Schönsittich aus 2005

Diskutiere Schönsittich aus 2005 im Bourke und Grassittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, von wann könnte ein o.g. "Vogel aus 2005" sein? Ist es möglich, dass sie noch gar nicht geschlechtsreif ist? Der zugehörige Hahne beflog...

  1. gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Hallo,
    von wann könnte ein o.g. "Vogel aus 2005" sein? Ist es möglich, dass sie noch gar nicht geschlechtsreif ist?
    Der zugehörige Hahne beflog sie bereits, als sie nach 2-wöchigem im-Käfig-eingesperrt-sein, wo er sie auch immer beäugte, endlich raus durfte. Sie entwischte ihm dann. Nun balzt der Arme vor sich hin, auch wenn sie gar nicht in seiner Nähe ist.
    Kann es sein, dass sie noch nicht so weit ist, sein Werben entgegennehmen zu können und sich für den Herrn überhaupt nicht interessiert?
    Da, wo ich sie her habe, sollte sie auch schon zur Paarbildung herangezogen werden; da war eben irgendeine Henne übrig, von denen ich eine aussuchen konnte und sie wirkt auch recht klein.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sigg

    sigg Guest

    Bei Sittichen dauert es mit der Paarbildung schon etwas.
    Manche harmonieren nie.
    Darum, ein Männchen und ein Weibchen sind noch lange kein Zuchtpaar!
     
  4. Ernstl

    Ernstl Guest

    Von wann 05 der Vogel ist dazu müste man Helseer oder der Züchter sein:D
    Normalerweise Brüten die Vögel im Frühjahr, aber es gibt auch Herbstbruten.
    Dann währe die Henne sicher zu jung. Am besten ist es du fragst den Züchter, der kann dir sicher sagen wann der Vogel geschlüpft ist. Und auf Grund dessen sicher auch ob der Vogel schon geschlechtsreif ist.

    lg
    Ernst
     
  5. gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Eigentlich soll sie gegengeschlechtliche Gesellschaft zur artgerechten Haltung sein, züchten möchte ich nicht. Der Züchter selbst hatte sie von einem Kollegen und ich vermute, da er selber ca 200 Vögel hat, wird er mir das Geburtsdatum nicht sagen können. Es war mir ja auch nicht so wichtig, aber interessieren tut es mich jetzt doch. Naja, Hauptsache sie zanken nicht rum...
     
  6. sigg

    sigg Guest

    "Artgerechte Haltung" besagt keine Einzelhaltung, daher ist es zumeist unerheblich, welches Geschlecht der 2. Vogel hat. Es könnte auch ein Hahn sein.
     
  7. #6 geier-004, 8. April 2006
    geier-004

    geier-004 Sittich-Dompteur

    Dabei seit:
    31. Mai 2002
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    315.. in der Nähe von Hannover
    Hallo,

    ja und nein.

    Zum einen ist es zwar richtig und wichtig, dass der Sittich einen gleichartigen Partner hat.

    Allerdings sollte dieser nach Möglichkeit immer gegengeschlechtlich sein. Also Hahn und Henne und nicht Hahn und Hahn oder Henne und Henne. :+klugsche
     
  8. sigg

    sigg Guest

    Und wo steht das?
    Das mit dem Männchen und Weibchen ist doch nur eine Vermenschlichung.
    Artgerechte Haltung gibt es in Gefangenschaft sowieso nicht.
    Man kann es versuchen, so weit als möglich.
     
  9. #8 geier-004, 9. April 2006
    geier-004

    geier-004 Sittich-Dompteur

    Dabei seit:
    31. Mai 2002
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    315.. in der Nähe von Hannover
    Hallo sigg,

    es ist nun mal so, dass sich die allermeisten Vögel in der Natur einen gegengeschlechtlichen Partner suchen würden und von daher sollte man ihnen das auch in der Gefangenschaft bieten.

    :zustimm:
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. sigg

    sigg Guest

    Zur Brutzeit Partner suchen, korrekt!
    Aber viele finden keinen Partner, besonders 1,0 da zumeist in der Überzahl.
    Die schließen sich dann auch in der Brutzeit zu Grüppchen zusammen.
    Also spricht auch nichts gegen eine Haltung zu mehreren 1,0, besonders wenn überhaupt nicht die Absicht der Zucht besteht.
    "Artgerecht" ist es allemal und gerade bei Grassittichen ist die Haltung dann viel unproblematischer, als zu mehreren Paaren von verschiedenen Arten, oder einer Art.
     
  12. gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Dass sich die Junggesellen zusammenschließen, wenn sie kein Weibchen finden, ist in der Natur wohl so. ABER: sie haben ja in der nächsten Saison wieder eine Möglichkeit, sich einen Partner zu suchen. Zu Hause gehaltene aber nicht, es sei denn, ich nehme solange noch welche dazu, bis die Damen und Herren ihre Traumpartner gefunden haben, aber das würde meine Kapazität sprengen.
    Ich hatte auch versehentlich mit 2 Hähnen angefangen, da war erheblich mehr Zankerei, Beißerei und Aggression als jetzt unter den "Paaren".
    Und nein, der neue Vogel ist eine Henne.
     
Thema:

Schönsittich aus 2005

Die Seite wird geladen...

Schönsittich aus 2005 - Ähnliche Themen

  1. Glanzsittiche mit anderen Sittichen vergesellschaften?

    Glanzsittiche mit anderen Sittichen vergesellschaften?: Hallo! Ich besitze momentan zwei wunderschöne Glanzsittiche und bin seit einiger Zeit am Überlegen ob ich nicht noch ein anderes Sittich-Paar...
  2. Glanz oder schönsittich

    Glanz oder schönsittich: Hallo ich hoffe hier auf hilfe. Was habe ich hier für einen hahn? Schönsittich oder glanzsittich? Hoffe kann die bilder hochladen. Suche henne für...
  3. schönsittich brut

    schönsittich brut: Hallo ihr lieben, Bin neu hier und habe gleich mal eine frage . Habe seit 3 Monaten ein Pärchen schönsittiche. Angeblich hatten die 2 auch...
  4. verwitweter Schönsittich-Hahn in 47800 sucht

    verwitweter Schönsittich-Hahn in 47800 sucht: ...ein neues Zuhause. Leider ist seine Henne unerwartet verstorben. Beide waren brutig und haben fleißig Eier verteilt, aber vor 2 Tagen lag sie...
  5. Schönsittich Hahn will sich anscheinend nicht fortpflanzen

    Schönsittich Hahn will sich anscheinend nicht fortpflanzen: Hallo Ihr, ich hoffe es kann mir jemand weiter helfen. Ich habe einen Schönsittich Hahn und eine Glanzsittich Henne, er ist fast 2 Jahre alt...