Schwanzwippen...

Diskutiere Schwanzwippen... im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo an Alle, mein einer Welli, wippt oft mit dem Schwanz, nun hab ich mal alles durchgeguckt im Forum und finde nur Kranheit als Erklärung,...

  1. #1 Willie&Emilie, 7. Oktober 2006
    Willie&Emilie

    Willie&Emilie Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an Alle,

    mein einer Welli, wippt oft mit dem Schwanz, nun hab ich mal alles durchgeguckt im Forum und finde nur Kranheit als Erklärung, er frisst, erzählt und fliegt, kaspert aber normal...

    Nun sagt mir mal ob das normal ist oder nicht, der andere hat es weniger.
    Und gibt es vielleicht dazu nochmehr Symptome, dann kann ich ihn mal beobachten.

    MFG Willie&Emilie
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Willie&Emilie, 7. Oktober 2006
    Willie&Emilie

    Willie&Emilie Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Och falsche Seite...

    Gerade habe ich entdeckt, das ich hier falsch bin...
    Verschiebt mich mal in Welli allgemein..
    Herzlichen Dank Willie&Emilie
     
  4. #3 Ginnyminny, 7. Oktober 2006
    Ginnyminny

    Ginnyminny * :) *

    Dabei seit:
    13. Juli 2006
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hab mich schon gewundert warum "Wellensittichfotos" :D Nicht schlimm
    Meinst du vielleicht, dass der Welli einfach normal da sitzt und sein Schwanz so zittert? Bei meinem ist das auch so. Aber eigentlich ist der ja kerngesund. Die Frage hab ich in einem anderen Thread gestellt, wo sie jedoch nicht beantwortet wurde.
     
  5. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    öhm, nicht böse sein aber es gibt da ein kleines Zauberwort :D
     
  6. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Hallo,
    Lass die beiden abchecken lassen. Nur so hast du gewissheit das alles IO ist ;)
     
  7. #6 Willie&Emilie, 8. Oktober 2006
    Willie&Emilie

    Willie&Emilie Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Scotti....

    Naja, Herzlichen Dank stand schonmal da, ein bitte kommt beim nächsten mal...(reimt sich sogar) Nee war verdutzt das ich falsch gelandet war und da ist das bitte unterm Tisch geblieben...;)

    Also ich war schon mit anderen Problemen beim TA gerade erst letzte Woche und der sagt ist alles i.o.

    Habe hier nur mal was von Schwanzatmung im negativen Sinn gelesen und da dachte ich an mein eines Hähnchen, der Schwanz zittert nicht, sondern er wippt mit der Atmung synchron und das schon sein Leben lang ( 3 Jahre )

    MFG Willie&Emilie
     
  8. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Ist der TA denn VK ?? nicht das bei dem kleinen was übersehen ist.
     
  9. Mümü

    Mümü Mitglied

    Dabei seit:
    28. November 2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hallo,

    hmm, ich würde das mit dem Schwanzwippen nicht auf die leichte Schulter nehmen. Das deutet auf Atemprobleme hin. Wie scotty schon gefragt hat: Ist Dein Tierarzt vogelkundig? Aus eigener Erfahrung kann ich Dir sagen, dass es wirklich einen Unterschied macht.
    Donnerstag war ich mit einer meiner Wellensittichdamen bei meiner (vogelkundigen)Tierärztin, da auch Shie beim Atmen knackt und auch ihr Schwanz wippt. Ich hatte Luftsackmilben im Verdacht.
    Meine Tierärztin hat gesagt, dass Luftsackmilben bei Wellensittichen nicht vorkommen (sondern bei Finken), die Symptome eher auf organische Probleme deuten. Und tatsächlich, sie hat meine alte Lady geröngt und es kam heraus, dass sie einen Herzfehler, Wasser in der Lunge und eine vergrößerte Niere hat... :traurig:

    Liebe Grüße,

    Ela
     
  10. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Ich würde dir auch empfehlen, den Welli röntgen zu lassen.
    Es muß nicht, aber es kann sich in der Tat um eine Herzerkrankung handeln.
    Da sollte man sich schnell Gewissheit verschaffen:trost:
     
  11. #10 Willie&Emilie, 8. Oktober 2006
    Willie&Emilie

    Willie&Emilie Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Hallo scotti, Mümü, rappe...

    Also Ihr lieben, mein Tierarzt ist ein ausgesprochener Vogeldoktor ich hatte ihn hier im Vogelforum gefunden und obwohl er 50 km von uns entfernt wohnt fahren wir nur zu ihm..

    Also der besagte Hahn hatte letztens ein gelähmtes Füßchen , er wurde 2x im August 06 geröntgt. Ausser das die Hoden leicht vergrößert waren ist das Bild sonst OK gewesen. Das Füßchen ist nach Traumeel und Vit. C Behandlung wieder OK. Der Vogel ist nicht zu Dick und nicht zu dünn und sonst OK. Nur das mit dem Schwanzwippen ist mir halt aufgefallen.

