Sie Küssen und sie beißen sich

Diskutiere Sie Küssen und sie beißen sich im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo ist das Normal , erst sitzen sie wie ein Liebespaar zusammen ,Köpfchen kraulen und dann von einer zur anderen Minute wird sich gehackt und...

  1. #1 pudelrudel, 13. August 2002
    pudelrudel

    pudelrudel Guest

    Hallo ist das Normal , erst sitzen sie wie ein Liebespaar zusammen ,Köpfchen kraulen und dann von einer zur anderen Minute wird sich gehackt und beschimpft ,das Häuschen mögen sie wohl nicht ,schlafen auf der höchsten Stange aber eng aneinandergekuschelt , dafür wird meine selbst gebastelte Kokosnussschaukel aber toll angenommen , nur habe ich keine Lederschnürre bekommen statt dessen Paketkordel .Gruß Bärbel;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Berit

    Berit Guest

    Hallo Bärbel !!

    Mach Dir keine allzu großen Sorgen, Streit ist bei den Sperlingen an der Tagesordnung.
    Sieht gefährlich aus, ist aber meist eher ein harmloses Schnabelgefecht.

    Erst wenn Blut fließt, mußt du die Vögel sofort trennen.

    Meine Beiden sind da nicht anders. In der einen Minute kuscheln sie und in der anderen schimpfen sie sich sehr lautstark an und hacken. Aber nach einer Minute ist alles wieder in Frieden.;)

    Was hast du denn für ein Häuschen in deinem Käfig?
    Normalerweise nutzen die Sperlingspapas einen Kasten nur zum Brüten, brauchen kein eigentliches Schlafhaus.

    Ich habe übrigens auch eine Kokosnuss-Schaukel - auch sehr beliebt.:D
    Oft zanken sie sich richtig darum.
     
  4. NicoleG

    NicoleG Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Mai 2001
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Bärbel,

    bei meinen beiden ist es auch genau das gleiche: erst kuscheln und dann streiten. Das ist völlig normal. Nur, wie Berit gesagt hat, wenn's blutig wird, dann trennen. Aber keine Sorge, ich glaube kaum, daß es soweit kommt ;)

    Meine beiden schlafen unter einer Fleece-Haube, in die sie sich reinkuscheln können. Sie sitzen aber auf der Stange, also auch nicht in einem Häuschen. Jeder, wie er's mag :p
     
  5. #4 pudelrudel, 13. August 2002
    pudelrudel

    pudelrudel Guest

    Schläfhäuschen

    Ich habe ein Nistkasten für Wellensittiche 22 cm lang hoch und breit 12 cm von aussen am Käfig befestigt aber dehn habe sie sich noch nicht mals angesehen .Gruß Bärbel
     
  6. Berit

    Berit Guest

    Hi Bärbel.

    Also mit dem Nistkasten wäre ich vorsichtig.
    Im Moment werden sie ihn wahrscheinlich nicht beachten, weil sie noch so jung sind.

    Aber später wird er sie eventuell zum Brüten verleiten, aber dazu brauchst du eine Zuchtgenehmigung in Deutschland.
    Ohne Genehmigung darf man keine Krummschnäbel züchten.

    Ich weiß ja nicht ob Du eine hast, aber wenn nicht, würde ich den Kasten wieder abhängen.
     
  7. Lia

    Lia Guest

    Auch auf die Gefahr hin, dass ich erschlagen werde...

    Hallo Leute,
    erst hab ich ja überlegt... dann hab ich mich getraut und der Berit mal eine "Fragemail" geschickt. Sie hat ganz locker zurück gemailt und so habe ich mir ein Herz gefasst mal was bei Euch reinzuschreiben. Also, ich bin die Lia und ich finde es echt interessant bei Euch ein Studium zu betreiben. Leider bin ich noch etwas unwissend und nachdem ich schon so viel bei Euch gelesen habe glaube ich, ich habe da so ein Paar Sachen vergeigt. Sorry, ich bin gaaanz ne Böse....! Nicht nur, dass ich zwei Bullterrier-Damen in unsere Wohngemeinschaft aufgenommen habe ( was uns schon sowieso zu Ufos und Untermenschen macht)...Nein..ich halte auch noch 2 schwule Rosenköpfchen " Hinz und Kunz", 4 Pfirsichköpfchen "die Ohlsenbande", 4 Blaugenicke die " fantastischen Vier" und zwei Pärchen Singsittiche in holder Eintracht in einer Voliere mit Innenraum zusammen. Unmöglich???? Jo, mag sein!
    Aber erstens sagte man uns, Krummschnäbel könne man zusammen halten und zum andern woher soll man es wissen, wenn einem sowas im Zoohandel erzählt wird. Nun ja, bei uns ist alles friedlich und es gab bisher keinerlei Probleme. Allerdings... wenn ich Eure Berichte so lese... kann ich ja nur hoffen, das das auch so bleibt.

