schon Pubertät?

Diskutiere schon Pubertät? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Ich habe eine Frage? Was bedeutet dieses Verhalten?, die beiden sind Bruder und Schwester aus einem Wurf, Naturbrut vom Züchter . Sie sind jetzt...

Schlagworte:
  1. Neu Wu

    Neu Wu Mitglied

    Dabei seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe eine Frage? Was bedeutet dieses Verhalten?, die beiden sind Bruder und Schwester aus einem Wurf, Naturbrut vom Züchter . Sie sind jetzt doch erst 22 Monate alt. Kann das schon Pubertät und Balzverhalten sein? Sie haben ein schönes Vogelzimmer ca. 15 qm, zur Verfügung mit Freiflug, Abwechslung und wechselndem Spielzeug. Fast jeden Tag kommen sie für ca. 2 Std. nach unten ins Wohnzimmer zum weiteren Freiflug, was sie auch gerne erwarten und genießen. Seit Mai hatte ich sie am Nachmittag für ca. 2. Std. der einer Außenvolli (1.80 x 2 Meter) auch das wurde super angenommen. Danach merkte man, dass sie raus wollten. Wenn sie dann wieder in ihrem Zimmer waren, hat man Stundenlang keinen Mucks mehr gehört. Da waren sie völlig erschöpft und müde.
    Bin etwas ratlos. :zwinker:

    PS: Keine Sorge! der kleine Käfig im Wohnzimmer ist nur zum drauf Platz nehmen und fressen. sie fliegen auch im Wohnzimmer umher. Im Vogelzimmer steht auch ein großer Käfig, auch der ist mittlerweile nur zum Fressen und Spielen da. Sie können selbst entscheide, wo sie wann schlafen. Leider haben sie die Dichtung an der Zimmer-Tür schon zerlegt. Das bedeutet, dass die auch bei geschlossener Tür auf dieser landen und versuchen, sie zu öffnen.:traurig: wie kann ich jetzt das Video anfügen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dermichi

    Dermichi Banned

    Dabei seit:
    12. Februar 2010
    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Neu Wu,
    Vogelzimmer - Wohnzimmer -Außenkäfig
    Deine Vögel sind ganz schön viel unterwegs, meiner Meinung nach zu viel.
    Was genau ist jetzt Deine Frage?
    Gruß
    Dermichi
    P.S.: es heißt "Brut" und nicht "Wurf"
     
  4. fisch

    fisch Guest

    Jupp, kann bei deiner Aufzählung auch nichts deuten....
    Videos kannst du bei z.B. YouTube hochladen und dann hier verlinken - falls du es damit zeigen wolltest.
    Im Übrigen steigen auch Jungtiere, also noch weit vor der Geschlechtsreife aufeinander, lassen die Flügel hängen und "quietschen" .... ist völlig normal:
    [video=youtube;ZsAqOQsNVu0]http://www.youtube.com/watch?v=ZsAqOQsNVu0[/video]

    __________________

    LG
    Sven und [​IMG]
     
  5. Neu Wu

    Neu Wu Mitglied

    Dabei seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sven und Michi, danke für die Antworten,, ja Sven, genau so hört es sich bei uns auch an, aber immer nur für kurze Zeit. nur dass sie noch nicht aufsteigen. Ich habe schon das Gefühl, das die Vögel unsere Gesellschaft suchen und gerne bei uns unten sind. Das mit dem Video reinstellen übe ich nochmal. Für heute erstmal Danke, lg Angelika
     
  6. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.381
    Zustimmungen:
    218
    Ort:
    Kanada, Québec
    Schade das es geschwistrer sind..solchen verkauf und einkauf verstehe ich nicht .
     
  7. Neu Wu

    Neu Wu Mitglied

    Dabei seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hallo papugi,

    was meinst Du damit? als Neuling glaubt man doch, dass man bei einem Züchter an der richtigen Adresse ist.

    Leider haben wir nicht gewusst, dass man keine Geschwister vergesellschaften soll. Warum eigentlich nicht?. Wir wollen NICHT züchten. Wissen die Vögel nach ca 2 bis 3 Jahren, dass sie Geschwister sind?. Da bin ich für einen wirklich sachkundigen Rat dankbar.

    lg
    Angelika
     
  8. fisch

    fisch Guest

    Hallo Angelika,

    die Geier werden ziemlich alt und es ist einfach unmöglich, über die vielen Jahre alles vorauszusehen.
    Selbst wenn ein Halter jetzt der Überzeugung ist, dass er keinen Nachwuchs haben möchte, so kann das in 10, 20 oder mehr Jahren ganz anders aussehen, wenn er immer wieder sehen muss, wie sich das Paar tritt und Eier legt und er die Eier unschädlich machen muss....
    Von daher ist es einfach besser, wenn man gleich blutsfremde Paare zusammenstellt (heißt ja nicht, dass man dann züchten muss).
    Den Vögeln ist es später egal, ob sie Geschwister sind oder nicht....

    __________________

    LG
    Sven und [​IMG]
     
  9. Pippilotta

    Pippilotta Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. August 2011
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    88171 Weiler-Simmerberg
    Ich habe auch ein "Geschwisterpaar", meine beiden Vögel sind von einem Züchter, ich habe es in den Papieren gelesen das sie vom gleichen Elternpaar abstammen. Ich habe mir wirklich keine Gedanken darüber gemacht,
    ich dachte mir auch ein Geschwisterpaar könnte man Vergesellschaften.

