Schon wieder am mausern

Diskutiere Schon wieder am mausern im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Fridolin und Beppo sind beide erst seit wenigen Wochen (ich schätze mal ca. 3 Wochen)aus der Jugendmauser herraus und jetzt mausern sie scheinbar...

  1. Guiseppe

    Guiseppe Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Fridolin und Beppo sind beide erst seit wenigen Wochen (ich schätze mal ca. 3 Wochen)aus der Jugendmauser herraus und jetzt mausern sie scheinbar schon wieder. Ist das normal? Hängt das vielleicht irggendwie mit den Temperaturen hier zusammen? Weil sie ja auch gleichzeitig mausern. Sie verlieren richtig viele Federn, als nicht nur ein paar Fusseln. Und sie haben Strünke auf dem Kopf. Was meint ihr, stimmt da was nicht, oder kann es schonmal vorkommen, dass auf die Jugendmauser so schnell eine Mauser folgt? Ich bin etwas verwirrt darüber...:?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sashka

    sashka NüX TüTäL

    Dabei seit:
    16. Juni 2005
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Ich würd' sagen, das kann schon gut sein, denn die Jugendmauser ist ja unabhängig von der normalen (oder irre ich mich!?)
    Meine sind grad auch alle total am Mausern, ich sammel im Moment jeden tag 'ne Hand voll Federn ein :D
     
  4. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    57078 Siegen
    Das kann durchaus normal sein und solange die Pieper noch fliegen können, brauchst du dir keine Sorgen zu machen.
    Wellis haben keine festen Mauserzeiten und erneuern ihr Gefieder unterschiedlich schnell. :)
     
  5. Guiseppe

    Guiseppe Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Na dann, danke für eure Antworten... die beiden können noch prima fliegen, haben auch keine kahlen Stellen oder so. Ich hab mich nur gewundert, weil ich dachte, wir hätten jetzt erstmal Ruhe vor der Mauser. Aber noch ne Frage: Gebt ihr eurten Vögeln bei jeder Mauser Vitamine ins Wasser (wir haben Vitakombex V) oder reicht es, wenn man genügend obst etc. füttert. Ich wäre eigentlich froh, wenn ich den Piepsern nicht ständig irgendwas ins Wasser mischen müsste, will aber natürlich auch nicht, dass ihnen dann irgendwas fehlt.
     
  6. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    57078 Siegen
    Normalerweise reicht eine ausgewogene Ernährung.
    Sollte einer deiner Wellis Probleme beim Mausern haben kannst du ihnen etwas Korvimin oder NectonBio geben. :)
     
  7. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Würde ich auch sagen, weil diese Zusätze auch noch Mineralien und Aminosäuren enthalten, die zum Federaufbau wichtig sind, Vitakombex hat nur Vitamine.
    An sich reicht aber frisches Körnerfutter, etwas Grünzeug, eine Vogelmineralienmischung und mal eine kleine Menge hartgekochtes Ei oder Eifutter in der Mauser völlig aus.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Mauser?

    Ich habe auch ein Problem mit der Mauser, aber ein anderes:

    Meine beiden mausern naemlich ueberhaupt nicht! Dabei warte ich drauf als Zeichen, dass sie endlich aus der Brutzeit raus sind. Aber mindestens seit letztem Sommer hat hier niemand gemausert.

    An der Temperatur kann es nicht liegen. Klar, es ist kalt draussen, aber das wissen die doch nicht. Hier im Haus ist die Temperatur tagsueber 21 Grad, nachts ca. 18.

    Schnappi sieht manchmal ziemlich zerrupft aus. Das hat sie eben davon, dass sie sich immer in jede kleinste Oeffnung quetscht!

    Ich habe natuerlich keine Ahnung, wie oft Wellis mausern. Schnappi hatte gestutzte Fluegel, und ich war schon ueberrascht, wie lange die abgeschnittenen Federn "rausgemausert" wurden. Das waren ueber 1 1/2 Jahre! Und vielleicht sind bei der naechsten Mauser ja auch noch welche dabei.

    Da kann ich wohl weiter nur abwarten, bis sie aus der Brutzeit raus sind?

    Sigrid
     
  10. Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Soweit ich weiß, kann das schon so 3-4 Mal im Jahr der Fall sein. Eine Userin hier im Forum hatte mal ne Weile "einer Mausert immer" in ihrer Signatur, was auch ich nur bejahen kann.

    Bei gestutzen Fluegeln besteht meist noch ein weiteres Problem. Eigentlich müßten die Federn nach 1-3 Mausern wieder vollständig da sein, da sie ihr Federkleid mit ganz wenigen Mauserdurchgängen erneuern, aber das Problem eines gestutzten Flügels ist, dass die neue Feder nicht von der Nachbarfeder (der alten, gestutzten Feder) geschützt wird und dadurch an der Spitze leichter knickt/bricht, wenn sie nur leicht an etwas entlangschrammen (z.B. bei wilden Flugmanövern o.ä.) und somit die nächste nachkommende Nachbarfeder auch wieder nur zu einem gewissen Grad schützen kann.


    @Guiseppe,
    hier kannst Du Dich nochmals über die Mauser und hier über ein ausgeglichenes Futter bei der Mauser informieren.
     
Thema:

Schon wieder am mausern

Die Seite wird geladen...

Schon wieder am mausern - Ähnliche Themen

  1. Wünsche allen hier eine schöne Vorweihnachtszeit

    Wünsche allen hier eine schöne Vorweihnachtszeit: Hallo!!! Ich wünsche allen hier im Forum eine sehr schöne Vorweihnachtszeit. Nun geht es zum Endspurt. Der eine oder andere weiß bestimmt noch...
  2. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  3. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  4. Kanarienproblem nach Mauser

    Kanarienproblem nach Mauser: Ich habe bei einem Züchter einen jungen Kanari gekauft. Der Züchter meinte, er hat so schöne Wirbel im Gefieder. Nach einiger Zeit später habe ich...
  5. Welcher schöne Vogel ist denn das

    Welcher schöne Vogel ist denn das: Hallo Gemeinde, ich wohne zwar im Meisenweg, aber dieser muss sich wohl in der Adresse geirrt haben. Danke für eine Hilfe