    Also mit Herzerkrankung bzw. Lunge kann ja nix sein , denn das war ja auf dem Bild alles mit drauf, auch kein Tumor etc.

    Aber womit es zusammen hängt??? Welche Erkrankungen spziell beim Wellensittich haben denn als Symptom das Schwanzwippen ???? Hab hier nix gefunden...

    Liebe Grüße an Euch und danke fürs mit mühen.....:zustimm: :zustimm:

    MFG Willie&Emilie
     
  12. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Das kann dir nur der TA beantworten.
    Atemprobleme kann alles mögliche bedeuten.
     
  13. Rose

    Rose Guest

    Hallo,
    mein Welli Teddy hatte genau diese SChwanzatmung, ich hatte ihn da aber erst kurz. Er war inaktiver als die anderen, fraß aber sehr gut. Dann ging ich zum TA wo er beh. wurde usw. Leider ging es dann immer schlechter, er wurde erlöst.Pass daher bitte auf ihn auf!
     
  14. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Was hatte der TA denn diagnostiziert ?
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. D@niel

    D@niel Guest

    Schwanzwippen ist ein Zeichen für Atemnot und kein genaues Zeichen für diese oder jene Erkrankung, weil es einfach ein Anzeichen für so gut wie alles sein kann.
    Aktuelle Gründe für Schwanzwippen in meinem Vogelschwarm sind Herzproblem und ein Lipom, das auf die Luftsäcke drückt. Zudem kann Schwanzwippen noch ein Anzeichen für irgendeine Infektion sein, Aspergillose pder organische Veränderungen (z.B. ein vergrößertes Organ, welches auf den Atmungstrakt drückt) sein.
    Eine meine Hennen wippt zudem ab und zu etwas stärker mit dem Schwanz, weil sie übergewichtig ist (55g).

    Ich würde deshalb zum TA gehen. Durch z.B. simples Abhorchen kann man schon Wasser in der Lunge diagnostizieren oder Herzprobleme. Auf einem Röntgenbild werden dann oftmals Krankheiten wie beispielsweise Aspergillose oder organische Veränderungen deutlich.
     
  17. #15 Willie&Emilie, 12. Oktober 2006
    Willie&Emilie

    Willie&Emilie Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Daniel88

    Wie schon geschrieben, der Scwanzwippende Vogel war im August beim TA und wurde 2 x geröngt, alles organische ist OK!!! Und er wippt seit ich ihn habe also 3 Jahren...

    Ich werde aber nä. Woche trotz allem nochmal hinfahren und abklären warum er wippt und der andere nicht !!!

    MFG Willie&Emilie
     
Thema: Schwanzwippen...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich schwanzwippen

    ,
  2. wellensittich wippt beim atmen

    ,
  3. schwanzwippen wellensittich

    ,
  4. wellensittich schwanz wippt,
  5. vögel wippen mit dem schwanz,
  6. warum wippen vögel mit dem schwanz,
  7. wellensittich knacken beim atmen,
  8. wellensittich wippt mit schwanz,
  9. vogel wippt mit dem schwanz,
  10. wieso wippen vögel mit den schwanz,
  11. schwanzwippen beim wellensittich,
  12. Schwanz wippen nach Mauser ,
  13. wellensittich hängt kopfüber schwanz wippen,
  14. schwanzwippen beim erzaehlen,
  15. schwanzwippen welli,
  16. wellensittichhenne schwanzwippenn,
  17. vogel wippt mit schwanz,
  18. wie sieht schwanzwippen aus,
  19. amsel wippt mit schwanz,
  20. sittivh schwanz wippen,
  21. wellensittich wackelt mit schwanzfeder,
  22. wellensittich knac,
  23. wellensittich wippt mit dem schwanz,
  24. wellensittich schwanzfeder wippt ,
  25. wellensittich wippt
Die Seite wird geladen...

Schwanzwippen... - Ähnliche Themen

  1. Schwanzwippen Kanarienhenne

    Schwanzwippen Kanarienhenne: Hallo, ich habe hier im Forum zwar schon mehrere Beiträge zum Schwanzwippen gelesen aber dennoch bräuchte ich mal euren Rat. Ich habe meine...
  2. Schwanzwippen normal?

    Schwanzwippen normal?: Hallo zusammen :), meine Henne wippt beim Atmen immer gleichzeitig mit dem Schwanz, ist das normal? Mein Hahn macht das nämlich nicht, bzw....
  3. Kleiner Schwanzwipper

    Kleiner Schwanzwipper: Hallo ihr Vogelkenner! Ich habe heute auf einem Schotterparkplatz in der Innenstadt einen kleinen hellgrauen Vogel gesehen mit einem etwas...
  4. Schwanzwippen-wann wird´s gefährlich?

    Schwanzwippen-wann wird´s gefährlich?: Hallo, vor ca. 3 Wochen wurde bei meiner Lucy eine Kropfentzündung festgestellt und sie bekam 2 Spritzen (Antibiotikum) und zusätzlich hab ich...