Spatzen Nistkästen schmackhaft machen...

Diskutiere Spatzen Nistkästen schmackhaft machen... im Artenschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen, ich habe schon letztes Jahr einen Nistkasten für Spatzen gebaut. Also ein "Reihenhaus" mit drei Eingängen, da Spatzen ja in...

  1. atzekatze

    atzekatze Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. Februar 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe schon letztes Jahr einen Nistkasten für Spatzen gebaut. Also ein "Reihenhaus" mit drei Eingängen, da Spatzen ja in Kolonien leben. Leider nix zu machen... Am Futterplatz im Garten sehe ich immer 2-3 an den Meisenknödeln knabbern, aber ihr Nest scheinen sie woanders bauen zu wollen. 2-3 Häuser weiter hatten sie sich in einem großen Nadelbaum gemütlich gemacht. Leider wurde vor einigen Tagen der obere Teil gekappt. Also wir sich diese Möglichkeit auch erstmal erledigt haben.
    Jetzt habe ich den Nistkasten umgehängt von unterhalb Dachunterstand an die Garagenwand. Des weiteren den Spatzen oder evtl. sogar Mauerseglern eine Nistmöglichkeit unter den Dachpfannen ermöglicht. Ich habe in Marke Eigenbau die holländische Vogelvide mit Holz nachgebaut. Aber es kommt keiner 8(

    Hat jemand eine Idee wie ich sie an die Nistmöglichkeiten ranführen kann?:?

    Gruß atzekatze :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 IvanTheTerrible, 7. Februar 2010
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Sie brüten nicht in Kolonien, sondern halten Abstand...etwa einen halben Meter. Also bringt das nichts wenn die Brutkammern zu eng beieinander liegen. Habe 4 Paare am Haus und pro Sparrenbreite 3 Nistmöglichkeiten.
    Insgesamt 6. Genutzt wird nur jede 2. oder 3. Nistgelegenheit. Den Rest nehmen die Mauersegler, oder aber sie vertreiben auch die Sperlinge.
    Plazierung: 6 Meter Höhe zwischen die Sparren gesetzt. Dachüberhang ein halber Meter.
    In 2 Metern Höhe bringt das nichts, je höher um so besser.
    Ivan
     
  4. atzekatze

    atzekatze Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. Februar 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    uppps auch wieder so ein Ammenmärchen, dass die alle nebeneinander brüten. Habe aber eben auch schon den anderen thread gelesen und auch die Fotos von Dir gesehen. :zustimm:

    Denkst Du das die Nistmöglichkeit unter den Pfannen kurz oberhalb der Dachrinne sie ansprechen könnte :?

    Gruß atzekatze :)
     
  5. #4 IvanTheTerrible, 7. Februar 2010
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Wie soll das aussehen...oberhalb der Dachrinne aber unterhalb der Dachziegel?
    Weil die Dachziegel ja wohl in die Dachrinne reichen und praktisch auf dem Rinnenrand aufliegen!
    Ivan
     
  6. atzekatze

    atzekatze Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. Februar 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir ging das schon. Die Holländer bieten das als Vogelvide an. Natürlich wahnsinnig überteuert. Marke Eigenbau ist vielleicht nicht so schön, aber günstiger. Das Brett wo das Zinkblech drauf liegt entfernen und ein wenig umbauen und Zinkblech gekürzt wieder rein... Ich musste allerdings schon 1-2 Std opfern. Aber wenn sie einziehen sollten werde ich ja belohnt.
    Ich hab mal ein Foto gemacht...
     

    Anhänge:

  7. #6 swift_w, 7. Februar 2010
    Zuletzt bearbeitet: 7. Februar 2010
    swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    bei Gießen
    Hallo Atzekatze,

    in solche Hohlräume oberhalb der Dachrinne/unter Ziegel gehen die Haussperlinge normalerweise rein.

