Sonnensittich

Diskutiere Sonnensittich im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; ich möchte mir einen Sonnensittich anschaffen, möchte ihn aber selbst von Hand aufziehen, ich weiß nur nicht woher ich einen bekomme, kennt...

  1. #1 Dark Angel, 2. Juli 2002
    Dark Angel

    Dark Angel Guest

    ich möchte mir einen Sonnensittich anschaffen, möchte ihn aber selbst von Hand aufziehen, ich weiß nur nicht woher ich einen bekomme, kennt vieleicht einer einen Züchter der auch einen Sonnensittich zur Handaufzucht abgiebt. Ich habe schon seit längeren in Verschiedenen Anzeigenmärkten Anzeigen geschaltet, bis jetzt hat sich aber nie einer gemeldet. Ich selbst habe Erfahrung mit der Handaufzucht von einem Graupapagei und Ziegensittichen, die ich allerdings nicht für mich großgezogen habe. Über ein paar Antworten wäre ich sehr froh.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Uninvited, 2. Juli 2002
    Uninvited

    Uninvited Guest

    Hallo Dark,

    erstmal würde mich interessieren, warum Du nur einen Sonnensichtich suchst ? :?
    Desweiteren könnte ich mich dann bei ´nem guten Freund erkundigen, ob er welche zur Handaufzucht abgeben würde..... wo wohnst Du denn ? Ich denke, ein allzulanger Anfahrtsweg, wäre sinnlos....
     
  4. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Hallo,
    das würde mich auch interessieren, warum du nur einen
    suchst. Und warum willst du ihn selbst großziehen?
     
  5. #4 Dark Angel, 3. Juli 2002
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. Juli 2002
    Dark Angel

    Dark Angel Guest

    Hallo Uninvited u. Ridi
    ich möchte nur einen weil, ich schon mal einen hatte, den ich auch selbst großgezogen habe, er ist mir vor kurzen gestorben. Mein Sonnensittich war so Zahm, Zutraulich und Anhänglich, wie ich es noch bei keinen anderen Papagei oder Sittich gesehen habe. Ich habe die Befürchtung wenn ich mir zwei kaufe das die Vögel sich nur mit sich untereinander Beschäftigen, was ich auch bei meinen Handaufzuchten den Ziegensittichen beobachtet habe.
    Ich komme aus Ahaus was im Münsterland liegt, also ist die fahrt nach Stuttgart zu weit, vielleicht kennt ihr ja Züchter hier in der nähe. Bei Pöpping in Münster kann ich woll welche bekommen, nur kann ich die nicht selbst mit der Hand großziehen, daß macht er selbst. Da ich Frührentner bin, habe ich auch genügend Zeit den Sonnensittich mit der Hand großzuziehen, so kann ich mich viel mehr um den Sittich kümmern.
     
  6. #5 Uninvited, 3. Juli 2002
    Uninvited

    Uninvited Guest

    Hallo Dark,
    tut mir leid, dass Dein Vogel verstorben ist.....

    Es mag schon richtig sein, dass ein einzeln gehaltener Vogel dem Menschen gegenüber "zutraulicher"
    ist/scheint, als Vögel, welche in Paar-, oder Schwarmhaltung leben.
    Dennoch bin ich absoluter Gegner, der Einzelhaltung, mag ´s für den Menschen noch so schön sein, wenn ein Vogel auf ihn fixiert ist.
    (ich hab´ zwar auch einen Kakadu, welcher keinen festen Vogelpartner hat, dies hat aber andere
    Gründe, welche ich hier im Moment mal nicht nenne, da dies den Rahmen dieses Threads erheblich sprengen würde)
    Ist es nicht schöner, einem wirklich glücklichen Vogelpaar zuzusehen, es zu beobachten, Freude daran zu haben, wenn Du siehst, wie wohl er sich doch mit seinem richtigen Partner fühlt?
    Als pflichtbewusste/r Vogelmama/papa hat man doch auch so genügend zu tun, damit es den Liebsten gut geht, oder?
    Also, überlegs Dir doch bitte nochmal, ob Du Dir nicht doch besser einen Hund oder eine Katze anschaffen magst, welche abends mit Dir auf dem Sofa kuscheln...

