Schnell Hilfe

Diskutiere Schnell Hilfe im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen Ein Freund von mir hat seit ca 5 Jahren eine Blaustirnamazone und einen Graupapagei.Da sie nun ein Baby bekommen haben wollen sie...

  1. Kallie

    Kallie Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. November 2004
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schierschwende Thüringen
    Hallo zusammen
    Ein Freund von mir hat seit ca 5 Jahren eine Blaustirnamazone und einen Graupapagei.Da sie nun ein Baby bekommen haben wollen sie die Amazone abgeben.Er sagte wenn das Baby weint will die Amazone es immer übertrumpfen und fängt noch lauter an zu schreien.Sie sind mitlerweile mit ihren Nerven am Ende. Nun haben sie mich gebeten die Ama bei mir aufzunehmen.
    Ich habe bis jetzt nur mit Sittichen und Großsittichen Erfahrung.
    Ich werde nun versuchen schnellst möglich einen Partner zu finden.
    Es ist übrigens eine Henne.
    Was muss man noch bei der Haltung beachten.
    Habe meine Sittiche alle in einem frostfreien Schutzraum.Würde das der Ama auch genügen.Dort habe ich noch eine Voliere frei(200x100x200).
    Fressen sie in etwa das selbe wie meine Südamis.Ist die Gefahr sehr groß das sie sich anfängt zu rupfen?
    Vieleicht hat jemand noch einen Hahn abzugeben(Thüringen,Hessen).
    Bin für jede Antwort dankbar
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Noralein

    Noralein Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. September 2005
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schönefeld
    Willkommen!

    Das hört sich noch nach recht versteckter Amazonenliebe an. :D
    Da du als Partner einen Hahn suchst, wirst du keine großen Schwierigkeiten haben, die werden die momentan quasi hinterher geworfen.
    Ob sich die Amazone anfängt zu rupfen, hängt etwas zu der Beziehung zu den alten Haltern ab. Hatte sie Familienanschluss? War sich mit dem Graupapagei verpaart? Wie waren die Haltungsbedingungen?
    Und es hängt natürlich auch von der Verfassung des Vogels ab. Jedoch solltest du wissen, dass nicht nur Rupfen ein Zeichen für psychischen Streß ist, es kann genauso gut sein, dass sie nichts mehr frist oder agressiv wird oder aber laut schreit bzw. ruft.
    Aber malen wir den Teufel mal nicht an die Wand.

    Was Amazonen fressen, liegt auch daran, was sie vorher bekommen hat. Auf jeden Fall solltest du eine ausgewogene Körnermischung und immer frisches Obst und Gemüse anbieten. Du wirst schnell merken, dass Papageien Verschwender sind. Bei Tomaten wird z. B. grundsätzlich nur dass Innenleben gefressen, Möhre wird nur zernagt aber kein einziges Stück verschluckt etc.
    Aber du wirst merken, bei Hilferufen bis du hier genau an der richtigen Adresse!!!:zustimm:
    Eins möchte ich aber noch anmerken und da spreche ich aus eigener Erfahrung::freude: Ein Papagei ist kein Haustier, es kann ein Monster sein! Alles was dir gehört, gehört jetzt ihm, was du bewahrst wie deinen Augapfel, wird im nächsten Moment genüßlich zerlegt und Sauberkeit und Ordnung wirst du niemals wieder haben, nichtmal kurz nach dem Großputz!
    Mit einer Amazone zu leben ist also nichts für schwache Nerven!!!8o
    Anita
     
  4. Kallie

    Kallie Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. November 2004
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schierschwende Thüringen
    Hallo Anita
    Danke für die schnelle Antwort.
    Du hast Recht .Habe mich schon seit längerem in die Ama verliebt.
    Ins Haus sollte sie eigentlich nicht.Höchstens über den Winter, da sie beim Vorbesitzer auch im Haus war.
    Außerdem habe ich selbst 2 Kinder da brauche ich nicht noch einen Schreihals:freude:
    Schön zu wissen daß man sich auf euch verlassen kann.
     
  5. Freakle

    Freakle Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. April 2003
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Barlt. Wo wir sind ist oben.
    hallo,

    also ich gebe dir mal ne Kontaktadi, dort warten einige Balustirns auf ein gutes zuhause. setz dich mit frau ohnhäuser in verbindung.

    www.Papageien-Partnervermittlung.de

    gruß frank
     
  6. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    gut eingewöhnte amas können durchaus frostfrei sitzen, wenn dein vogel aber jetzt aus der wohnungshaltung kommt, könnte das ins auge gehen, wie du dir sicher selber denken kannst.

    fütterungstechnisch liegen sie dicht bei deinen sonnensittichen, im sommer bzw in der wohnung eine "magerere" papageienmischung und natürlich viel obst und gemüse. daß im winter draußen die körnermischung fetter werden sollte, werde ich dir wohl auch kaum erzählen müssen.

    du solltest dich darauf einstellen, daß amas während der brutzeit wirklich sehr aggressiv werden können, es kann passieren, daß sie dann weder freund noch feind zu schätzen wissen (mein zahmer hahn clyde hat versucht mir die nasenspitze abzubeißen, nur mal so als beispiel:zwinker: ) also in der zeit sind viele amas mit großer vorsicht zu genießen.

    glücklicherweise sind rupfende amas ausgesprochen selten, da sie im allgemeinen härter im nehmen sind als z.b. graue.

    lautstärkemäßig könntest du sie als veteran von sonnensittichschreiattacken:zwinker: als durchaus angenehm empfinden, nicht von der lautstärke her, die schaffen die amas ohne mit der wimper zu zucken, aber sie sind normalerweise nicht solche dauerschreier wie die aratingas.

    einen hahn zu finden dürfte ebenfalls nicht das ganz große problem werden wie schon erwähnt wurde.

    wenn du fragen hast oder einfach nur über deine neuerwerbung erzählen möchtest, findest du hier immer ein offenes ohr;)

    ich wünsche dir viel freude an deiner grünen!
     
Thema:

Schnell Hilfe

Die Seite wird geladen...

Schnell Hilfe - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Hilfe für Mauersegler

    Hilfe für Mauersegler: Guten Tag Alle, ich bin über eine Vogelseite auf eine Spendenaktion für die Mauerseglerklinik gestoßen, Mauersegler - auf fremden Flügeln in den...