Sonnensittichpaar brütet - wie oft wird Weibchen gefüttert?

Diskutiere Sonnensittichpaar brütet - wie oft wird Weibchen gefüttert? im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; huhu, Mein Sonnensittichpärchen hat Eier gelegt und ist nun am brüten. Leider ist die Henne (ca. 3 Jahre und erste Eierlegeaktion) sehr...

  1. #1 Dagstjarna, 17. Mai 2016
    Dagstjarna

    Dagstjarna Neues Mitglied

    Dabei seit:
    9. Oktober 2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    huhu,

    Mein Sonnensittichpärchen hat Eier gelegt und ist nun am brüten. Leider ist die Henne (ca. 3 Jahre und erste Eierlegeaktion) sehr schwach.
    Wir waren auch schon beim TA und sie hat ne Vitaminspritze und Aufpuscher bekommen.
    (sie erholt sich langsam wieder)
    Mitlerweile wird sie auch von dem Männchen gefüttert. Wie oft am Tag werden denn die Weibchen im Schnitt gefüttert? Ich habe nämlich das Gefühl, dass unser Männchen das nicht richtig checkt und sie als mal einfach "vergisst".
    Sie ist nämlich noch nicht ganz handzahm und ich möchte sie ungern aus ihrem Baumstamm holen um sie zusätzlich zu füttern. (selbständig isst sie leider nix)
    Hat da jemand schon Erfahrungswerte gesammelt?
    Vielen Dank schonmal.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sittichmac, 17. Mai 2016
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.283
    Zustimmungen:
    68
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi,
    wärend der brut wirkt die henne im kasten immer etwas apatisch. in der regel füttert der hahn jedes mal wenn die henne aus dem kasten kommt. in vielen fällen klettert der hahn auch in den kasten und füttert die henne und später die jungen auch dort - das kommt aber bei erfahrenen zuchtpaaren eher vor als bei erstlingen. wärend der brut brauch die henne weniger futter aber dafür viel protein da sie ja schließlich die temperatur erzeugen muss. optimal ist eine futterzusammstellung aus eifutter und sittichfutter mit sonnenblumen. du kannst in solchen fällen auch jungen mais oder ungewürzten dosenmais geben. das gibt energy. nur solltest du das nicht übertreiben.
    nebei ist der selbsterhaltungtrieb der henne stärker als der bruttrieb. bevor die henne verhungert gibt sie das gelege auf. ich habe in über 25 jahre vogelzucht noch nie eine henne gehabt die an erschöpfung auf dem gelege gestorben ist.

    ps. willst du junge ziehen?
     
  4. #3 Dagstjarna, 17. Mai 2016
    Dagstjarna

    Dagstjarna Neues Mitglied

    Dabei seit:
    9. Oktober 2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    ok super, vielen Dank.
    Das beruhigt mich etwas ;)
    Nein ich will eigentlich keine Jungen ziehen. habe die Eier auch schon gegen Atrappen ausgetauscht. Habe mir nur Sorgen um die Henne gemacht, da sie nach den drei gelegten Eiern so mega schlapp war. Aber dann brauch ich mir da ja keine Sorgen zu machen.
    Danke dafür :)
     
  5. #4 sittichmac, 17. Mai 2016
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.283
    Zustimmungen:
    68
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    bei jungen hennen die das erste mal legen kann es schon zu solchen erschöpfungserscheinungen kommen. erfahrene hennen legen sich vor der brut etwas speck auf den rippen zu. die fangen dann vorher verstärkt an beim hahn zu betteln und zu fressen. ein guter züchtet stellt auch vor der brut das futter um.

    aber wenn du eh nicht züchten willst solltest du warten bis die henne fertig mit dem legen ist und beginnt zu brüten (3-4 tage nach dem letzten ei). dann schmeiß sie aus dem kasten und entferne den kasten aus der voliere. das hört sich zwar hart an aber sie wird sich so am schnellsten erholen. denn wenn sie noch die nächsten wochen auf den eiern sitzt und brütet wird sie nur viel energie verblasen.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Sonnensittichpaar brütet - wie oft wird Weibchen gefüttert?

Die Seite wird geladen...

Sonnensittichpaar brütet - wie oft wird Weibchen gefüttert? - Ähnliche Themen

  1. Katharinasittich brütet

    Katharinasittich brütet: Hi Kathibesitzer :0- Ich brauche eure Hilfe :huh: Meine 2 katis Lilli und Maggy (DNA Test vorhanden )also 2 Weibchen sitzen mir Ted und Penny (2...
  2. Evtl. Tbc-Sperlingspapagei-Weibchen gesucht?

    Evtl. Tbc-Sperlingspapagei-Weibchen gesucht?: Hallo! Unsere süße Henne ist letzte Woche an vergrößerter Leber und (Vogel-)Tuberkulose verstorben :heul: Wir sind schon eine Woche am Kot...
  3. Taube Brütet nicht

    Taube Brütet nicht: Hallo. Meine Brieftaube hat am 9.1.18 ein ei gelegt. Das weibchen hat die eier auch beschütz. Aber jetzt sitzt sie kum drauf und beschützt die...
  4. Brauche hilfe ein Bauers Ringsittich Weibchen zu finden.

    Brauche hilfe ein Bauers Ringsittich Weibchen zu finden.: Hallo bin neu hier und brauche hilfe ein Bauerringsittich weibchen zu finden. Sind alles nur männchen im Angebot. Mein Hahn ist jetzt schon 2...
  5. Buchfink Männchen und Weibchen?

    Buchfink Männchen und Weibchen?: Hallo zusammen, ich habe wiedermal ein Problem :-). Der Vogel oben rechts ist ein Buchfink Männchen aber bei dem zweiten bin ich mir irgendwie...