Spielplatz für Kyra

Diskutiere Spielplatz für Kyra im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, heute habe ich einen Spielplatz für Kyra gebaut, in der Hoffnung sie damit vom Ventilator wegzulocken. Oder hat jemand vielleich noch...

  1. kyra

    kyra Neues Mitglied

    Dabei seit:
    9. August 2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    heute habe ich einen Spielplatz für Kyra gebaut, in der Hoffnung sie damit vom Ventilator wegzulocken. Oder hat jemand vielleich noch eine Idee, wie man sie davon fernhalten kann. Auch das dekorieren am Seil mit frischen Johannsibeerzweigen etc. hat sie nicht vom Ventilator weggelockt. Dort sitzt sie den ganzen Tag :nene:.

    LG, kyra
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sunrise

    sunrise Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    30. März 2009
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wo hast du den Spielplatz denn hingestellt? Auf dem Boden würde ich nur als sehr zahmer Vogel darauf klettern, vielleicht stellst du es auf den Schrank?

    Der Spielplatz sieht auch ziemlich unscheinbar aus. (Ist aber schöner als alle, die ich jemals gebaut habe!) Knallige Farben wie Grün, Blau und Gelb (Grünzeug würde auch vollkommen reichen) wirken anziehend und machen neugierig.

    Auch dickere Äste wären für das Klettern eine Herausforderung.

    Und Leckerbissen nicht vergessen! Etwas neues wird dadurch doch erst einladender... :D


    Einfach abwarten, Kyra hat es ja erst ab heute.

    Bis dann!
     
  4. kyra

    kyra Neues Mitglied

    Dabei seit:
    9. August 2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Nee, das bekommt sie erst morgen. Heute zieht sie es vor wieder auf dem Ventilator zu übernachten. Und morgen kommt das Teil denn auch auf einen Schrank, also mind. 2 m hoch. Dafür war es gedacht. Bunte Farben, dachte ich immer, wären nur Kitsch der Industrie. Aber, wenn es anders ist, muss ich mich wohl noch etwas umsehen. Frische Zweige bleiben leider nur einen Tag frisch....
    ... und Leckerchen wollte ich eigentlich in den Käfig tun, damit sie da auch wieder reingeht :?.
    Mennooo, dabei wollte ich mich gar nicht darum kümmern, ist ja nicht mein Tier, aber mir tut es dann immer so leid..........

    ratlose Grüße, Kyra
     
  5. sunrise

    sunrise Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    30. März 2009
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Da muss ich dir leider widersprechen. Auch wenn Kyra deinem Sohn "gehört", so hast immer noch du die Verantwortung für sie.
    Ich sprach nicht unwissend von Desinteresse in deinem ersten Thread. Diese Erfahrung habe ich auch gemacht, nach einem schrecklichen Verlust... Deswegen ist es wichtig, dass zumindest ein Elternteil zusieht, dass die Tiere artgerecht gehalten werden.

    Niemals solltest du deinem Sohn mit der Abschaffung drohen - das löst nur eine Trotzreaktion aus, und letztendlich ist niemandem geholfen.

    Machs dann so: Die Leckerchen heute in den Käfig, und morgen am Anfang des Freiflugs auf den Spielplatz, aber im Laufe des Tages wieder zum Käfig...

    Bis dann, sunrise
     
  6. sunrise

    sunrise Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    30. März 2009
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe jetzt noch ein wenig nach Rosellas in deiner Nähe gesucht:
    Gib mal unter Haustierzucht.info bei Vogelart "Rosellasittich" (evt. Rosella Rubino / Lutino), dann als Bundesland NRW und als Land Deutschland. Danach auf Suche, evt. findest du ja einen geeigneten Züchter.

    Oder schau mal hier, einfach noch die 4 anklicken.

    Bis dann!
     
  7. kyra

    kyra Neues Mitglied

    Dabei seit:
    9. August 2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Links. Beide Seiten kannte ich allerdings schon.
    Habe jetzt trotzdem noch mal 3 angeschrieben. Von den 6 Mailadressen, die ich jetzt insgesamt angeschrieben habe, kamen 2 schon wieder zurück. Die Datenbanken scheinen nicht auf dem aktuellsten Stand zu sein. :(

    Da will man sich ein Tier bei einem Züchter kaufen und findet nichts.....

