Schnabel

Diskutiere Schnabel im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Habe Problemme mit dem Schnabel,den einen Springer habe ich vor 6 Wochen gekauft.Dort wurde der Schnabel gekürzt,und jetzt ist er wieder zu...

  1. #1 bjoern202, 10. Juni 2003
    bjoern202

    bjoern202 Guest

    Habe Problemme mit dem Schnabel,den einen Springer habe ich vor 6 Wochen gekauft.Dort wurde der Schnabel gekürzt,und jetzt ist er wieder zu lang.Ich kann doch nicht immer alle 6 Wochen beim TA schneiden lassen,das sind doch immer Schmerzen für den armen und auch immer stress.Aber wachsen kann mann in ja auch nicht lassen.In der Volliere sind auch genug Kalksteine drin und auch andere Sachen.Habt ihr erfahrungen damit gemacht was kann mann nocj machen?Grüße björn:0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Darkwind

    Darkwind Guest

    Hallo Björn,

    der Schnabel wurde in der Zoohandlung geschnitten ? 8o :?

    *oops*

    Da ich bislang noch nichts von einem zu schnell wachsenden Schnabel bei unseren Läufern hier gehört habe, sei nicht böse, wenn ich das erstmal anzweifle.

    Der Schnabel der Ziegen/Springer sieht nicht so aus wie bei Wellis oder Nymphen. Er ist allgemein längergezogen, der Oberschnabel endet... wie soll man denn das ausdrücken :)... bei geschlossenenm Schnabel deutlich über dem Unterteil. Bei meinem knallgelben Männchen ist der Schnabel am längsten, er reicht (in geschlossenem Zustand) fast über das ganze Unterteil. Er kann sehr gut fressen, wiegt ca. 75g und ist ein richtiger "Kampfknödel" :D
    Was wirklich fürchterlich schnell bei den Läufern wächst, sind die Krallen :s

    Sag doch mal, wer auf die Idee kam, dass der Schnabel Deines Springers zu lang ist. Hast Du vielleicht Fotos von ihm ?
    Hast Du denn den Eindruck, dass er nicht mehr richtig fressen kann ?
     
  4. shamra

    shamra Guest

    hm habe zwar ziegensittiche, abe die ähnlen de nspringern ja.
    gib viel zu knabbern in die voli und beim freiflug auch viel lnagemöglichkeiten. meine schreddern alles , was sich schreddern läßt.
    nur das mit den krallen stimmt auch bei meinen ziegen:?
    obwohl es laufsittiche sind
     
  5. #4 bjoern202, 10. Juni 2003
    bjoern202

    bjoern202 Guest

    Habe noch den anderen Springer noch zum vergleich und be9i diesem ist er deutlich kürzer.Er ist fast genau so alt und zum nagen haben sie viel.Er futtert den ganzen tag:D und vwehält sich auch ganz normal.Nur seine Mauser dauert schon lange hat sie auch nur am Kopf,aber wachsen nicht nach.Das wid aber wieder hat der TA gesagt.
     
  6. Darkwind

    Darkwind Guest

    Hey,

    wenn der Kleine fressen kann, munter und gesund ist, dann lass ihn um Himmelswillen in Ruhe ;)

    Im Ernst - wir Menschen sehen doch auch nicht alle gleich aus. Haben lange oder kurze Nasen, kleine oder grosse Zähne.
    Ich habe jetzt 4 Ziegensittiche hier, 2 Männer + 2 Weiber, und momentan noch den verwitweten Springsittichmann von Chris (bis eine neue Herz-Dame gefunden ist :) )
    Kein Schnabel dieser 5 gleicht den anderen. Die Weibchen haben ihn schmaler und kürzer. Der knallgelbe Hahn wie gesagt hat den langgezogensten Schnabel. Dafür ist er rosa und nicht grau/schwarz wie die anderen. :)

    Das mit der Mauser ist ja ein bekanntes Phänomen der Läufer :D
    (Möchte mal wissen, was sich die Natur dabei gedacht hat, halbnackte Sittiche durch Neuseeland hüpfen zu lassen :s :D)
    Das kann auch der Grund sein, dass der Schnabel nach 6 Wochen schon nachgewachsen ist - der Körper läuft ja auf Hochtouren, um schnellstmöglich die Mauser zu beenden. Da wächst auch das Horn schneller nach.

