Staphylokokken

Diskutiere Staphylokokken im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; hallo, bei einem meiner wellis wurden 3 fach positiv staphylokokken im nasenabstrich gefunden. er bekam 2 spritzen breitbandantibiotika und...

  1. Littlesun

    Littlesun Guest

    hallo,

    bei einem meiner wellis wurden 3 fach positiv staphylokokken im nasenabstrich gefunden.
    er bekam 2 spritzen breitbandantibiotika und eine aufbauspritze.
    nun sollte alles weg sein.
    allerdings niest er immernoch furchtbar,er atmet sehr schwer und fiept und quitscht manchmal sehr laut dabei (schnaufen).
    ich habe nochmals beim tiarzt angerufen,der meinte ich soll einfach noch abwarten,doch nun hat er das seit 4 wochen!!letzte woche mittwoch meinte er ich soll noch länger warten,doch das kann doch einfach nicht sein!

    ich sehe doch wie er sich langsam quält...er frisst zwar,er zwitschert auch,er klettert und fliegt (aber im tiefflug),jedoch ist er nicht so lebhaft wie der andere!!beide sind gerade 14 wochen alt.

    des weiteren bekommt er auch keine lange schwanzfeder...sein stoffwechel scheint nicht ok zu sein.

    eben hatte ich ihn in der hand um eine nase zu reinigen,es kommt noch ein gelbliches sekret aus der nase.

    morgen abend werde ich wieder zum TA fahren falls ich einen termin bekomme...

    kennt sich denn von euch jemand mit staphylokokken aus?die sind ja recht resistent...ich werde ihn nur noch wieder in der klinik lassen zum nase spülen,das mache ich selbst dann,aber was für ein antibiotika ist denn geeignet??

    freue mich über jede antwort....
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 14. August 2005
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    149
    Ort:
    66... Saarland
    Das kann Dir so niemand sagen.
    Um das zu bestimmen muß ein Abstrich gemacht werden welcher im Labor auf die verschiedenen Antibiotika getestet wird. Aufgrund dieser Testergebnisse kann man dann das Medikament bestimmen.
    Was ist das übrigens für ein Tierarzt? Ist er vogelkundig? Und wieso muß man da einen Termin haben? Mein TA ist auch ohne Termin für mich da wenn ich ihn brauche. Dazu muß ich eventuell warten wenn er viel zu tun hat aber er behandelt immer selber wenn ich das verlange.
     
  4. Littlesun

    Littlesun Guest

    hallo alfred!

    der tierarzt ist der einzge vogelkundige hier in der nähe,ich habe ihn aus derliste hier aus dem forum.die anderen tierärzte,die dort genann sind,sagten mir am telefon sofort dass sie nicht vogelkundig seien,die liste ist scheinbar fehlerhaft.

    das antibiogramm ist ziemlich teuer,oder?
    ich weiß nur,dass herkömmliche breitband so gut wie nie eine wirkung bei staphylokokken haben,daher ärgert mich auch ein wenig die gabe dieser 2 spritzen und der aufbauspritze,von der ich noch nichtmal was wußte!

    ich brauche immer einen termin bei dem TA,leider bekommt man den nicht so einfach und muss lange wartezeiten in kauf nehmen...gar nicht so einfach wenn man bis 17 uhr arbeitet:-/

    irgendwie muss nur langsam was geschehen...der kleine tut mir einfach nur leid,er ist so ruhig manchmal..der andere ist immer in action...

    ich werde morgen versuchen einen termin für morgen abend zu bekommen...lass mal bitte alle krallen drücken von deinen federbällchen....
     
  5. Thomas B.

    Thomas B. Guest

    Hallo Littlesun,
    Staphylokokken sind grampositive, unbewegliche Kugelbakterien. Prinzipiell wirksam sind auch einige Breitbandantibiotika (z.B. Cephalosporine). Häufig wirkt Furazolidon. Die Resistenzlage im Einzelfall muß, wie Alfred schrieb, ausgetestet werden. Antibiotika sollten aber nur gegeben werden, wenn es unvermeidlich ist (bei Lebensgefahr).
    LG
    Thomas
     
  6. Littlesun

    Littlesun Guest

    was sollte mann denn sonst gegen staphylokokken tun ausser einer antibiotikagabe?

    mich ärgert es dann ein bisschen,dass das antibiogramm nicht gleich beim abstrich mitgelaufen ist...
     
Thema:

Staphylokokken

Die Seite wird geladen...

Staphylokokken - Ähnliche Themen

  1. Leben mit Staphylokokken

    Leben mit Staphylokokken: Hallo an Alle! Hat jemand Erfahrung mit Staphylokokken bei Wellensittichen in den Atmungsorganen? Habe bei beiden einen Abstrich machen lassen...
  2. Staphylokokken

    Staphylokokken: Hallo Ich war schon recht lang nicht mehr hier. - Irgendwie "zum Glück". Denn ich suche euren Rat ja meist, wenn einer meiner Kanaries krank...
  3. Dringend! Sichere Medikation bei Staphylokokken bei schwachen Vögeln

    Dringend! Sichere Medikation bei Staphylokokken bei schwachen Vögeln: Hallo! Dies ist der letzte Beitrag, den ich extra eröffne. Aber ich brauche nun dringend Erfahrungsberichte, da ich noch heute mit dem...