    Gruß, kyra

    Anbei noch mal ein Bild von Kyra auf ihrem neuen Spielplatz. Den hat sie allerdings auch nur besucht um die Gurke zu futtern :p und dann wieder ab auf den Ventilator. Obwohl wir heute grundgereinigt haben und dann kleine Aluschnipsel drüber gehängt haben....(wir dachten, dass hält sie vielleicht davon ab den Ventilator zu besuchen, aber scheinbar findet sie das toll).
    Nach 18 Stunden ist sie dann wieder in den Käfig, weil sie dann doch Hunger hatte.
     

    Anhänge:

  8. Suman933

    Suman933 Guest

    Er wird den Ventilator immer wieder als Sitzplatz aussuchen, weil es die höchste Stelle ist wo er alles im Blick hat - und er der "Grösste" ist.

    Wir haben auch einen Deckenventilator im Wohnzimmer - wie schnell bzw. langsam ist er denn auf der niedrigsten Stufe!!! Ist ein bisschen gefährlich wenn er sich zu schnell dreht, aber wenn er sehr langsam ist wirds evtl. unbequem für ihn. Oder den Vent. langsam starten lasen und gleich wieder abschalten. Aber gut ist die Idee sicher nicht denke ich, weil, wenn er stillsteht ihn wieder als höchsten Punkt anfliegen wird. So gut kann kein Leckerbissen sein als auf diese Aussicht zu verzichten.

    Am besten mit Partner in eine AV - das wäre die Ideallösung.

    Gruss Dieter
     
  9. sunrise

    sunrise Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    30. März 2009
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Aber ein Leckerbissen kann sie dazu verleiten, auch andere Orte zu besuchen, besonders wenn sie erst etws mehr Vertrauen in ihre Mitbewohner hat.
    Kyra ist vielleicht nicht so eine Neugierige, aber das wird sie bestimmt werden, zusammen mit ihrem zukünftigen Partner.

    Ich habe schon von traurigen Berichten gelesen, in denen die Vögel sich in ihrer Außenvoliere überhaupt nicht bewegten, da sie sich absolut unwohl fühlten.

    Ich denke, Kyra muss sich einfach noch eingewöhnen, und das geht am besten, indem sie sich wohlfühlt.
    Dafür braucht sie einen Partner, mit dem sie sich versteht, genügend Leckereien und Bewegung.
    Auch Farben wären nicht schlecht, das Zimmer so naturnah wie möglich auszustatten wäre ein schönes Ziel.

    Bis dann!
     
  10. #9 kyra, 24. August 2009
    Zuletzt bearbeitet: 24. August 2009
    kyra

    kyra Neues Mitglied

    Dabei seit:
    9. August 2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallooooo,

    hab wahrscheinlich einen Partner gefunden. :freude: Bild und Alter bekomme ich morgen. Wahrscheinlich ein roter Rosella von hier

    55 Euro! Ist das o.k.? Im Laden haben wir für Kyra 99 gezahlt.

    Die Frage ist nun...holen wir ihn jetzt so schnell wie möglich oder warten wir noch ca. 2 Wochen. Unser Sohn fährt kommende Woche auf Klassenfahrt (in seinem Zimmer steht ja der Käfig) und wir sind auch von Mittwoch bis Freitag weg. Da haben wir dann eine liebe Nachbarin, die sich kümmert.

    Und können wir den neuen direkt dazu setzen? Habe irgendwo gelesen, dass man erst mal einen 2. Käfig daneben stellen sollte und den können wir jetzt nicht auch noch kaufen :(

    LG, kyra

    P.S. Für eine AV haben wir leider gar keine Möglichkeit. Da muss also das Zimmer herhalten. Und das ist ziemlich groß...
     
  11. Chii

    Chii Landeplatz

    Dabei seit:
    29. August 2007
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Hallo,

    ich habe mal eine andere frage: hast du schon eine DNA-Analyse gemacht? weil ich kann von mir aus nicht sicher sagen, ob es sich um Hahn oder Henne handelt, nur mal eingeworfen. Bevor du das Risiko eingehst, dass du dann zwei Hähne hast, würde ich lieber nochmal eine Analyse machen oder Kyra auf jeden fall mit zu dem Züchter nehmen.

    Ich halte 55 Euro für einen sehr stolzen Preis. Aber im gegensatz zur Zoohandlung natürlich nicht erwähnenswert.

