Schnupfen?

Diskutiere Schnupfen? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! Seit ein paar Tagen "quietscht" mein Hahn so komisch beim Atmen und hat auch immer den Schnabel dabei halb offen. Dann tut er wieder...

  1. #1 sandy171185, 20. Juli 2006
    sandy171185

    sandy171185 Guest

    Hallo!

    Seit ein paar Tagen "quietscht" mein Hahn so komisch beim Atmen
    und hat auch immer den Schnabel dabei halb offen.

    Dann tut er wieder so, als würde er nießen ... :traurig:

    Was hat der bloß?? Eine Erkältung? :?

    Kann aber fast nicht sein, bei dieser Hitze momentan - und sie stehen
    in meiner verglasten Loggia - wo sicher keine Zugluft ist.

    Hilfe!

    8o
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wichtel

    Wichtel Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. März 2006
    Beiträge:
    657
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz; Nähe Limburg/Lahn
    Hallo,
    schon mal über Luftsackmilben nachgedacht? Würde mit dem Tier zu einem vogelkundigen Tierarzt gehen.
     
  4. Fauli

    Fauli Guest

    Kann schon sein

    Hallo Sandy,

    macht er denn diese Quietschgeräusche auch nachts? Ich weiß, ja nicht und möchte auch keine Diagnose aus der Ferne abgeben, aber, nimm ihn mal kurz in die Hand und höre ob er Knackgeräusche von sich gibt. Sollten diese Knackgeräusche auch nachts oder vor allem nachts zu hören, dann könnten es Luftsackmilben (LSM) sein, da diese hauptsächlich nachts aktiv sind.
    Sollte dies nicht der Fall sein, dann könnte schon eine Infektion der inneren Atemenwege sein, sondert der Vogel Schleim ab, bei der Nase oder hustet er (hört wie ein lauter Kuss bei Menschen an).
    In diesem Fall probiere doch mal folgendes: Kaufe Kamillosan aus der Apotheke und lass den Vogel ca. 20 bis 25 min inhalieren, der Käfig muss aber dabei abgedeckt werden. Zwischendurch natürlich kontrollieren, ob es dem Birdy nicht zu heiß wird darunter. Das hat bei meinem sehr gut geholfen, der hatte sogar eine chronische Bronchitis.

    Aber bitte trotzdem noch der Rat: Lass es von einem TA in deiner Nähe abchecken.

    Viel Glück und berichte bitte wieder.
     
Thema:

Schnupfen?

Die Seite wird geladen...

Schnupfen? - Ähnliche Themen

  1. Verschnupfter Kanariehahn

    Verschnupfter Kanariehahn: Hallo ihr Lieben wir sind heute vom Schicksal gebeutelt. Über Nacht ist meine Kanarihenne verstorben ( ungeklärte Ursache) und morgen wollte...
  2. Schnupfen?

    Schnupfen?: Hallo Zusammen, Wie oft niesen Wellis in der Regel so? Mir fällt auf, dass meine Puppy ca 2x pro halbe Stunde seit drei Tagen niest.. Hab...
  3. Schnupfen gefährlich?

    Schnupfen gefährlich?: Hallo! Habe erst seit kurzem zwei Wellensittiche. Beide niesen öfter Mal. Also nicht ständig, aber ab und zu. Auch wenn meine Frage evtl...
  4. Tauben haben Schnupfen....

    Tauben haben Schnupfen....: Also ein paar meiner Tauben leidet unter schnupfen vor allem 2 jungtiere. Die Tauben essen und trinken ganz normal und fliegen auch normal, aber...
  5. Edelpapagei hat Schnupfen

    Edelpapagei hat Schnupfen: Guten Morgen, bei uns ist vor zwei Wochen unser Dexter (Edelpapagei) eingezogen. Er hat schon von Anfang an ab und zu niesen muessen. Zuechter...