Sperling, der vom Meisenknödel nascht?

Diskutiere Sperling, der vom Meisenknödel nascht? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich habe eben einen Vogel am Meisenknödel beobachtet, der mir unbekannt ist: Braune Haube, Augen und Kragen sind weiß, Rücken und Flügel...

  1. Galin

    Galin Guest

    Ich habe eben einen Vogel am Meisenknödel beobachtet, der mir unbekannt ist:
    Braune Haube, Augen und Kragen sind weiß, Rücken und Flügel rot/braun strukturiert, Brust hellbraun.

    Ich dachte bisher, nur Meisen gingen an Meisenknödel, trotzdem erinnert die Färbung mehr an einen Sperling.
    Kann mir jemand sagen, was das für ein Vogel war?

    Danke für Eure Hilfe
    Galin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rasti

    Rasti Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    5.068
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Bayern - München
    ein Meisenknödel schmeckt fast jedem . Meine -teilweise Riesenmeisenknödel - werden vom Specht, Kleiber , Baumläufer und versch. Meisenarten und sonst. Kleinvögeln vertilgt . Wer Hunger hat fragt nicht nach dem Namen :D . rasti
     
  4. Grauenpapa

    Grauenpapa Guest

    Hey, genau das gleiche hab ich gestern auch erlebt!
    Ein - für mich - Sperling am Meisenknödel.

    Ich hab' mich aber (bis jetzt) nicht gefragt, ob das wirklich ein Sperling war, sondern war eher erstaunt, dass der kleine das gecheckt hat.

    Dachte bisher auch immer, von der Akrobatik her seien dazu nur Meisen (und nat. Spechte etc.) in der Lage.
     
  5. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Ein Buchfink?
     
  6. Galin

    Galin Guest

    Nö, ein Buchfink ist mir bekannt, der wars nicht...
     
  7. lotko

    lotko Guest

  8. Galin

    Galin Guest

    Also dem Buchfink widersprechen die braunroten Federn auf den Flügeln, beim Buchfink sind die schwarzweiß.
    Gegen die Haubenmeise spricht die braune Haube, die nicht hochsteht, wie beim Eichelhäher sondern anliegt, wie bei der Kohlmeise.

    Inzwischen habe ich bei Wikipedia die Meisen und Sperlinge mal durchgesehen, aber noch nichts Passendes gefunden.
    Hat jemand noch nen Link, bei dem man sowas mal nachsehen kann?

    Besten Dank nochmal für Eure Beiträge
    Galin
     
  9. #8 lotko, 29. November 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. November 2005
    lotko

    lotko Guest

  10. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Achso, Du meinst eine Kappe und keine Haube! Hm. Ein Bergfink war es dann vermutlich auch nicht?
     
  11. Galin

    Galin Guest

    OK brauner Oberkopf ;-)
    Größe: Hmmm... n tick größer als ne Kohlmeise - vielleicht 1 - 2 cm größer, d.h. länger...
     
  12. lotko

    lotko Guest

  13. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Wenn er keine Haube hat, dann kann es auch ein Sperling sein... :D ;)
     
  14. Galin

    Galin Guest

  15. #14 Königsfasan, 29. November 2005
    Königsfasan

    Königsfasan Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wanzleben
    Da wir jetzt schon weiter sind :) Haube? Vieleicht Feldlerche lol
    Hatte auch mal ne Ringeltaube, die auf dem Futterhaus übernachtet hat.. das stand das Futterhaus auf dem Balkon in einer Ecke und die hat gepennt :p :~
     
  16. Galin

    Galin Guest

    Fotos!

    Heute ist es mir gelungen einige Fotos zu machen...

    ... scheint mir n gewöhnlicher Feldsperling zu sein :traurig:

    http://galin.serveftp.org/Raetselvogel/index.html

    hier sind noch mehr Fotos.

    Aber ein Spatz am Meisenknödel kam mir doch sehr komisch vor....

    Viele Grüße von
    Galin
     

    Anhänge:

  17. NetBird

    NetBird Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Juni 2001
    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Wetterau bei Friedberg (Hessen)
    jep - dat is n normaler Feldsperling ;-)


    Gruß - Rando
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Balu

    Balu Goshawker

    Dabei seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    1.656
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bodensee + Frankfurt a.Main
    hier hängen rotkehlchen, spatzen und meisen an den knödeln.sogar die amseln versuchen es :zwinker:
     
  20. Galin

    Galin Guest

    Naja, bei uns ist man sehr traditionsbewusst - normalerweise sogar die Vögel
    :bier: :idee:

    Galin
     
Thema: Sperling, der vom Meisenknödel nascht?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sperling am meisenknödel

    ,
  2. sperling meisenknödel

    ,
  3. haubensperling

Die Seite wird geladen...

Sperling, der vom Meisenknödel nascht? - Ähnliche Themen

  1. Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!

    Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!: Guten Abend Vogelfreunde. Ich möchte gerne Sperlingspapageien anschaffen. Es sollen zwei werden. Ich brauche ein wenig Hilfestellung, da ich nach...
  2. Sperlinge schnappen nach einander

    Sperlinge schnappen nach einander: Guten Tag, erstmal hallo an alle ich bin neu hier und habe seit 2 Monaten meine Sperlinges. Mir ist leider aufgefallen das sie sich öfters mal...
  3. Apfelhälften und Meisenknödel jetzt schon raus

    Apfelhälften und Meisenknödel jetzt schon raus: Man könnte meinen, bei dem herrlichen Wetter, das wir grad haben, fänden die Vögel draußen jede Menge Futter - aber dem ist nicht so. Viele Gärten...
  4. Nistkasten für Blaumeisen

    Nistkasten für Blaumeisen: Hallo liebe Community, ich habe ein Nistkasten für Blaumeisen, mit einem Einflugloch von 28 mm, aufgehängt (Mitte/Ende September). Im Garten habe...
  5. Spatzennestling - seit drei Tagen in Handaufzucht - brauche dringend ein paar Tips

    Spatzennestling - seit drei Tagen in Handaufzucht - brauche dringend ein paar Tips: Hallo, wir beherbergen seit Jahren ca. 10 Spatzennester unter unseren Dachschindeln. Allerdings haben wir noch nie einen von Hand aufgezogen....