    Mauersegler schaffen das an dieser Stelle nicht;
    plumpsen in die Dachrinne und haben größte Schwierigkeiten da überhaupt wieder rauszukommen.
    Sie kommen mit Hohlräumen unter der Dachrinne, hier über Mauerkrone/unter Dachziegeln gut klar;
    oder halt mit Seglerkästen an dieser für sie traditionellen Suchstelle.
    Oder Holzbrettverkleidungen zwischen 2 freien Dachsparren-Enden, mit Öffnungen wie z.B. bei der
    Haussperlings- und Mauerseglerkolonie von "Ivan The Terrible". :D


    VG
    Swift_w
     
  8. atzekatze

    atzekatze Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. Februar 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Oh, cool. Danke Du machst mir Hoffnung:dance:
     
  9. atzekatze

    atzekatze Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. Februar 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Stellt sich jetzt nur noch die Frage wie ich meinen kleinen Freunden den Weg dorthin weise... ob mir Meisenknödel im Bereich der Schlupflöcher eine Hilfe sein könnten?
     
  10. #9 swift_w, 7. Februar 2010
    Zuletzt bearbeitet: 7. Februar 2010
    swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    bei Gießen
    Hi Atzekatze,

    gewiß kannst Du die Haussperlinge mit Vogelfutter da hinlocken.
    Und wenn's nur ab und zu mit ner handvoll Haferflocken oder Sonnenblumenkernen ist. ;)
    Eventuell geht auch der Hausrotschwanz in solche Öffnungen direkt unter Ziegeln.

    Schon mal in den Mauersegler-Thread u. Mehlschwalben-Thread geschaut ?
    Möchtest Du auch was für die Flugkünstler und Insektenfresser tun ?

    VG
    Swift_w
     
  11. atzekatze

    atzekatze Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. Februar 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Klar warum nicht... ich schau mir mal den thread an...

    Ich überlege natürlich jetzt, ob ich noch 2 weitere Stellen im Bereich der Dachziegeln mit genügend Abstand voeinander anlege.
     
  12. atzekatze

    atzekatze Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. Februar 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und schönen guten Abend zusammen.

    Nach zwei geschlagenen Jahren wollte ich mal Meldung machen und habe natürlich eine Frage. Mittlerweile habe ich einen Garten voller Feldsperlinge (teilweise bis zu 30 Stück :-))), Rotkehlchen, Blau- Kohlmeise, etc. Ich habe etliche Vogelgehölze gepflanzt, Vogeltränke und auch Staubbadmöglichkeit geschaffen.

    Letzte Woche habe ich gesehen, dass sogar alle meine 3 Eigenbau-Vogelvide mit Nistmaterial befüllt ist. Es könnte der Feldsperling gewesen sein. Für mich stellt sich jetzt
    die Frage ob sie erneut dort brüten, oder ob ich das Nest entfernen sollte bzw. muss damit es wieder bezogen wird, wie üblich in Nistkästen?

    Gruß Atzekatze.
     
  13. #12 IvanTheTerrible, 16. März 2012
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Was das wohl sein mag? 3 Eigenbau-Vogelvide.
    Ivan
     
  14. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.826
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
  15. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.826
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Lass alles so wie es ist :zustimm:
     
  16. atzekatze

    atzekatze Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. Februar 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ah okay. Super ich Danke Dir für die Antwort!! Ich habe jetzt noch zwei weitere Stellen geöffnet und als Nistmöglichkeit umgebaut. Mal schauen ob meine Freunde noch zwei weitere annehmen werden.

    Gruß atzekatze
     
  17. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.826
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Bei mir hat's auch viele Spatzen.
    Letztes Jahr wurden die Dächer saniert, solche Dacheinbaumöglichkeiten sind hier nicht bekannt :+keinplan, man hat aber stattdessen ganz viele Hozbetonnistkästen für Segler angebaut, diese nutzen die Spatzen auch.
    Wenn Du sie nicht kennst, hier ist mal ein Link was SCHWEGLER so alles herstellt...
    Auch für Baumläufer, Fledermäuse, Igel, Erdhummeln etc.
    Vielleicht kommt dir da noch eine Idee :idee:
    Deine Idee werde ich mal als Link an meine Verwaltung schicken, für die nächsten Sanierungen ;)
     
