Seltsames Ei

Diskutiere Seltsames Ei im Hühner + Zwerghühner Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; Hallo miteinander Ich bin seit ein paar Jahren ein begeisterter Hobbyhalter von Legehennen. Meine Hennen sind schon alt und die Legeleistung...

  1. #1 Tweety270414, 02.10.2019
    Tweety270414

    Tweety270414 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo miteinander

    Ich bin seit ein paar Jahren ein begeisterter Hobbyhalter von Legehennen. Meine Hennen sind schon alt und die Legeleistung sowie Eierqualität sinken. Jetzt habe ich aber beim letzten Eier ausnehmen ein seltsames Gebilde im Nest entdeckt. Es war ein rot-bräunliches Ding welches Erbsen- oder Nierenförmig war und ca. 4cm breit und 2cm dick war. Meine erste Idee war, das das Huhn vielleicht nur einen Dotter gelegt hat, welcher ein bisschen verzogen und verfärbt war. Das Ding war aber hart nicht flüssig. Ich habe sowas noch nie gesehen und wundere mich deswegen, was das sein könnte...
     
  2. #2 Astrid Timm, 02.10.2019
    Astrid Timm

    Astrid Timm Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.11.2016
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    814
    Ort:
    34393
    Sollte man sowas nicht vielleicht einen Facharzt fragen ?
     
  3. Quak

    Quak Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.10.2018
    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    239
    Hallo,

    ein Foto wäre vielleicht nicht schlecht.

    Ansonsten kommt das schon hin und wieder vor, dass Ei-Fehlbildungen gelegt werden. Da gibts dann die kuriosesten Sachen. Ich hatte z.B. schon mal ein Ei ohne Schale. Oder eines mit Noppen auf der Schale.

    Wenn das 1x passiert, ist es nicht schlimm, da würde ich mir keinen Gedanken machen, wenn es sich aber häuft oder längere Legepausen eintreten, kann es sein, dass etwas mit dem Huhn nicht mehr stimmt.

    Sobald man den Eindruck hat, dass das Tier darunter leidet, würde ich es schlachten (lassen). Also gibt Sachen, da hilft einem der Tierarzt schon, z.B. ein Huhn, das Opfer eines Greifvogelangriffs geworden ist, wieder zusammenzuflicken, oder bei Parasitenbefall das richtige Mittel finden und verordnen usw., aber bei vielen Krankheiten der inneren Organe sieht es nach meinen bisherigen Erfahrungen ziemlich mau aus.

    Viele Grüße
     
Thema:

Seltsames Ei

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden