sehr scheuer Graupapagei

Diskutiere sehr scheuer Graupapagei im Clicker-Training Forum im Bereich Allgemeine Foren; würde gern mit ihm das Clicker-Training machen. Sein Verhalten ist momentan so : Sobald ich in die Nähe von seiner Voliere komme, grächzt er...

  1. susaja

    susaja Guest

    würde gern mit ihm das Clicker-Training machen.
    Sein Verhalten ist momentan so :
    Sobald ich in die Nähe von seiner Voliere komme, grächzt er mich an.
    Deshalb meine Frage: Da ich ja nicht zu ihm hin kann, ist es mit dem belohnen nichts.Ich würde jetzt einfach , kleine Schritte auf die Voliere zumachen und wenn er nicht krächzt, clicken und ihn Verbal loben.
    Haltet ihr das für Sinnvoll oder wie würdet ihr das machen ??
    Danke euch schonmal
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Saskia137, 6. März 2007
    Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Hallo Susaja,

    also so wie Du gerne beginnen würdest, würde ich sein lassen.
    Als allererstes mußt Du den Clicker konditionieren und bekanntlich geht liebe durch den Magen, also konditionier den Clicker wirklich mit dem Oberleckerli.
    Das kann man auch bei nem Geier machen, der scheu ist. Meine Wellis haben, als ich mit dem Clickern begann noch nicht einmal was gefuttert, wenn ich im Raum war und innerhalb einer Woche konnte ich den ersten Welli mit Hirse durchs Gitter aus der Hand füttern.
    Die Methode nennt sich Schälchenmethode und funktioniert wie folgt:
    Man hängt ein extra Schälchen nur fürs Clickertraining in die Voli und bestückt es erst einmal mit Leckerlis, so dass das neue Schälchen nicht mehr so böse ist und schneller akzeptiert wird. Wenn es leer ist, weiß man, dass es nicht mehr als böse angesehen wird und kann es als Leckerlischälchen für die Schälchenmethode nutzen.
    Du Clickst, wirfst durchs Gitter das Leckerli ins Schälchen und verkrümelst Dich. Wenn Du wieder vorbei kommst und das Leckerli weg ist, wieder Click -> Leckerli ins Schälchen und verkrümeln.
    Beim ersten Mal kann es schon mal einige Stunden (je nach Geier sogar mal bis zu nem Tag dauern, bis am Schälchen war und das Leckerli verputzt hat).
    Damit dass Du Dich verkrümelst, gehst Du für Deinen Geier auf Comfort-Abstand und zeigst ihm, dass Du ihn nicht bedrängen möchtest. Mit der Zeit wird er immer schneller ans Leckerlischälchen gehen, Du merkst, dass er langsam aber sicher kapiert hat "Click = Leckerli" und brauchst nach und nach, nicht mehr so weit zurückweichen. Achte einfach immer darauf, dass er trotz Deiner Anwesenheit zügig aufs Leckerlischälchen zu geht und futtert. Wenn er verstärkt zögert, bist Du innerhalb seines Comfort-Abstandes und Du bist dran, nen Schritt zurück zu machen. Je nach Geier kann es ne Weile dauern, bis er Dich dann vor der Voli stehen läßt, wenn Du das Leckerli reingeworfen hast. Wenn es soweit ist, kannst Du entweder versuchen, ihm das Leckerli aus der Hand zu geben oder falls Du Dir das nicht zutraust, hatte Ann mal den Tipp gegeben, dass man ungesalzene und ungesüßte Erdnussbutter als "Kleber" verwenden kann und das Oberleckerli damit z.B. an nem Löffel oder nem Holzstäbchen festkleben kann und der Geier sich dann davon bedient (dann sind die Finger auch nicht gleich in Gefahr und der Geier hat etwas mehr Abstand zur möglicherweise bösen Hand).

    Wie es bei meinen Wellis ablieft, hab ich grad vor kurzem hier beschrieben.
     
  4. susaja

    susaja Guest

    Schälchenmethode

    vielen Dank Saskia :dance:
    Dachte schon , ich kann das mit dem Clickern bei ihm gar nicht machen. Aber es macht sich nun wieder ein Lichtlein auf am Horizont, vielen Dank.
    Gleich mal schauen , was ich alles dazu find, Danke nochmal.
     
Thema:

sehr scheuer Graupapagei

Die Seite wird geladen...

sehr scheuer Graupapagei - Ähnliche Themen

  1. Graupapageien beißen einander

    Graupapageien beißen einander: Guten Abend, Wir haben uns vor ca 3 Wochen zwei Graupapageien geholt. Die beiden sind Geschwister, es handelt sich um ein Männchen und ein...
  2. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  3. Graupapagei&Belohnung

    Graupapagei&Belohnung: Hallo zusammen, Ich habe vor ca. Einem Jahr einen Kongo Graupapagei aus schlechter Haltung bekommen. Ihr Name ist Marley und ich habe sie mit 6...
  4. Transport Graupapagei

    Transport Graupapagei: Von Neuss 41460 nach München, Oberschleißheim. Dringend, da mein Papagei operiert werden muss, in München ist der Spezialist dafür.
  5. Suche Rat und Tipps von Graupapageien Besitzern

    Suche Rat und Tipps von Graupapageien Besitzern: Hallo ihr Lieben, Vorab entschuldigung für diesen endlos langen Text... Schon lange wünsche ich mir Graupapageien. Aber jetzt wo der Wunsch...