SOS Aga Babys werden immer schwächer

Diskutiere SOS Aga Babys werden immer schwächer im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo, Ich weiss nicht mehr weiter. Ich hab seit 5 Tagen 2 Baby's. Eins 8 Tage alt , das andere 6 Tage alt. Mama ist einfach nicht mehr in den...

  1. #1 Kiki & Sammy, 01.06.2020
    Kiki & Sammy

    Kiki & Sammy Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leisnig
    Hallo,
    Ich weiss nicht mehr weiter.
    Ich hab seit 5 Tagen 2 Baby's. Eins 8 Tage alt , das andere 6 Tage alt. Mama ist einfach nicht mehr in den Nistkasten geflogen. Hab die beiden unter Wärmelampe bei 35 grad, füttere Aufzuchtfutter Nutribird A21, immer wenn Kropf leer ist. Die beiden werden aber immer schwächer. Nehmen zwar die Nahrung gut an, piepsen aber nicht mehr wie am Anfang. Was könnte ich noch tun? Hab mich hier schon relativ gut durch gearbeitet, find aber nix weiter.
    Habt ihr nen Tipp?
    LG Sandra
     
  2. #2 Kiki & Sammy, 05.06.2020
    Kiki & Sammy

    Kiki & Sammy Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leisnig
    Das funktioniert ja prima seit 4 Tagen nicht eine Antwort....
     
  3. #3 krummschnabel, 05.06.2020
    Zuletzt bearbeitet: 05.06.2020
    krummschnabel

    krummschnabel Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.10.2019
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    1.006
    Ort:
    Münsterland
    Hallo Sandra,
    Ich habe bisher noch keine Küken aufziehen müssen, daher kann ich nur beitragen, was ich gehört oder gelesen habe...
    Du sagst du fütterst wenn der Kropf leer ist. Meines Wissens musst du alle 2 Stunden füttern. Das A21 muss anfangs sehr verdünnt gegeben werden, aber die Dosierung hast du ja bestimmt befolgt. Ganz wichtig ist das wiegen der Küken. Am besten vor und nach dem füttern damit du weisst wieviel sie bekommen haben. Dann würde ich noch einmal täglich immer zur selben Uhrzeit wiegen um die Gewichtszunahme zu verfolgen.
    Wirken sie denn krank? Dann würde ich doch mal einen vogelkundigenTierarzt zu Rate ziehen. Adressen gibt's hier im Forum.
    Viel Glück mit den Kleinen!
     
  4. #4 Sam & Zora, 05.06.2020
    Zuletzt bearbeitet: 05.06.2020
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    3.561
    Zustimmungen:
    2.665
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Hallo Sandra,

    wie Tina bereits geschrieben hat, ca. alle 2 Stunden (oder wenn der Kropf leer ist), auch nachts...heißt, eine rund um Versorgung. Das Nutribird kannst du statt mit Wasser mit Fencheltee anrühren und bitte mit einer Spritze füttern, nicht mit dem Löffel. Warmhalten und dafür sorgen, dass die Luftfeuchtigkeit nicht zu niedrig ist. Das ist das eine....das andere...für Laien sind Handaufzuchten in diesem Alter immer ein Risiko für die Küken. Fehler aus Unerfahrenheit können den Küken das Leben kosten....deshalb....wenn die Kleinen ruhiger und schwächer werden, trotz guter Nahrungsaufnahme....ist das ein Alarmzeichen, dass etwas nicht stimmt (z.B. mit der Verdauung)...heißt.....hier muß ein vogelkundiger (und nur dieser) Tierarzt mit ins Boot, nach fünf Tagen ist es höchste Zeit! Bitte denk daran ab Morgen ist Wochenende, da einen vogelkundigen Ta zu erreichen ist so gut wie aussichtslos.

    Hier nochmal die Liste der vogelkundigen Ta

    Vogelkundige Tierärzte in Deutschland, Österreich, Schweiz, Luxemburg und Tierheilpraktiker
     
  5. #5 Sammyspapa, 05.06.2020
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    4.948
    Zustimmungen:
    2.673
    Ort:
    Idstein
    Der Grund warum sie immer schwächer werden ist vrmtl die Rotlichtlampe. Diese trocknen die Küken nämlich extrem schnell stark aus und sie sind ständig dehydriert. Sieht man gut, wenn die Haut nicht rosig glänzt, sondern stumpf und pergamentartig erscheint. Weiterhin müsste sich das am Kot bemerkbar machen.
    Meiner Meinung nach die beste und Lösung sind Terrarium Heizmatten mit Thermostat. Gibt's bei Amazon für unter 30€
     
  6. #6 Karin G., 05.06.2020
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    29.927
    Zustimmungen:
    1.455
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    Leider rutschen manchmal auch Themen unbeachtet nach unten, da muss man selbst wieder aktiv werden, wie du es heute zum Glück gemacht hast.
    Hoffentlich leben die Kleinen noch.
     
  7. #7 Sam & Zora, 05.06.2020
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    3.561
    Zustimmungen:
    2.665
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Alternative wäre ein Elsteinstrahler (Infrarotlicht) , diese geben Wärme ab ohne sichtbares Licht. Diese gibt es im Zoofachhandel, vielleicht ist einer in deiner Nähe. Wichtig ist, dass die Luftfeuchte stimmt...mindestens 60-65%. Sollte diese zu niedrig sein, dann trocknen die Küken ebenfalls, so wie Sammy schreibt, sehr schnell aus.
     
Thema:

SOS Aga Babys werden immer schwächer

Die Seite wird geladen...

SOS Aga Babys werden immer schwächer - Ähnliche Themen

  1. Verletzte Bachstelze gefunden SOS

    Verletzte Bachstelze gefunden SOS: Hallo hallo, wir haben heute eine verletzte Bachstelze auf unserer Radltour gefunden. Ein Fuß is lahm und ein Flügel wohl angebrochen. War grad...
  2. Graupapagei in 63762 Bayern - Großostheim zugeflogen!

    Graupapagei in 63762 Bayern - Großostheim zugeflogen!: Hier ist ein Graupapagei zugeflogen!
  3. SOS an alle Taubenfreunde

    SOS an alle Taubenfreunde: Nur noch neun Tage. Haustauben (weiß und in vielen Farben und Zeichnungen) und Brieftauben umständehalber eiligst in erfahrene Hobbyzüchterhände...
  4. SOS-Grünfink gefunden. Dringend Hilfe

    SOS-Grünfink gefunden. Dringend Hilfe: Hallo ich brauche unbedingt Hilfe! Seit 3 Tagen beherberge ich einen grünfink(M). Er kann nicht fliegen. Er bekommt körnerfutter, haferflocken,...
  5. SOS-grünfink gefunden. dringend hilfe

    SOS-grünfink gefunden. dringend hilfe: Thema verschoben zu den Wildvögeln KLICK