    Wie lange war Kyra alleine? Ich ahbe die Erfahrung gemacht, dass Vögel die eine Weile alleine sind eine Weile brauchen um sich an einen neuen Vogel zu gewöhnen (damit meine ich mehrere Monate). Wenn ja, würde ich an deiner Stelle vielleicht doch nochmal versuchen einen käfig aufzutreiben. Bei ebay kriegt man schon welche (zumidnest 140x50x60) für ~20 euro.
     
  12. kyra

    kyra Neues Mitglied

    Dabei seit:
    9. August 2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Chii,

    wir haben Kyra seit dem 4.8.09., also noch nich sooo lange.

    Alle waren bis jetzt der Meinung, dass es eine Henne ist.:?

    LG, Kyra
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Chii

    Chii Landeplatz

    Dabei seit:
    29. August 2007
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    hm, ok, dann würd ich es vielleicht einfach riskieren sie zusammen zu setzen... aber wie gesagt, es gibt im zweifelsfall auch günstige teile bei ebay.

    ich habe zweimal einen hahn gekauft und dann zwei hennen gehabt. ich bin mittlerweile daher der meinung, dass sich eine DNA-Analyse wirklich lohnt. Und teuer ist das auch nicht. Allerdings hättest du wenn du einen Jungvogel vom Züchter holst auch das Problem, dass du evtl. nicht sicher weisst (bzw. noch unsicherer), welches geschlecht er hat.

    wenn sie etwas älter sind kann man den unterscheid leichter erkennen. Mein Züchter selbst hat aber bei den Jungtiere wie gesagt zweimal daneben getippt. Da ist es halt echt nicht leicht.

    Überlegs dir einfach mal. Sicher ist auf jeden Fall sicher :+klugsche
     
  15. sunrise

    sunrise Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    30. März 2009
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    55 Euro für einen Rubino, finde ich ist ganz okay. Für Zoohandlungen auch typisch, dass die Preise total überhöht sind, aber das wissen die meisten Kunden garnicht.

    Besser so schnell wie möglich. Aber ein weiterer Käfig ist nötig, denn ihr solltet entweder eine Quarantänezeit von 4 Wochen einhalten, oder einen Eingangscheck beim vogelkundigen TA durchführen lassen. Am besten beides.

    Beim Freiflug solltet ihr sie dann zusammenlassen, sorgt aber für Rückzugsmöglichkeiten, damit sich die zwei aus dem Weg gehen können.

    Bei Rosellas kann man das Geschlecht sicher auch an dem Unterflügel erkennen. Nur Hennen haben einen weißen Streifen.
    Meine Henne Charma als Modell, die schlechte Qualität möge man mir verzeihen:
    [​IMG]

    Der Züchter hat schöne Außenvolieren, wie mir scheint. Auch ist er im Tierschutz. Ich glaube, du kannst es riskieren!
     
Thema:

Spielplatz für Kyra

Die Seite wird geladen...

Spielplatz für Kyra - Ähnliche Themen

  1. Spielplatz für Papageienzimmer

    Spielplatz für Papageienzimmer: Hallo, Ich habe eine neues Papageien Zimmer gebaut. Die alte Voliere habe ich abgebaut. Die Baumaterialien möchte ich für einen sehr großen...
  2. Habt ihr Tipps für einen Kanarien "Spielplatz" bzw. für eine Landemöglichkeit?

    Habt ihr Tipps für einen Kanarien "Spielplatz" bzw. für eine Landemöglichkeit?: :dance: Meine Kanarien haben Tag und Nacht Freiflug im Wintergarten. Sie können jedoch nur auf die Fensterbänke fliegen bzw. auf den Schuhschrank...
  3. spielplatz für meine Kleinen

    spielplatz für meine Kleinen: Hallo Darf ich euch einen meiner Spielplätze zeigen. Meine Amazonen sind schon am dekorieren:~ ich bin grad am Überlegen ob ich noch ne...
  4. Papageien Spielplatz Bilder

    Papageien Spielplatz Bilder: Hallo an alle, hier möchte ich ein Paar Bilder meiner Amas und ihre Spielecke einfügen. Hoffe auf viele Bilder und Ideen an das wohlhaben...
  5. Ida...Michel...und ihr neuer Spielplatz:

    Ida...Michel...und ihr neuer Spielplatz:: [ATTACH][ATTACH][ATTACH][ATTACH][ATTACH][ATTACH] Ich glaube...die `Zwei`haben Spass! ...oder was meint Ihr? Liebe Grüsse!Susanne!...