Seit 2 Tagen keine Antibiotika-Aufnahme

Diskutiere Seit 2 Tagen keine Antibiotika-Aufnahme im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, meine Rocky hat ja für die Aspergillose und ihre bakterielle Infektion ein Pilzmittel und Antibiotika bekommen. Das Antibiotika war 1...

  1. Verona66

    Verona66 Ama-Mama

    Dabei seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63110 Rodgau
    Hallo,

    meine Rocky hat ja für die Aspergillose und ihre bakterielle Infektion ein Pilzmittel und Antibiotika bekommen.

    Das Antibiotika war 1 aufgezogene Spritze, welche ich in 1 Liter Wasser vermischt habe fürs tägliche Trinkwasser.

    Gestern und heute hat sie aber absolut nichts von ihrem Trinkwasser getrunken :~

    Die Flasche ist so gut wie leer, es hätte also noch für morgen für 1 Napf-Füllung gereicht.

    Ist es nun schlimm, dass sie die letzten 2 Tage keins aufgenommen hat? Ist die Wirkung dann weg? Weil ein Mensch soll ja auch nicht vorzeitig mit Antibiotika aufhören bzw. zwischendurch abbrechen :~
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christian, 29. März 2004
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Sabine!

    Bist Du Dir da so sicher? Du kannst sie doch nicht non-stop beobachten. Ganz nebenbei kann ich mir das kaum vorstellen, daß sie zwei Tage nichts getrunken hat.
    Als unser Yupanka Antibiotika bekam, hatten wir auch mal den Eindruck, war aber wohl auch ein Trugschluss, denn die Behandlung verlief wie erwartet.

    Nun, sowas kann dazu führen, daß dieses Antibiotikum bei späteren Behandlungen nicht mehr wirkt, wie bei Menschen eben auch. Zudem kann dadurch die Behandlung erfolglos sein.

    Aber wie gesagt, ich bezweifle, daß sie nicht getrunken hat. Du solltest das aber vorsichtshalber beim nächsten Kontrollbesuch der TÄ berichten.
     
  4. Verona66

    Verona66 Ama-Mama

    Dabei seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63110 Rodgau
    Ich bin mir 99% sicher, dass sie nichts getrunken hat, denn das Wasser hängt ja in der Voliere und sie war heute nicht einmal zwischendurch tagsüber drin. Da ich den ganzen Tag zuhause war, konnte ich es gut beobachten. War nur mal einkaufen und in dieser Zeit sassen sie auf der Tür und hielten Siesta.

    Auch heute abend, als sie drin waren zum fressen, und sie hat heute abend viel gefressen, keinen einzigen Schluck. Nach dem Fressen lieber Apfel :~

    Aber die komplette Menge hat sie sowieso nicht täglich aufnehmen können, denn die trinken ja den Wassernapf eher nicht leer, den Rest schütt man ja immer weg. Aber die TA-Assistentin meinte anfangs schon, dass die TA das mit einkalkuliert hätte.
     
  5. Illa

    Illa CEO

    Dabei seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lampukistan
    ....

    Hallo,

    bei einer Antibiotikagabe über das Trinkwasser würde ich kein Obst, Gemüse oder Kräuter anbieten. Die Tiere stillen ihren Durst dann daran.

    Liebe Grüsse

    Illa
     
  6. #5 Spatz1967, 1. April 2004
    Spatz1967

    Spatz1967 in dubio pro animale

    Dabei seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hättest Du nicht die Möglichkeit, das AB per Sonde direkt zu geben (wenn der Vogel nicht zu
    scheu ist)? Das ist eigentlich gar nicht so schwer; vielleicht könnte Dein Tierarzt Dir das mal
    zeigen.
     
  7. Verona66

    Verona66 Ama-Mama

    Dabei seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63110 Rodgau
    Hi,

    das Tier ist zwar sehr handzahm aber wenn es um Medikation oder ähnliches geht, hab ich kaum ne Chance.

    Hatte ja gestern nochmal einen TA-Besuch und habe ihr gesagt, dass Rocky eigentlich nur 5 Tage Antibiotika übers Trinkwasser aufgenommen hat, und davon sicherlich auch zu wenig, da die doch nur sehr wenig trinken. Leider hat man mich anfangs nicht darauf hingewiesen, evtl. das Obst wegzulassen, damit sie auch trinkt. Und selbst bin ich nicht darauf gekommen :k

    Nun hab ich nochmal Antibiotika bekommen, für nochmal 5 Tage, 1/2 Tablette. Für mich und den Geier ist es einfacher, Tabletten zu verpulvern und sie ihm so zu verabreichen. Hat gestern und auch heute wunderbar funktioniert und ich war direkt dabei und kann sicher sein, dass sie es auch wirklich genommen hat :D

    Sie erscheint mir auch heute viel fitter und besser usw.

    Sie hat gestern dort eine Nasenspülung bekommen und eine Vitamin-A Spritze, ich denke wir werden das jetzt in den Griff bekommen ;)
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Seit 2 Tagen keine Antibiotika-Aufnahme

Die Seite wird geladen...

Seit 2 Tagen keine Antibiotika-Aufnahme - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  2. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  3. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  4. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  5. 53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H

    53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Malina - Lutino hellgelb ---> einzeln vermittelbar 1 Henne -...