Schnabelprobleme !

Diskutiere Schnabelprobleme ! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallöle! mein Graumädchen Frl.Hase hat einen splitternden Schnabel. Und wenn es mal Steß gibt im Vogelzimmer und das eine oder andere...

  1. Graumama

    Graumama Guest

    Hallöle!
    mein Graumädchen Frl.Hase hat einen splitternden Schnabel.
    Und wenn es mal Steß gibt im Vogelzimmer und das eine oder andere Schnabelgefecht dann lösen sich immer kleine Schichten und er
    sieht sehr stufig aus.
    Kennt einer dieses Problem ??? Und was kann man dagegen tun?
    Würde mich sehr über viele Anregungen freuen .
    Viele Grüße
    Manu
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Elban

    Elban Mitglied

    Dabei seit:
    8. Oktober 2006
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    10551 Berlin
    Hi Manu!

    Soviel ich weiss schält sich der Schnabel der Grauen mal mehr oder weniger. Kommt auch aufs Alter an.

    Zur Sicherheit kann ein TA Besuch sicher nicht schaden :)

    LG:mukke:
    Michi
     
  4. Cosima

    Cosima Guest

    Hallo Manu!

    Der Schnabel eines Graupapageien besteht aus zwei verschiedenen Schichten.
    Je nachdem wie schwer der Graupi damit 'arbeitet' nutzt sich das Horn ab. Es ist also ganz normal, wenn der Schnabel hin und wieder etwas abblättert.

    Der Schnabel meines Timnehs, der sehr viel Äste und Kartonagen schreddert.

    [​IMG]

    Der Schnabel von Maxi, meines Kongos, die stapelweise Zeitungen zerlegt. Beide Schnäbel sind vom Kartottensaft etwas verfärbt.

    [​IMG]
     
  5. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Oh Cosima, ich dachte bisher immer, daß du nur einen Grauen hast.
    Jetzt hast du ja doch Zwei.
     
  6. Elban

    Elban Mitglied

    Dabei seit:
    8. Oktober 2006
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    10551 Berlin
    huhu Cosima!

    Karottensaft? Gibst Du das öfters zu trinken und machst Du den Saft selber?

    Würde ich für meinen Richy auch gerne probieren :)

    LG
    Michi
     
  7. Kuehbi

    Kuehbi Guest

    Hallo Elban,

    ich bin zwar nicht Cosima, aber ich kann dir die Frage nach dem Karrottensaft auch beantworten.

    Meine (Amazonen) bekommen auch öfter Karrottensaft. Du kannst den gekauften nehmen, solltest aber drauf achten, dass kein Zucker drin ist (wie bei allen anderen Säften auch, die du ihnen anbieten kannst).

    Bei meinen ist das ganz unterschiedlich: entweder der Saft wird total ignoriert oder das Näpfchen ist total leer (hier habe ich schon mal geargwöhnt, ob sie nicht darin baden, denn soooo trocken wie der Napf war, konnte ich gar nicht glauben, dass sie tatsächlich alles getrunken haben sollten :D )
     
  8. Graumama

    Graumama Guest

    Hallo Elban, hallo Cosima,
    vielen Dank für eure Antworten.
    Das Problem ist ...das es nur bei ihr so ausgeprägt splittert
    und bei den anderen drei Pappenheimern sind zwar Spuren von Abnutzung
    zu sehen aber nicht so extrem.
    Sie ist erst zwei also sollte doch der Schnabel noch schön sein ....
    meint man mal so .... Oder ???
    Und Möhrensaft hilft ??? oder habe ich das jetzt falsch verstanden ???
    Viele Grüße
    Manu
     
  9. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Ne Möhrensaft hilft nicht sondern schmeckt lecker.

    Sag mal wie sieht es mit der Calziumversorgung deines Grauen aus?
    Hast du evtl. mal ein Bild vom Schnabel.

    Bei unseren Grauen gibt es z.B. als Calziumzugabe gekrümelte Eierschale.
    Aber nur von abgekochten Eiern.
    Also schön das Frühstücksei aufheben.

    Ich streu das immer über die Körner.
    Im Moment bekommen meine auch mal wieder eine Volamin Kur.
    Das ist ein Vitaminpräparat.

    Aber versuch uns erst mal ein Bild zu zeigen.
     
  10. Headroom42

    Headroom42 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    @Cosima

    Der Schnabel Deines Timnehs ist ziemlich lang, könntest Du mal beim TA zurückschleifen lassen.
    Kann es sein das sich Dein Kongo rupft? Sieht auf dem Bild so aus...

    @Graumama

    Mach doch mal ein paar Bilder wie dieses "splittern" bei Deinem Grauen aussieht.
    Das "absplittern" kann wie gesagt unterschiedlich sein, bei den einen Grauen mehr, bei den anderen weniger und je nachdem wie sie sie einsetzen. Ggf. muss man die Schnäbel auch beim TA kürzen lassen, da unsere lieben Grauen sie nicht so viel einsetzen wie in der freien Natur und bei dem einen der Schnabel auch stärker wächst als beim anderen.
    Ist wie bei uns Menschen. Beim einen wachsen die Nägel und Haare auch schneller und besser als beim anderen.