  18. #17 atzekatze, 18. März 2012
    Zuletzt bearbeitet: 18. März 2012
    atzekatze

    atzekatze Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. Februar 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.
    Danke für den Link. Schwegler ist schon super. Ich habe mir damals vom Nabu das Spatzenreihenhaus als Bauanleitung pdf geholt und
    aus Holz gebaut. Leider bis heute nicht bezogen. Den Schwegler mit dem ovalen Einflugloch habe ich dieses Jahr zum ersten Mal hängen.
    Da scheint eine Kohlmeise Interesse zu haben.

    AGNU Hann e.V.:
    Spezielle Nisthilfen am Dach anbringen
    Die "Vogelvide" wird an der unteren Reihe der Dachpfannen angebracht. Einfach gesagt sind Vogelviden flache Kunststoffnistkästen für mehrere Spatzenfamilien. Maßgeschneiderte Einflugöffnungen ermöglichen den Zugang. Erhalt und Schutz von Nistplätzen unter dem Dach
    Versuchen Sie, Nistplätze unter dem Dach zu erhalten oder ersetzen Sie sie nach den Renovierungsarbeiten. Sollten diese während der Brutsaison geplant sein, versuchen Sie zu verhindern, dass dort Sperlinge brüten. Ab der 2. von Augusthälfte sind Renovierungen kein Problem mehr. Wenn Sie dann neue Nistgelegenheiten angeboten haben, können die Spatzen im folgenden Jahr dort wieder brüten - vermeiden Sie grundsätzlich Störungen brütender Vögel.


    http://www.youtube.com/watch?feature=endscreen&NR=1&v=JwVui9oKk5I
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.826
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Supiee, danke für den Link :zustimm:
     
  21. atzekatze

    atzekatze Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. Februar 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
Thema: Spatzen Nistkästen schmackhaft machen...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. spatzennistkästen

    ,
  2. spatzen nistkasten bauen

    ,
  3. spatzen brüten unter dachziegeln

    ,
  4. spatzen nistmöglichkeit,
  5. spatzen nistkästen,
  6. dachpfannen spatzen,
  7. spatzennistkästen wie sollen sie hängen,
  8. höhe spatzennistkästen,
  9. vogelhaus für spatzen,
  10. spatzen dachziegel,
  11. dachziegel nistkasten,
  12. vögel aus dachziegel vertreiben,
  13. nistkästen für sperlinge,
  14. marder auf dachziegeln,
  15. vogelhaus für spatzen stad,
  16. spatzen unter den dachziegeln
Die Seite wird geladen...

Spatzen Nistkästen schmackhaft machen... - Ähnliche Themen

  1. Sperlingspapageien sitzen nur im Nistkasten

    Sperlingspapageien sitzen nur im Nistkasten: Hallo mein Sperlingspapageien Paar sitzt nur im Nistkasten und legen keie Eier, sie kommen nur einmal am Tag raus zum Essen, und das schon seid...
  2. Nest für Diamanttauben

    Nest für Diamanttauben: Hi, ICH wollte fragen ob jemand weiß welche/s/n Nest/Nistkasten ich für Meine Diamanttauben verwenden soll?
  3. Nistkasten für Blaumeisen

    Nistkasten für Blaumeisen: Hallo liebe Community, ich habe ein Nistkasten für Blaumeisen, mit einem Einflugloch von 28 mm, aufgehängt (Mitte/Ende September). Im Garten habe...
  4. Wieder einmal: Nistkasten Anleitung

    Wieder einmal: Nistkasten Anleitung: Liebe Vogelfreunde, ich weiß, eigentlich gibt es gefühlt eine Milliarde Anleitungen um Nistkasten zu bauen, aber immer wieder bleiben bei mir die...
  5. Kamera für den Nistkasten

    Kamera für den Nistkasten: Hallo Alle, für meinen Meisenkasten, der jedes Jahr benützt wird suche ich eine kleine Kamera um den Meisen bei der Brut zuschauen zu können. Sie...