    Mit diesem Beitrag möchte ich Dich nicht persönlich angreifen, oder ähnliches.....er soll nur dazu dienen, dass Du es Dir nochmal anders überlegst.....also,wenn, dann bitte ein Pärchen !

    P.S.: meiner Meinung nach sind 95 % aller einzeln gehaltener Vögel psychische Wracks :k

    Liebe Grüße, nach Ahaus, Marc
     
  7. SuVoM

    SuVoM Guest

    Hallo,

    muss (natürlich ohne es böse zu meinen) auch mal meinen Senf dazugeben.

    Bravo Marc ... klatsch...klatsch...

    Lieber Dark Angel, überleg dir das nochmal sehr gut.
    Nie und niemals kann ein Mensch dem Vogel den artgleichen
    Partner ersetzen, auch wenn es manchmal so wirkt.
    Aber was soll der Vogel denn auch tun, wenn er keine bessere
    Alternative hat?

    Ich kann dir aus sehr persönlicher Erfahrung sagen:
    Mit paarweise oder noch besser schwarmweise gehaltenen
    Krummschnäbeln kannst du wunderbare Dinge erleben, die
    du sonst (und leider insbesondere auch der Vogel) nie
    erleben wirst.

    Liebe Grüße
     
  8. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Hallo,
    da muß ich meinen Senf auch noch dazugeben. Ein Partner ist
    ein Partner.Ein Mensch kann niemals Partnerersatz sein.
    Ich habe zwei handaufgezogene Rostkappen jeweils mit
    Partner. Tagsüber beschäftigen sie sich innigst miteinenander.
    Abends wenn ich füttere, sind die Partner vergessen. Ich werde
    sofort beschlagnahmt. Solange bis ich wieder rausgehe.
    Ich würde niemals einen Vogel einzeln halten.
     
  9. #8 Dark Angel, 22. Juli 2002
    Dark Angel

    Dark Angel Guest

    Leider kann ich erst jetzt antworten, weil ich im Krankenhaus war. Ihr habt mich Überzeugt, ich werde mir zwei Krumschräbel anschaffen. Im Krankenhaus habe ich mit einem Züchter unterhalten, der selbst Papageien hat, er sagte mir das sich Sittiche, gleich welcher Art, nicht zur Handaufzucht eignen, sie werden nie so Zahm wie ein Papagei, daß habe ich im aber nicht geglaubt und ihm von meinem zahmen Sonnensittich erzählt und wie er so war, daß konnte er aber gar nicht glauben. Ich bin jetzt am Überlegen ob ich mir nicht doch zwei Papageien anschaffen soll.
     
  10. Antje

    Antje Guest

    2 Papageien oder Sittiche sind auf jedem Fall die richtige Lösung.

    Und das nicht nur für die Vögel. Ein einzeln gehaltener Vogel neigt nunmal zu Verhaltensstörungen. Möchtest Du gern einen Papageien haben, der sich z.B. rupft oder zum Dauerschreier wird? Das ist weder für den Vogel noch für den halter angenehm.

    ALso wenn Du lange Freude an den Tieren haben willst, entscheide Dich gleich für 2.
     
  11. Gina2

    Gina2 Guest

    Hallo Dark Angel,

    bin zwar noch neu hier, aber ich kann den anderen nur zustimmen. Wir haben (u. a.) 2 Graupapageien (seit 3 Jahren), die superzahm sind, die absoluten Clowns, plappern außerdem wie ein Buch. Wenn sie Freiflug haben (2 x täglich), hocken sie ständig bei uns und treiben ihre Späße mit uns. Doch wenn wir nicht da sind und die beiden in ihrer Voliere sind, kraulen sie sich innigst, da sind wir abgeschrieben. Sie sind glücklich und wir auch - es ist einfach toll, die beiden zu erleben. So sollte es sein. Einzelhaltung ist Tierquälerei.

    Ich kanns beweisen: so sehen glückliche Vögel aus
     

    Anhänge:

  12. #11 Stefan R., 29. Juli 2002
    Stefan R.