    Bitte übt Nachsicht mit einer jungen Vogelmutter!
    Nun ja und auch in dieses Vogelforum muss ich mich erstmal richtig reinfinden!

    ALso Erbamen!

    Viele Grüsse

    Lia
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Berit

    Berit Guest

    Hi Lia !!

    Ja ja, die Zoofachhandel. Ich denke schon so mancher außer dir hat dort eine nicht so ganz richtige Information bekommen.

    Übrigens jeder fängt doch mal an!;)
    Am Anfang stand ich genauso da wie Du.
    Mit einem ganzen Haufen Fragen und kam mir ein bißchen blöd vor. Aber glaub mir, es geht nicht nur Dir so. Und blöd sind die Fragen ganz bestimmt nicht. Ich denke wenn jemand Fragen stellt, ist das auf jeden Fall der richtige Weg.
    Du machst dir Gedanken über deine Vogelbande.

    Wenn Deine Voliere groß genug ist, warum soll das dann nicht alles gut klappen, wenn die Vögel genug Möglichkeiten zum Ausweichen haben.

    Allerdings kann ich zu deiner Männergesellschaft Sperlinge nicht viel sagen. (Hab ich dir ja auch schon gemailt).
    Aber schau mal hier:
    http://www.forpus.de/deutsch/zucht_haltungserfahrung.html
    Das ist so ziemlich das einzige Beispiel das ich kenne, wo ein Züchter Sperlinge auch in Gruppen hält.
     
  10. #8 pudelrudel, 15. August 2002
    pudelrudel

    pudelrudel Guest

    Mehrere Sperlinge

    Hallo Wo ich meine Beiden gekauft habe ,der Züchter hat 5 Volieren für seine Alttiere ,er hat mir bestätigt das es gut klappt mit so 15 Vögel in einer , er hat mittedrin ein schmales Brett das in kleine Fächer aufgeteilt ist ,dort können die Päarchen kuscheln ohne den anderen in die Quere zu kommen , sicher hat er mir auch gesagt das sie sich gegenseitig Auffressen können , aber wie in der Natur sind es schwache oder alte Tiere die dann gehackt werden und sogar verspeißt , sollte man so ein Alttier haben das von den anderen gejagt wird sollte man dieses alleine setzten . gruß Bärbel
     
Thema:

Sie Küssen und sie beißen sich

Die Seite wird geladen...

Sie Küssen und sie beißen sich - Ähnliche Themen

  1. Mein Ara versucht mich zu beißen aber meinen Mann nicht

    Mein Ara versucht mich zu beißen aber meinen Mann nicht: :D Hallo ich habe mir vor einer Woche einen Ara gekauft kenne aber dass Geschlecht nicht er/sie ist 3 Monate .Am zweiten Tag konnte ich ihn...
  2. Graupapageien beißen einander

    Graupapageien beißen einander: Guten Abend, Wir haben uns vor ca 3 Wochen zwei Graupapageien geholt. Die beiden sind Geschwister, es handelt sich um ein Männchen und ein...
  3. HILFE! Meine Agas zoffen sich!

    HILFE! Meine Agas zoffen sich!: Hallo Ihr Lieben!:0- Ich weiß nicht mehr weiter. Ich habe seit zwei Tagen zwei Pärchen aus einer Zoohandlung gekauft. Mir wurde versichert es...
  4. Neuer Papagei beißt

    Neuer Papagei beißt: Liebe Papageienfreunde, nachdem unser Rotrückenara-Hahn verstarb, haben wir sofort Ersatz für die 6-jährige Henne besorgt: Ein handzahmer,...
  5. Gelbbrust Ara beisst Artgenossen die Schwanzfedern aus

    Gelbbrust Ara beisst Artgenossen die Schwanzfedern aus: Hallo, ich halte 2 Gelbbrust Aras. Hahn 14 Monate alt und die Henne 5 Monate alt. Seit ein paar Tagen zernagt der Hahn die Schwanzfedern der...