Der erste Kuss

Diskutiere Der erste Kuss im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallöchen, heute Abend konnte ich zum ersten Mal diese Szenen hier beobachten! Bisher hatten diese beiden Schätzchen noch nicht so richtig...

  1. J3nn!f3r

    J3nn!f3r Guest

    Hallöchen,

    heute Abend konnte ich zum ersten Mal diese Szenen hier beobachten!

    Bisher hatten diese beiden Schätzchen noch nicht so richtig zueinander gefunden, obwohl sie ja schon seit längerem füreinander bestimmt waren ;-)

    Werde das mal weiter beobachten...



    Grüße,

    Jennifer
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. krümel

    krümel mit monster

    Dabei seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    1.433
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    frankfurt/main
    süß die zwei!
    könnte wellis beim schmusen stundenlang zuschauen (und beim baden ... und beim fressen ... und beim schlafen... hm, eigentlich immer :D)
     
  4. dolfoo

    dolfoo Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hallo Jenifer, rührend! - Wie lange leben die beiden dennn schon zusammen?
     
  5. achel

    achel Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    1.844
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    15295 Brieskow-Finkenheerd
    :zustimm: das sind die schönsten bilder, die man von wellis machen kann. *wohlfühlwellis* :beifall: :0-
     
  6. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.241
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Jennifer

    wow, das sieht nach grosser Liebe aus :freude: :freude: :freude:

    Lustig, wie der blaue Welli voller Hingabe den grünen Hahn krault.
    Dem grünen Welli scheint es gut zu gefallen.
    Deine Wellis sind sehr schön, alle beide :zustimm:

    Darf ich Dich mal fragen, wie lange es gedauert hat, bis die beiden miteinander geschmust haben?
    Ich frage deshalb, weil bei meiner Henne Mausi am 15.okt. ein neuer Hahn eingezogen ist. Die beiden unternehmen zwar einiges miteinander, doch zum Kraulen oder Schmusen ist's bisher noch nicht gekommen. Trotzdem denk ich, dass die beiden Freunde werden, ob's die grosse Liebe werden wird, das kann ich zum jetzigen Zeitpunkt nicht sagen :+keinplan
     
  7. J3nn!f3r

    J3nn!f3r Guest

    Also die blaue Henne ist vor 4 Wochen bei uns eingezogen, nachdem wir leider einen Todesfall hatten. Anfangs hatten die beiden echt Schwierigkeiten miteinander und ich dachte, dass das nichts mehr wird. Aber nach gestern Abend bin ich guter Hoffnung.

    Hoffe deine Beiden finden auch zueinander :)

    Liebe Grüße,

    Jennifer


    P.S. Das grüne Männchen ist übrigens auch der kranke Welli, von dem ich hier berichtet habe: hier

    Von daher freue ich mich um jede Besserung!
     
  8. dolfoo

    dolfoo Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hallo Jennifer, ich freue mich für Dich, ganz besonders aber für Dein neues Pärchen, daß es in doch relativ kurzer Zeit mit den beiden geklappt hat!

    Übrigens, ich würde es einfacher finden, Du würdest jeweils die Namen Deiner 4 Kleinen nennen - ich hatte ebend nochmal in den anderen Threads nachgeguckt und es ist etwas mühselig, sich an Farben und anderen Beschreibungen zu orientieren; mit Namen ist es aus meiner Sicht viel einfacher!

    Hallo Sonja, 2 Wochen sind ja noch keine lange Zeit zum "Kennenlernen" - ich drücke Euch die Daumen, daß sie sich möglichst bald "näherkommen"!

    Harry reißt immer noch stets aus, wenn der kleine Olli (seit dem 3. September bei uns) nahe an ihn kommt, es ist bedrückend!
     
  9. geranie

    geranie Guest

    Ach, so süß frisch verliebt zu sein!! :trost:
     
  10. J3nn!f3r

    J3nn!f3r Guest

    @Dolfoo

    Du hast ja Recht! Um das mal aufzuklären:

    ganz rechts: unsere Poldi (ca. 10 Wochen alt)

    2. von rechts: McIllwain, der Draufgänger (2 Jahre alt)

    2. von links: Kasimir, unser Sorgenkind (9 Monate alt)

    ganz links: ähm, ja, ich muss gestehen, dass die junge Dame bisher noch keinen Namen hat weil ich irgendwie nichts passendes finde!

    Liebe Grüße,

    Jennifer
     

    Anhänge:

    • Alle.jpg
      Alle.jpg
      Dateigröße:
      34,1 KB
      Aufrufe:
      87
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. dolfoo

    dolfoo Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hallo Jennifer, ich denke, jetzt wird es einfacher, das Geschehen bei Deinen Vieren zu verfolgen.
     
  13. #11 owl, 2. November 2004
    Zuletzt bearbeitet: 2. November 2004
    owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.241
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Jennifer, Hallo Gisela

    Vielen Dank für Eure Postings, sie machen mir viel Mut und Hoffnung :zustimm:

    Also 4 Wochen sind Mausi und Bubi ja noch nicht zusammen, dann kann sich schon noch was ändern.
    Wobei die Anzeichen garnicht mal so schlecht sind.
    Wenn's drum geht, Vogelmiere auf dem Fussboden zu verteilen, oder die Nymphensittiche zu ärgern,
    da sind sie bereits ein eingespieltes Team :D
    Es ist halt das Schmusen, auf was ich noch warte ;)

    Nachträglich zum Tod Deines Wellis noch mein herzliches Beileid, lass Dich lieb :trost:

    Deinem grünen Hahn wünsche ich von ganzem Herzen, dass er bald wieder ganz gesund werden wird
    Alles Gute :0-

    Du hast recht, Gisela - ich sollte etwas geduldiger sein :~

    Doch gestern abend habe ich es gewagt, und beide im gemeinsamen Käfig übernachten lassen. Es gab zwar etwas Streit und Gegacker, da beide Wellis auf derselben Schaukel schlafen wollten. Extra habe ich zwei Schaukeln reingehängt. Nach wenigen Minuten war dann aber doch Ruhe, und ich hab mich nichtmal getraut nachzugucken, wie sie sich "schaukel-technisch" geeinigt haben.

    Armer Harry, armer Olli, arme Gisela.
    Das es eine bedrückende Situation ist, das glaub ich Dir sofort :(
    Olli ist doch so ein drolliger Welli, und ich kann nicht verstehen dass Harry immer ausweicht. Was könnte man da noch unternehmen bzw. ausprobieren, dass die beiden doch noch zueinander finden :?
    Schwierig ist das, und ich würde Dir so gerne helfen Gisela, doch ich weiss nicht wie ich das kann.

    Vielleicht braucht Harry eben einfach etwas mehr Zeit, um Ollis Charme zu entdecken, und um Freundschaft zu schliessen. Bestimmt ist's noch zu früh um die Hoffnung aufzugeben.

    Hier sind alle Krällchen und Daumen für Euch gedrückt
    auf dass Harry und Olli schon bald gute Freunde werden :0-
     
Thema:

Der erste Kuss