schnabel

Diskutiere schnabel im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; hi ihr alle! würdet ihr mal so nett sein und fotos von den köpfen eurer edelhennen reinsetzten? ich würde nämlich gerne mal die schnabellängen...

  1. Sandchen

    Sandchen Guest

    hi ihr alle!
    würdet ihr mal so nett sein und fotos von den köpfen eurer edelhennen reinsetzten?
    ich würde nämlich gerne mal die schnabellängen vergleichen, da ich denke das von unserer henne der oberschnabel zu lang geworden ist.
    danke schon malim voraus!!!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 katrin schwark, 13. August 2003
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    Hallo Sandra

    Habe leider nur eins wo sie von vorn zu sehen ist.
     

    Anhänge:

  4. Sandchen

    Sandchen Guest

    ich glaube bei frieda ist er etwas länger. ein stück an der spitze des schnabel ist nicht mehr schwarz.ist das der teil der zu lang ist?
     
  5. #4 katrin schwark, 13. August 2003
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    Huhu

    Hm , also bei meiner ist er komplett schwarz. Mal sehen was die anderen noch dazu schreiben. Bei meinem Hahn war der Schnabel auch etwas zu lang. Wurde dann auch etwas gekürzt.
     
  6. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.178
    Zustimmungen:
    120
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Sandra
    wir hatten es neulich auch mal von der Schnabelspitze in diesem Beitrag. Bist du sicher, dass deine Henne eine reinrassige Neuguinea-Henne ist. Gemäss Edelbuch haben die Salomonhennen eine gelbe Schnabelspitze. Wie ist eigentlich das Gewicht deines Vogels?
    Muss mal schnell gucken nach einem Schnabelbild von Rita.
     
  7. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.178
    Zustimmungen:
    120
    Ort:
    CH / am Bodensee
    und schon eines gefunden ;)
     

    Anhänge:

    • kopf.jpg
      Dateigröße:
      19 KB
      Aufrufe:
      104
  8. BonnyO

    BonnyO Geiermami

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Hallole,

    also bei meiner Dicken ist der Schnabel auch komplett schwarz.
    habe grad leider nur ein bisschen unscharfes Schnabelbild.
     

    Anhänge:

    • dicke.jpg
      Dateigröße:
      27,8 KB
      Aufrufe:
      87
  9. Anny

    Anny Guest

    Hallo Sandra
    Bei Nina ist die Schnabelspitze auch nicht schwarz. Das ist aber weil sie noch jung ist. Am Anfang war viel mehr hell und nun ist nur noch die Spitze ganz leicht hell. Das wird mit der Zeit (älter werden) schwarz. Vielleicht ist es das ???
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Sandchen

    Sandchen Guest

    hi ihr,

    ich habe mich ja lange nicht bei euch gemeldet. *schäm*
    aber jetzt will ich es mal wieder tun.

    ich war mit Frieda nun beim tierarzt und hab den schnabel kürzen lassen. der meinte ich könnte nichts für, da der schnabel wahrscheinlich sich nicht abnutzen läßt.

    @Karin
    der schnabel ist wieder komplett schwarz. er war nur an der spitze hell, als der schnabel zu lang war.
    deswegen bin ich schon der meinung das ich eine reinrassige neuguinea habe.

    danke für eure hilfe, auch wenn ich nicht geschrieben habe(strss auf arbeit=keine zeit)
     
  12. Hedi

    Hedi Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. März 2002
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Süden
    Hallo Sandra,

    bei unserer Mara wächst der Schnabel auch regelmäßig zu lang. So haben wir sie aber schon bekommen.

    Gekürzt haben wir noch kein einziges Mal, weil Madam das immer selber erledigt. Die Schnabelspitze wird meistens so lang, dass die Spitze beim Ruhigsitzen im Brustgefieder eintaucht. Allerdings ist sie immer komplett schwarz.

    Nachdem sie bei ihren Raufanfällen dann manchmal wütend ins Gitter hackt, bekommt die zu lange Spitze häufig Kerben an der Seite, mittlerweile richtige Sollbruchstellen.
    Ich nehme mal an, dass durch diese Kerben die Nerven und Blutgefässe wieder zum Rückzug bewegt werden, weil kurz drauf der Schnabel dann abbricht ohne zu bluten oder sie schmerzhaft zu beeinträchtigen.

    Frag den TA nochmal zur hellen Spitze, denn bei Mara konnte ich das noch nie beobachten.
     
Thema:

schnabel