    Stefan R. Guest

    :D Naja auf dem Foto streiten sie ja gerade, zumindest sieht es so aus;)

    Aber im Ernst: ich würde auch niemals nur einen halten. Meine "Nymphenbrüder Fürcherlich":~ :) habe ich auch zu zweit ganz jung erworben und nach zwei Jahren waren sie so zahm, dass ich sie zumindest auf die Schulter setzen konnte bzw. kann. Ein verschiedengeschlechtliches Paar ist natürlich noch sinnvoller, da die Vögel dann ihr gesamtes Verhaltensrepertoire ausleben, außerdem sind die meisten Sittiche Art- und Geschlechtsgenossen gegenüber Todfeind (!), ich hab die Erfahrung gemacht, dass das nur bei Nymphen- und Wellensittichen einigermaßen gut geht. Bei Sonnensittichen bin ich nicht sicher.
    Auf jeden Fall ist es nix Besonderes, wenn ein Vogel einzeln zahm wird, leider ist das auch nur eine gewisse "Mangelerscheinung", genauso wie die Vergesellschaftung von Einzelvögeln völlig verschiedener Arten!
    Nimm Dir die Ratschläge einfach mal zu Herzen.
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Gina2

    Gina2 Guest

    Hallo Buffy,

    sicher gibt es bei den beiden auch mal Streitereien. Das Foto mit dem Seil ist allerdings bei deren "Tarzanspielen" entstanden, da schwingen sie sich von einem Seil zum anderen jagen sich hinterher. Manchmal hängt Sammy auch über Jessie am selben Seil, flattert dann mit den Flügeln, daß sich das Seil mit Jessie dreht und sie so "Karussell" fährt. Die beiden sind oft übermütig und total verspielt. Es ist einfach herrlich die Beiden beim gemeinsamen Spielen beobachten zu können. Wir lachen uns immer halb tot. :D Wer sowas erlebt hat, würde niemals ein Einzeltier halten wollen :)
     
  15. #13 Stefan R., 30. Juli 2002
    Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Ok, ich weiß halt nur von großen Papageien, z.B. Kakadus, dass es bei Streitereien bei denen richtig rund gehen kann. Die größten Vögel, die ich bis jetzt halte, sind Nymphensittiche. Aber ich hab ja auch ein ;) angefügt, denn das Foto sieht wirklich mehr nach Spielerei aus.
    Ich find´s übrigens blöd, wenn einer sagt, mit Vögeln könnte man keinen Spaß haben wie mit Hunden oder Katzen, das ist absoluter Quatsch m.E.! Ich kann mir schon vorstellen, das die Vorstellungen der Grauen abendfüllend sind:)
     
Thema: Sonnensittich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sonnensittich zahm

    ,
  2. sonnensittich anhänglich

Die Seite wird geladen...

Sonnensittich - Ähnliche Themen

  1. Sonnensittiche

    Sonnensittiche: Hallo... Ich bin sehr daran interresiert mir einen Sonnensittich zuzulegen, nur da das mein erster Vogel sein würde hätte ich dazu ein paar...
  2. Sonnensittich muss zum arzt

    Sonnensittich muss zum arzt: Hallo zusammen Ich habe eine dringende frage an euch. Und zwar steht in den kommenden tagen ein tierarzt besuch für mein sonnensittich Männchen...
  3. Wann Eier aus Nest bei Sonnensittichen entfernen?

    Wann Eier aus Nest bei Sonnensittichen entfernen?: Hallo zusammen, mein Sonnensittichpärchen hat vor einiger Zeit drei Eier gelegt. Am 18.06. ist das erste Küken geschlüpft.Leider ist bei einem...
  4. Verhalten Sonnensittich

    Verhalten Sonnensittich: Hallo. Wir haben seit ein paar Tagen 2 Sonnensittiche. Der Hahn ist eine Naturbrut (nicht zutraulich) und das Weibchen ist eine Handaufzucht und...
  5. Sonnensittiche schreien, warum?

    Sonnensittiche schreien, warum?: Hallo zusammen:) Ich habe mir vor ca. 2 Monaten ein päarchen Sonnensittiche gekauft (m/w) Das problem ist,das jedesmal, wenn man ihnen zu...