    Gruss

    Kai
     
  11. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Hallo Manu,

    meine Beiden sind 15 Monate alt. Bei Rosi sieht der Schnabel aus wie bei Cosimas Willi und bei Charly ist der glatt wie ein Babypopo :D

    Ich machte mir auch schon deswegen furchtbare Sorgen, doch alle Profis die ich zwischenzeitlich danach fragten beruhigten mich das dies völlig normal ist bei den Grauen.

    @Elban meine Beiden lieben den Karottensaft von Alete, Also meine haben täglich einen Napf mit Saft in der Voliere und ich muss sagen die süffeln das als würden sie hier nie was zu trinken bekommen.
    Auch der Fencheltee mit Früchten von Alete ist der volle Renner hier.

    Grüssle
    Corinna
     
  12. Graumama

    Graumama Guest

    Hallöle,
    mit einem Bild ist gerade schlecht....da ich im Büro sitze
    und die Graumäuse zu Hause Party machen.
    Aber vielleicht heute abend...... muß mal schauen ob ich
    das gebacken kriege mit meinen beiden linken Händen.
    Vielen Dank und viele Grüße
    Manu
     
  13. Headroom42

    Headroom42 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Manu, kein Thema, nimmt Dir Zeit, Du schaffst das :zustimm:

    Gruss

    Kai
     
  14. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Keine Sorge, das mit den Bildern bekommst du hin.
    Ansonsten schau mal in die Werkstatt. Da steht alles drin.
     
  15. Cosima

    Cosima Guest

    Ja ich habe zwei Papageien, aber Maxi lebt seit 2 Jahren bei meiner Freundin in Dauerpflege.

    Willi und Maxi haben sich auch nach über 7 Jahren absolut nicht verstanden und ständig gab es Keile. Als ich 2004 in die USA flog, gab ich Willi für 4 Wochen zu meinem Sohn und Maxi nahm meine Freundin.
    Was soll ich sagen, sie blieb dort aber ich besuche sie mindestens 1 mal die Woche.

    P.S. Das Foto von Maxi enstand im Februar. Da hatte ich sie 1 Woche in Pflege, weil Ingrid einen Kurzurlaub machte.
    Es war, als wenn sie nie fort gewesen wäre, sie kannte die Wohnung noch, schmuste wie immer mit mir und zankte mit Willi.
     
  16. Cosima

    Cosima Guest

    Hallo Michi!

    Ich gebe Willi den Karottensaft vom Aldi, denn der ist nicht gesäuert und enthält anstatt Zucker Honig.
    Willi bekommt drei Tage Saft und dann pausiere ich 2-3 Tage.
    Ich habe Angst, dass Willi sonst zuviel Vit. A (Carotin wandelt sich im Körper zu Vit. A um) abbekommt.
    Manchmal presse ich mir im Entsafter Äpfel und Karotten aus, diesen Saft mag meine Kleine auch sehr gerne.

    Übrigens ist Willi ein regelrechter 'Karottensaftjunkie'.
    An den Tagen an denen sie morgens anstatt ihres heissgeliebten Safts nur Wasser bekommt, ist sie tödlich beleidigt.
     
  17. Cosima

    Cosima Guest

    Hallo Manu!
    Keine Ahnung, warum der Schnabel von Frau Hase (grins) so splittert.
    Vielleicht ist die Ursache, wie Regina vermutet, die Calziumversorgung deines Grauen nicht ausreichend?
     
  18. Headroom42

    Headroom42 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    @Cosima

    Kein Wunder, Timneh und Kongo, das klappt in den allerseltesten Fällen. Weiter die Frage, was ich nicht weiss, sind beide gleich- oder gegenschlechtlich? Habt ihr eigentlich schonmal versucht Maxi unterartengleich zu verpaaren?

    Gruss

    Kai
     
  19. Graumama

    Graumama Guest

    Hallo Cosima,
    der Schnabel von Frl.Hase sieht genauso aus wie bei deinem Spatz.
    Konnte die Bilder bloß auf Arbeit nicht sehen......:nene: da waren nur rote Kreuze, von Zuhause geht es aber.
    Ich habe Frl. Hase noch nicht so lange .... da macht man sich ja so seine Gedanken.
    Aber vielen Dank für eure Bemühungen.
    Manu:zwinker:
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Graumama

    Graumama Guest

    So nun mal ein Bild von Fr.Hase
     

    Anhänge:

  22. Graumama

    Graumama Guest

    Hallöle ...... und das sind meine anderen Drei Graumonster.
    Caspar, Carlo und JaJa ......die aber alle einen super Schnabel haben.
    Sind sie nicht süß meine kleinen Scheißer:zwinker:
    Viele Grüße
    Manu
     

    Anhänge:

Thema:

Schnabelprobleme !