    Also - solange Dein Kleiner frisst, sich der Schnabel ordentlich schliesst und der Vogel sich nicht damit selber verletzt, lass ihn bitte :)
     
  7. shamra

    shamra Guest

    nur mal zur mauser: ich habe gelesen, daß die läufer nur in gefangenschaft so schlimm mausern. in freier natur solls nicht so sein:?
    da ich noch nicht nach neuseeland gekommen bin, kann ich dieses nicht nachprüfen. aber wenn ich mal da vorbei komme, werds dann nachprüfen:D
     
  8. Meike

    Meike Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2000
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    0
    Björn, solange er ohne Probleme fressen kann, ist die Länge nicht so wichtig, wie Dagmar schon schrieb. Allerdings ist es wirklich Blödsinn einen Schnabel in der Zoohandlung zu kürzen, spricht nicht gerade für sie. :( Durch das Schneiden können Schnabel- und Krallenwachstum auch angeregt werden.

    Übrigens werden Schnäbel gut durch Knabberzweige, Korkrinde, Gritsteine (an Kalksteine gehen meine nicht) und Karotten oder Kohlrabi etc. abgenutzt. An den Schlafkästen knabbern sie glaube ich auch.

    @ Dagmar, sorry OT - hältst Du Deine 4 Ziegen zusammen in einer Voliere und verstehen sie sich auch während der Brutzeit?

    LG
    Meike
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Darkwind

    Darkwind Guest

    @ meike

    Meine Geier sind sicherheitshalber in verschiedenen Zimmern untergebracht. Beim gemeinsamen Freiflug (durch die ganze Wohnung) ist aber noch nie etwas passiert. Die Hähne sind ziemlich friedlich zueinander.
    Die Weiber aber, die sind echt schlimm ! :s
    Zuerst diese eisigen Blicke, die sie sich zuwerfen... *fröstel*... beide zur Salzsäule erstarrt. Dann, ganz plötzlich, wenn sich eine bewegt, dann fallen sie übereinander her :D
    Zum Glück haut immer eine von beiden wieder ab, dann ist wieder Ruhe.
    Aber auch die Weiber haben sich noch nicht ernsthaft etwas getan !

    Toi, toi, toi, dass es auch so bleibt ;)
     
  11. Meike

    Meike Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2000
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    0
    Oha.. kann ich mir gut vorstellen. :D Bei mir ist auch das Weibchen aggressiver gegenüber den anderen Sittichen, aber das ist glücklicherweise auch harmlos. Wobei sie aber ein Problem mit der Farbe gelb zu haben scheint.. :( Leider sind meine alles andere als ein Traumpaar, deshalb wollte ich mal wissen, wie es mit vieren so läuft. Dann warte ich doch besser ab, bis ich mehr Platz und Volieren habe. Danke für die Infos. :)
    Wünsch Dir weiterhin alles Gute mit Deinen Kleinen, dass sie sich vertragen. :)

    LG
    Meike
     
Thema:

Schnabel

Die Seite wird geladen...

Schnabel - Ähnliche Themen

  1. hallo mein Kanarienvögel verliert federn am kopf und sm schnabel

    hallo mein Kanarienvögel verliert federn am kopf und sm schnabel: Hallo mein Kanarienvogel verliert federe am kopf und in bereich schnabel was kann ich tun
  2. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...
  3. Nach der Mauser rosa Schnabel

    Nach der Mauser rosa Schnabel: Hallo, nachdem wir in diesem Jahr wirklich viel Pech hatten mit unseren Federfröschen bereiten uns die letzten 3 Küken noch Kopfzerbrechen. AV...
  4. Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben

    Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben: Hallo Eine Frage an die Profis: Wie kommt man am schnellsten zum Resultat, wenn man weissen Schnabel(so wie bei der weissen Taube) bei schwarzen...
  5. Schnabel - mit Parasiten?

    Schnabel - mit Parasiten?: Hallo zusammen, unser Pauli (Graupapagei, ca. 1 Jahr alt) reibt sich für meine Begriffe ungewöhnlich oft den Schnabel. Er macht das natürlich...