Stelze (kein Rätsel)

Diskutiere Stelze (kein Rätsel) im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Moin. Bei der Dursicht einiger Bilder ist mir diese Stelze aufgefallen. Für M. flava ist sie mir zu dunkel (Kopf). Allerdings hat sie einen...

  1. Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Moin.

    Bei der Dursicht einiger Bilder ist mir diese Stelze aufgefallen. Für M. flava ist sie mir zu dunkel (Kopf). Allerdings hat sie einen angedeuteten Überaugstreif :idee:
    Aufnahme ist von Mitte Mai letzten Jahres aus Brandenburg.

    Was sagt ihr ?

    [​IMG]

    [​IMG]

    Gruß, Olli
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schwarze Katze, 22. November 2009
    Schwarze Katze

    Schwarze Katze Naturfotograf, was sonst?

    Dabei seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo Olli,

    für mich ist das eher eine Gebirgsstelze. Die Schafstelze hat doch eher einen längeren Streifen über dem Auge :)
     
  4. Blackbird

    Blackbird Mitglied

    Dabei seit:
    12. Juli 2007
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Eine Gebirgsstelze ist das nicht, die haben u.a. einen grauen Rücken, viel längere Steuerfedern und eine völlig andere Kopfzeichnung. Für eine Wiesenschafstelze (Motacilla flava) passen einige Merkmale in der Tat auch nicht so recht. Der Kopf ist ziemlich dunkel grau gefärbt, der Überaugenstreif offensichtlich nur über / hinter dem Auge vorhanden und die weiße Augenklammer unterhalb des Auges scheint zu fehlen. Die Fotos sind zwar nicht optimal, doch deutet hier viel auf eine Thunberg-Schafstelze (M. thunbergi) oder vielleicht eher einen Hybriden aus Thunberg- und Wiesenschafstelze hin. Ein kleiner weißer Fleck hinter dem Auge ist bei thunbergi nicht ungewöhnlich, aber beim dem von Olli fotografierten Vogel scheint dieser "Fleck"schon recht ausgeprägt zu sein...
    Auf der anderen Seite sind Wiesenschafstelzen sehr variabel in der Kopfzeichnung, was teilweise auch durch den Genfluss mit den anderen Schafstelzen-Arten hervorgerufen wird. Hielt diese "Schafstelze" dort ein Revier?
     
  5. #4 Schwarze Katze, 22. November 2009
    Schwarze Katze

    Schwarze Katze Naturfotograf, was sonst?

    Dabei seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Ich finde das Bild von Olli sieht der Gebirgsstelze doch ziemlich ähnlich: Klick hier (Wikipedia).

    Bin natürlich kein Experte und lasse mich gerne verbessern, aber Schafstelzen habe ich auch schon häufig fotografiert und die sahen immer, insbesondere am Kopf, etwas anders aus :) Was allerdings gegen die Gebirgsstelze spricht, ist die nicht vorhandene hellen Flanke, die bei Ollis Bild fehlt. Eine Gebirgsstelze habe ich erst einmal vor die Linse bekommen und da war die Flanke auch ziemlich hell und so könntest Du am Ende auch wieder recht haben ;)
     
  6. Redbird

    Redbird Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    29336 Nienhagen
    Hallo,
    eine Gebirgsstelze schließe ich aus.
    Dafür sind die Ständer zu dunkel, was für eine Schafstelze spricht.

    Ich würde zu M.f. flava tendieren.

    Gruß Micha
     
  7. Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.074
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Vom Gesamteindruck tendiere ich auch zur M. f. flava.

    Gebirgsstelze kommt gar nicht in Frage, aber das haben wir ja inzwischen geklärt. :zwinker:

    VG
    Pere ;)
     
  8. Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Moin.

    Also eine M. cinerea kann man sicher ausschließen.

    Dazu war die Beobachtungszeit zu kurz, um das sicher zu sagen. Rein vom Eindruck her würde ich das verneinen.

    LG, Olli
     
  9. #8 Schwarze Katze, 22. November 2009
    Schwarze Katze

    Schwarze Katze Naturfotograf, was sonst?

    Dabei seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    OK, dann gebe ich mich geschlagen :~, aber wenn es keine Gebirgsstelze ist, um Himmels willen was außer einer Schafsstelze soll das denn dann sonst sein :?
    Ich denke dann ist es doch gelöst, oder übersehe ich da etwas?
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.074
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Allerdings! :zwinker:

    Es geht um die Frage, ob Flava oder Thunbergi, sprich, um welche Art/Unterart von Schafstelze es sich handelt.

    VG
    Pere ;)
     
  12. Redbird

    Redbird Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    29336 Nienhagen
    Hallo,
    auf dem Foto ist ein relativ kleiner Überaugemstreif zu sehen.
    Das würde für Thunbergi sprechen.

    Gruß Micha
     
Thema: Stelze (kein Rätsel)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Thunberg-Schafstelze

Die Seite wird geladen...

Stelze (kein Rätsel) - Ähnliche Themen

  1. Junges verschwunden, ich stehe vor einem Rätsel!?

    Junges verschwunden, ich stehe vor einem Rätsel!?: Heute habe ich bemerkt, dass eines meiner beiden Jungvögel, schon einige Wochen alt und einigermaßen befiedert, spurlos verschwunden ist! Die...
  2. Bestimmung für ein Rätsel

    Bestimmung für ein Rätsel: Hallo liebe Vogelfreunde, ich versuche ein Rätsel zu lösen und vielleicht hat Jemand von euch trotz der schlechten Auflösung des Bildes eine...
  3. Rätsel

    Rätsel: Ich hab hier ein Rätselvogel. Mal schauen wie schnell ihr es erratet. [IMG] Lg Micarusa
  4. Stelze

    Stelze: Hallo Zusammen, hier eine Stelze von Heute. Aufgenommen an einem Bauernhof am südöstlichen Stadtrand von Aachen. Sie saß auf dem Dach einer...
  5. rätsel: kleine limikolen in freiburg ...

    rätsel: kleine limikolen in freiburg ...: ende januar..auf ner matschwiese. etwas größer wie ne amsel. sie sieht man erst wenn sie losfliegen, aber relativ geräuschlos... unterseite der...