    Sie sind Beide noch sehr jung und sie werden mich ganz sicher überleben. Wäre es denn angebracht das ich für Beide noch einen anderen Partner dazunehme? Platz hätte ich ja genug.
    Aber ob meine Erben dann vier Vögel übernehmen würden, das glaube ich nicht...

    austauschen möchte ich sie auf keinen Fall, ich könnte mich von keinem meiner Vögel trennen.
     
  10. fisch

    fisch Guest

    Es ist sicher eine Glaubensfrage - es gibt ja einige Züchter, die der Meinung sind, dass es nicht dramatisch ist, Geschwisterpaare zu haben, selbst wenn diese dann Nachwuchs großziehen.
    Da man aber nie weiß, wo die Nachzuchten dann unter kommen, und ob sie dann auch weiter Nachwuchs bekommen sollen/dürfen, der dann eventuell auch als Geschwisterpaar verkauft wird, bin ich eher ein Gegner von Geschwisterpaaren (egal ob getrennt oder gleichgeschlechtlich). Daher habe ich sowohl letztes Jahr, also auch dieses Jahr Interessenten/Käufern einen Korb gegeben, die eigentlich beide Küken haben wollten.

    __________________

    LG
    Sven und [​IMG]
     
  11. Neu Wu

    Neu Wu Mitglied

    Dabei seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    danke für die Antworten
    habe jetzt mal ein Video erstellt. hoffe dass klappt [video]http://www.youtube.com/my_videos_edit[/video]
    lg angelika ::):mukke:
     
  12. Pippilotta

    Pippilotta Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. August 2011
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    88171 Weiler-Simmerberg
    Hi Sven,
    danke für deine Antwort.

    Frage:
    Wenn man den Vögeln erst gar keine Gelegenheit gibt Eier zu legen, bzw keine Bruthöhle oder Ähnliches zur Verfügung stellt, dann legen sie doch auch keine Eier, oder?

    In dieser Beziehung habe ich wirklich absolut keine Ahnung, sorry...
     
  13. fisch

    fisch Guest

    Hi Pippilotta,
    Es kann, muss aber nicht so sein. Wenn die Geier "in Stimmung" sind, dann ist es ihnen egal, ob sie eine Höhle haben oder nicht - sie legen die Eier oder lassen sie fallen, wenn sie keine Ablagemöglichkeit, sprich Höhle haben.
    Spätestens dann brauchen sie aber eine Höhle und oftmals ist das nachträgliche Improvisieren nicht so das Wahre.

    __________________

    LG
    Sven und [​IMG]
     
  14. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Also wenn man hier im Forum etwas zurückblättert und sich Berichte über Geschwister durchliest wird man feststellen das aus Geschwistern nur sehr selten ein Pärchen wurde im Gegenteil die Auseinandersetzungen wurden immer heftiger, vor allem bei Eintritt in die Geschlechtsreife.
    Ich wünsche es euch nicht, aber es kann halt passieren. Im übrigen ist keine Zwangsverpaarung eine Garantie das aus den Vögeln tatsächlich ein Pärchen wird.
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.381
    Zustimmungen:
    218
    Ort:
    Kanada, Québec
    Danke Sven
    das du es so gut ausgedruckt hast..
    ich bin jedesmal ehrlich skandalisiert wenn zuchter, ohne an die zukunft zu denken geschwisterpaare verkaufen. Die motivation hier ist zwei zu verkaufen anstatt sich die muhe geben einen anderen kaufer zu suchen.
    Es kommt immer wieder in diesem forum vor und es muss endlich gesagt werden.



     
  17. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.381
    Zustimmungen:
    218
    Ort:
    Kanada, Québec
    Ich habe das einmal erlebt diese auseiandersetzung aber ich habe auch gesehen wie bruder u. schwester sich nach paar monate trennung, blitzschnell verliebt haben. So eine liebe habe ich noch nie bei grauen gesehen und es ware ein tolles paar geworden..


    Es ist einfach unsere verantwortung keine geschwisterpaare zu machen..und der zuchter weiss das oder sollte es wissen.

    Der titel ist pubertat...das ist nur eine kurze phase im leben der papageien. Die langste ist sexuelle reife und in dieser phase werden alle papageien sich vermehren wollen. ...das dauert jahrzehnte und ist schwer zu stoppen ....
     
Thema:

schon Pubertät?

Die Seite wird geladen...

schon Pubertät? - Ähnliche Themen

  1. Wünsche allen hier eine schöne Vorweihnachtszeit

    Wünsche allen hier eine schöne Vorweihnachtszeit: Hallo!!! Ich wünsche allen hier im Forum eine sehr schöne Vorweihnachtszeit. Nun geht es zum Endspurt. Der eine oder andere weiß bestimmt noch...
  2. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  3. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  4. Welcher schöne Vogel ist denn das

    Welcher schöne Vogel ist denn das: Hallo Gemeinde, ich wohne zwar im Meisenweg, aber dieser muss sich wohl in der Adresse geirrt haben. Danke für eine Hilfe
  5. Apfelhälften und Meisenknödel jetzt schon raus

    Apfelhälften und Meisenknödel jetzt schon raus: Man könnte meinen, bei dem herrlichen Wetter, das wir grad haben, fänden die Vögel draußen jede Menge Futter - aber dem ist nicht so. Viele Gärten...