspapageien: Hallo kennt jemand ein gutes Buch über Sperlingspapageien?Oder alternativen welches man lesen kann?LG
  3. Grünbürzel Sperlingspapageien

    Grünbürzel Sperlingspapageien: Dieses Jahr nach langer Zeit auch mal wieder Grünbürzel Sperlingspapageien gezüchtet.
  4. Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!

    Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!: Guten Abend Vogelfreunde. Ich möchte gerne Sperlingspapageien anschaffen. Es sollen zwei werden. Ich brauche ein wenig Hilfestellung, da ich nach...
  5. Sperlinge schnappen nach einander

    Sperlinge schnappen nach einander: Guten Tag, erstmal hallo an alle ich bin neu hier und habe seit 2 Monaten meine Sperlinges. Mir ist leider aufgefallen das sie sich öfters mal...