Schublade für Voliere?

Diskutiere Schublade für Voliere? im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Zusammen, Ich weiss, dass Thema Selbstbau einer Voliere ist schon ausreichend hier diskutiert worden, aber es gibt da doch noch eine...

  1. Katti

    Katti Guest

    Hallo Zusammen,

    Ich weiss, dass Thema Selbstbau einer Voliere ist schon ausreichend hier diskutiert worden, aber es gibt da doch noch eine Frage, die ich mir leider nicht genau beantworten konnte.

    Mal was kurz zur Vorgeschichte. Ich habe mir vor ca. einem Jahr eine Voliere bei Dehner gekauft (HxBxT 160x60x60) die zwar recht okay war, leider hat sie die unangenehme eigenschaft mehr hoch als breit zu sein (verschenkt also viel "flatterraum"). Das möchte ich gerne ändern und soweit steht auch der Bauplan schon... :O)
    Nun zu meinem Problem...da die Voliere danach 160 breit ist, kann ich die Schublade nicht mehr oder zumindest nicht auf der ganzen Länge verwenden.

    Habt Ihr schon Erfahrung was man da am besten nimmt und was sich bewährt hat?!
    Müsste ja entweder zuschneidbar sein oder zumindest mit mehreren kleinen Schubladen auf die masse 160x60 kommen. Was lässt sich am einfachsten handhaben und ist leicht zu reinigen?
    Wo bekomme ich Bauelemente?


    Wäre super, wenn Ihr mir da weiterhelfen könntet.

    Danke!!!

    Lieben Gruss
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 7. Juni 2002
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.418
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Katti
    Am einfachsten ist es, wenn Du zu einem Schlosser gehst. Der kann Dir eine aus verzinktem Stahlblech herstellen. Habe auch so eine, einen Meter breit.
    Selbermachen ist bei Blech sehr schwer, wenn man keine Abkantbank hat.
    Du kannst, um zu sparen, die Schublade auch nur auf Maß abkanten lassen und die Ecken dann weichlöten. Viel Ersparnis bringts allerdings nicht.
     
  4. Kim

    Kim Guest

    Hallo!

    Also ich denke auch da du das vom Fachmann machen lassen sollst, damit auch keine scharfen Kanten und dergleichen entstehen.

    Ausserdem wuerde ich lieber zwei kleine Schubladen nehmen, weil eine 160cm lange Schublade recht schwer zu handhaben ist.

    Viel Glueck beim Volierenbau:::221.html"]Volierenbau[/URL] ;)

    Gruss
    Kim
     
  5. Antje

    Antje Guest

    Hallo katti,

    man kann die Schubladen auch einzeln nachkaufen (z.B. von Volieren/Ferplast:::238_239.html"]Ferplast[/URL] ). Wenn Du die Voliere noch nicht fertig hast, würde ich mal am Markt schauen, in welchen Größen es die Schubladen gibt und das bei der Planung der Volierengröße berücksichtigen.

    Bei 160 cm würde ich Dir min. 3 Schubladen empfehlen. Oder hast Du schon einmal versucht eine 80 cm breite Schublade waagerecht durch eine Tür zu bekommen? ;)

    Meine Schubladen sind ca. 45 cm breit, die kann man prima übereinanderstabeln und direkt zum Mülleimer tragen. Mach sie bitte nicht zu groß. Falls Du Sand als Einstreu nimmst, werden sie sonst auch viel zu schwer.
     
  6. Katti

    Katti Guest

    Hallo,

    Danke für Eure Anregungen.

    Eigentlich hatte ich vor, das eine alte Blech (60 x 60) weiter zu nutzen. Das 2. wäre dann ja 100 x 60 gross, oder ich teile das dann auch noch mal in 2 Bleche. Mal schauen wo ich kostenmässig hinkomme.

    @ Antje, dass mit den Türen ist ein gutes argument :O) Meistens bin ich zwar zu faul die bleche zum Müll zu tragen und trag den Müll zum Blech, aber wenn ich mal umziehe geht das vielleicht nicht mehr so einfach :O) Um das gewicht mache ich mir weniger sorgen, da ich keinen Sand benutze, sondern granulat...

    Mal schauen...wie gesagt, Vielen Dank noch mal für Eure Hilfe,

    Liebe Grüsse
     
  7. Rebecca

    Rebecca Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich habe auch mal eine Frage zu Kotschubladen, da ich in ca. 2 Monaten umziehen werde und meinen Vögeln dann gleich eine neue Behausung gönnen will, die dann auch unbedingt über eine anständige Kotschublade verfügen soll. Bisher habe ich eine mehr hohe als breite Voliere, deren unterer Teil gar nicht genutzt wird. Demzufolge streue ich den Boden auch nicht mehr mit Sand aus, sondern lege ihn nur mit Zeitungspaier aus, daß regelmäßig gewechselt wird. Das ist mir aber zuviel Arbeit, zumal die neue Voliere mehr breit als hoch und vor allem nicht bodentief werden soll, sondern so ähnlich wie bei den "Ikea-Volieren" ;)

    Die Grundfläche soll 120 x 50 cm betragen, in der Größe gibt es ja eigentlich nichts. Eine Sonderanfertigung aus Edelstahl oder Zink kommt eigentlich nicht in Frage, zum einen aus Gewichtsgründen, zum anderen aus Kostengründen. Man könnte jetzt was aus Plastik zusammenbasteln (ich habe verschiedene Vorschläge gelsesen, von mehreren Katzenklos, Blumenuntersetzern etc.), aber was mich daran stört, sind die Ränder, die dann ja in der Mitte hochstehen. Denn ich nehme mal an, daß sich die Vögel dann auch mehr am Boden aufhalten werden, zumal ich sie gern zu Bodenfressern erziehen möchte, und da stelle ich mir so Plastikstege doch ziemlich hinderlich vor ;)

    Jetzt - endlich ;) - meine Frage: könnte ich auch eine Schublade aus Holz basteln? Wie sollte die beschaffen sein, damit sich nicht alle möglichen Ungeziefer darin breitmachen? Und wasserdicht sollte sie auch noch sein, wegen der Badeschale, die ich dann dort aufstellen möchte. Ach ja, und kein Vermögen kosten ;)

    Danke!

    Grüße, Rebecca
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Schublade für Voliere?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. abkanntbank schublade

    ,
  2. kotschublade für volieren

    ,
  3. nachkaufen der kotschublade vogelvoliere

    ,
  4. voliere blech,
  5. kotschublade voliere,
  6. volierenschublade