Schönsittich nach dna test

Diskutiere Schönsittich nach dna test im Bourke und Grassittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, nach einem dna test hat sich heute heraus gestellt das unser eigentlicher Hahn doch eine Henne ist... Wird das auf Dauer mit zwei Hennen in...

  1. Shicco1

    Shicco1 Mitglied

    Dabei seit:
    20. Dezember 2015
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, nach einem dna test hat sich heute heraus gestellt das unser eigentlicher Hahn doch eine Henne ist... Wird das auf Dauer mit zwei Hennen in einem Vogelbauer gut gehen? Könnten wir vielleicht auch eine dritte Henne dazu holen? Oder sollten wir eine Henne gegen einen Hahn tauschen ( falls wir jemanden finden der Schönsittiche hat)? Anbei hänge ich euch mal ein Bild von unserer neuen Henne, sie ist erst vor kurzem durch die Mauser durch :-) Den Anhang DSC_3289.jpg betrachten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sittichmac, 4. März 2016
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.271
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi,
    im grunde kannst du auch 2 hennen zusammen halten. auch wäre es theoretisch möglich eine weitere henne dazuzusetzen solange kein hahn mit ins spiel kommt. die ideale variante wäre natürlich wenn du eine henne gegen einen hahn tauschen würdest.
     
  4. Shicco1

    Shicco1 Mitglied

    Dabei seit:
    20. Dezember 2015
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Okay danke, angenommen wir tauschen eine Henne gegen einen hahn und diese fangen an zu brüten? Mal blöd gefragt, dürfen wir die Jungtiere überhaupt großziehen? Wir sind ja keine Züchter... Und von beringen haben wir auch keine Ahnung. Und wenn wie lange müssen die Jungtiere dann bei uns bleiben bis wir die abgeben könnten?
     
  5. #4 sittichmac, 4. März 2016
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.271
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    es gibt keine blöden fragen ....

    du kannst junge ziehen da es keiner zuchtgenehmigung mehr bedarf. ringe bekommt man mitlerweile überall zu kaufen. 4,2mm ringe sind für schönsittiche noch ausreichen und können auch noch nach dem 7 tag aufgezogen werden (ist dann leichter da die füße nicht mehr wie weiche spagetti sind) und jungvögeln sollte erst mit 4 wochen nach dem ausfliegen abgegeben werden. nach 6 monaten sollten sie von den altvögeln getrennt werden das sie dann anfangen geschlechtsreif zu werden.
    aber du kannst dem ganzen auch gleich entgehen in dem du keinen nistkasten anbietest. (wäre die einfachste lösung)
     
  6. Shicco1

    Shicco1 Mitglied

    Dabei seit:
    20. Dezember 2015
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe nochmal eine Frage... Ich habe bisschen Angst das sich der neue hahn nicht mit unserer Henne versteht, könnte das passieren? Bin mir etwas unsicher. Morgen würden wir dann eine Henne gegen einen hahn austauschen.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 sittichmac, 6. März 2016
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.271
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi,
    sicherlich ist es möglich das sie die beiden nicht verstehen aber grasssittiche werden immer eine paarbeziehung eingehen wobei es nur darum geht wie harmonisch sie sind. ich habe jahre lang auch mit schönsittichen gezüchtet und da habe ich meine paare auch immer zusammengestellt und sie haben sich auch immer recht schnell verpaart. daher sehe ich in denem fall keine probleme mit einer zusammenführung mit einem neuen hahn.

    ps. kleiner tip wenn du es wirklich optimal haben möchten. dann solltest du den hahn für einen tag mit beiden hennen zusammen setzen und sehen zu welcher er tendiert. die andere henne kannst du dann abgeben. so ist es sicher das du die beiden behältst die sich am besten verstehen. allerdings muss da der besitzer des hahn auch mitspielen.
     
  9. Shicco1

    Shicco1 Mitglied

    Dabei seit:
    20. Dezember 2015
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
Thema:

Schönsittich nach dna test

Die Seite wird geladen...

Schönsittich nach dna test - Ähnliche Themen

  1. Test Video( Nymphensittich)

    Test Video( Nymphensittich): [MEDIA] Geschafft Videos einbetten.
  2. Glanzsittiche mit anderen Sittichen vergesellschaften?

    Glanzsittiche mit anderen Sittichen vergesellschaften?: Hallo! Ich besitze momentan zwei wunderschöne Glanzsittiche und bin seit einiger Zeit am Überlegen ob ich nicht noch ein anderes Sittich-Paar...
  3. Geschlechtsbestimmung bei Ziegensittichen ohne DNA Test...

    Geschlechtsbestimmung bei Ziegensittichen ohne DNA Test...: Hallo Leute, Bin neu hier, und habe gleich mal eine Frage: ich hatte letztes Jahr 4 Ziegensittis, was angeblich 2 Paare sein sollten! Die waren...
  4. DNA Bestimmung Graupapagei

    DNA Bestimmung Graupapagei: Hallo, ich würde gern wissen, ob ich für unsere Charla zur DNA Bestimmung nur Brustfedern brauche oder aber Schwungfedern. Die Labore sind da...
  5. Glanz oder schönsittich

    Glanz oder schönsittich: Hallo ich hoffe hier auf hilfe. Was habe ich hier für einen hahn? Schönsittich oder glanzsittich? Hoffe kann die bilder hochladen. Suche henne für...