soo viele fragen...

Diskutiere soo viele fragen... im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; hallo. erstmal ich bin ganz neu hier. ich heisse sara und bin 20 jahre alt,wohnhaft in der nähe von kassel. ich habe seit kind schon...

  1. #1 jettasasse, 6. August 2006
    jettasasse

    jettasasse Guest

    hallo. erstmal ich bin ganz neu hier. ich heisse sara und bin 20 jahre alt,wohnhaft in der nähe von kassel. ich habe seit kind schon wellensittiche gehabt,und finde sie einfach fabelhaft! nachdem mein schatz und ich jetzt schon 3 jahre von zuhasue weg sind,haben wir uns heute eindlich einen wellie angeschafft!!! juhhhuuu!!! hatte zwar als kind schon welche,aber auch schon seit bestimmt 5-6 jahren keinen mehr zuhause. bin soweit ganz happy mit dem welli. hab ihn aus unserem gartenmarkt(ich weiss ist nicht so toll) ich habe ihn genommen,weil er so alleine in der ecke sass,und irgendwie traurig aussah.... jetzt meine frage: wie bekomme ich ihn handzahm? freue mich über jeden tipp. er sitzt in seinem käfig und bewegt sich kaum...liegt es an der ungewohnten umgebung? und er hat noch keinen ton von sich gegeben...mache mir sorgen...:traurig: wenn ich mich vor denkäfig setzte und ein bssl pfeife und schmatze macht er den mund auf,und es sieht so aus,als woll er etwas sagen,aber es kommt kein ton raus... vielleicht ist er so jung? die verkäuferin sagte mir dass die vögel dort ca. 6 monate alt sind. es hat sich über seinem schnabel noch keine farbe gebildet,ist also da oben weiss,und ein biss blau schimmert durch,was kann er für ein geschlecht sein,wenn er blau wird?ohh mann so viele fragen...... bin euch sehr dankbar für eure antworten,bin etwas beunruhigt..... liebe grüsse sara:blume:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Hallo Sara, und erstmal Herzlich Willkommen im Forum.

    Ich würde gerne mal ein Bild des kleinen sehen, um seinen Zustand beurteilen zu können und eine Krankheit ausschließen zu können.

    Stell dem kleinen am besten Futter und Wasser auf dem Boden hin, so dass er sie leicht erreichen kann. Frisst der Kleine? Wie sieht der Kot aus?
    Den Kot kannst du am besten beobachten, wenn du den Boden mit einem Küchentuch auslegst.

    Ersteinmal würde ich dem kleine, wenn er gesund ist schnellstmöglich einen Partner holen. Zu Zweit sind Wellensittiche oft mutiger. Ich und andere auch haben die erfahrung gemacht, dass auch mehrere Zahm werden können.

    Sabrina (VZ-Kaiser) zeigt hier eine gute Methode um Wellis zutraulich zu bekommen.

    Ich mache es, indem ich immer wieder Futter und Wasser gleich morgends beim Auffüllen nochmal direkt aus der Hand anbiete und viel mit ihnen Rede.
     
  4. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Hallo sara und herzlich Willkomen bei uns im Welliforum.
    Mit 6 Monate ist dein Welli wahrscheinlich durch die Jugendmauser durch. So wie du die Wachshaut Farbe beschreibst hört es sich für mich an wie ne kleine Henne., und ich denke nicht das sich da viel mit *Blau* durchfärben ist ;)

    Die kleine ist momentan total durcheinander. Sie wurde gegrabscht und in ne dunkele schachtel gestoppft, schon durfte sie wieder licht sehen ist alles fremd, keine welligezwitscher mehr zu hören. Ich denke du kannst dir vorstellen wie du dich fuhlen würdest ;)
    Lass ihr einfach zeit das alles zu verdauen, und vor allem besorg ihr ein partner, so wird sie die umstellung besser verkraften ;)

    Viel spass hier bei uns :bier:
     
  5. #4 jettasasse, 6. August 2006
    jettasasse

    jettasasse Guest

    hallo. danke für eure anteilnahme und antworten. also ich nehme an, er oder sie ist gesund. er kot sieht normal aus,konsistenz normal würde ich sagen nicht fest,nicht flüssig,kleine häufchen...die öffnung zum after ist nicht verschmutzt. er ist meist ganz schlank abend plustert er sich auf,und steckt sein schnabel hinten unter seinen flügel. kann leider keine fotos machen,hab sone schlechte webcam,und ich will ihn nicht irgendwei greifen oder so,sonst hat er nochmehr angst... hab einige tipps im forum schon gefunden,mitunter mit super fotos! giebt es von euch auch einen züchter in kassel? werde ihm /ihr auf jeden fall gesellschaft dazuholen...aber denke die zoohandlung ist nicht so toll...
     
  6. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    hier findest du Züchter
     
Thema:

soo viele fragen...

Die Seite wird geladen...

soo viele fragen... - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  3. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  4. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...
  5. Anfänger fragen

    Anfänger fragen: Hallu :) Ich interessiere mich schon seit längerem für Aras und möchte gerne in 3-4 Jahren einen in meiner Familie begrüßen. Da meine jetzigen...