Schnabel

Diskutiere Schnabel im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo erst mal! Ich hab da mal eine frage. Mein Welli hatte einen zimlich langen Schnabel,die TÄ hat ihn geschnitten,da hat der Schnabel sofort...

  1. Shine

    Shine Guest

    Hallo erst mal!
    Ich hab da mal eine frage.
    Mein Welli hatte einen zimlich langen Schnabel,die TÄ hat ihn geschnitten,da hat der Schnabel sofort geblutet.Jetzt sagte Sie mir ich solle mit einer Nagelpfeile vorsichtig den Schnabel kürzen,hat da jemand Erfahrung mit?
    Momentan hab ich nur einen Welli,aber in nächster Zeit soll ein weiterer dazu kommen.
    Platz genug hab ich.
    Schönen Gruß
    Shine
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kiki2510

    Kiki2510 Vogelnarr

    Dabei seit:
    3. Februar 2003
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf, Germany, Germany
    Hmm, bei meinen mußte ich bisher nie den Schnabel kürzen.
    Hat Deiner denn genug zum anknabbern? Naturäste oder so? Dabei nutzt sich der Schnabel dann auf natürliche Weise ab.
    In Australien rennt ja auch keiner hinter den Wellis her und kürzt den Schnabel :p
     
  4. Pirotess

    Pirotess Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Der Schnabel hat sofort geblutet?!
    Was ist das für ein Tierarzt??
    Man soll ja den Schnabel gerade wegen der Verletzungsgefahr nicht selber schneiden.....und dann sowas....
    hmm...ich kenne mich da ja nicht gut aus...aber mich regt das gerade echt auf....der arme Welli.... 0l

    Wenn er genug zu knabbern hat, wie Naturäste, dürfte das "Schnabelproblem" nicht mehr auftreten.


    Gruß
    Katta
     
  5. #4 Axelforley, 13. April 2003
    Axelforley

    Axelforley Guest

    Bei der Gelegenheit muss ich gleich mal fragen

    Was für Äste am besten und woher,falls mal Winter beziehen?
    :)
     
  6. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Am Besten nimmt man Äste von ungespritzen Obstbäumen. Der Baum sollte auch nicht unbedingt an einer vielbefahrenen Straße stehen. Bei uns hier im Kaff gibt es viele solcher Bäume, in der Stadt dürtfe das allerdings schwer werden, denke ich.
    Ansonsten kann man aus dem Wals noch Buche nehmen, wenn ich mich nicht irre. Bitte verbesserm falls ich falsch liege!

    Man kann aber auch Naturäste in großen Zooläden kaufen oder online bestellen. Ich finde aber, dass die Dinger nicht ganz billig sind, von daher ist es schon ganz praktisch, wenn man wenigstens ab und zu selber "pflücken" kann.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Liora

    Liora Guest

    Hallo komischer TA, weil er es seklerb nicht kann dann sol es der besitzer tun oder wie, dann bin ich als RTA nicht schuld..na toll...
    Wäre für mich ein Grund für den TA-Wechsel.....

    Äste und Mineralsteine für den Schnabel!!

    Äste guck mal unter Zubehör und dann Suchen, massif Infos,a ber Du kannst so gut wie alles an Ästen nehmen, Gut waschen und trocknen lassen......

    Liora
     
  9. Pirotess

    Pirotess Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo Liora!

    Ich wollte damit nicht sagen, dass man das dann selber machen soll! Auf keinen Fall!!
    Natürlich wäre dann einen anderen TA aufsuchen besser. Natürlich können die auch Fehler machen...sind auch nur Menschen...
    mich hat das aber sehr aufgeregt, wenn ich meinen Piepmatz zum TA bringen müßte wegen Schnabel stutzen, was ja schon Stress ist für den Welli ist (Transport), und dann tut der dem Tier versehentlich auch noch weh...sorry...aber das macht mich wütend!
    0l


    Gruß
    Katta
     
Thema:

Schnabel

Die Seite wird geladen...

Schnabel - Ähnliche Themen

  1. hallo mein Kanarienvögel verliert federn am kopf und sm schnabel

    hallo mein Kanarienvögel verliert federn am kopf und sm schnabel: Hallo mein Kanarienvogel verliert federe am kopf und in bereich schnabel was kann ich tun
  2. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...
  3. Nach der Mauser rosa Schnabel

    Nach der Mauser rosa Schnabel: Hallo, nachdem wir in diesem Jahr wirklich viel Pech hatten mit unseren Federfröschen bereiten uns die letzten 3 Küken noch Kopfzerbrechen. AV...
  4. Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben

    Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben: Hallo Eine Frage an die Profis: Wie kommt man am schnellsten zum Resultat, wenn man weissen Schnabel(so wie bei der weissen Taube) bei schwarzen...
  5. Schnabel - mit Parasiten?

    Schnabel - mit Parasiten?: Hallo zusammen, unser Pauli (Graupapagei, ca. 1 Jahr alt) reibt sich für meine Begriffe ungewöhnlich oft den Schnabel. Er macht das natürlich...