Suche für meine Luna einen Spielfreund

Diskutiere Suche für meine Luna einen Spielfreund im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hi Reginsche ich werde meine nicht ohne dna und pbfd und polyoma test abgeben und auch das ergebnis bekommt der neue besitzer mit ( im original...

  1. ararudi

    ararudi ararudi

    Dabei seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    073.. Thüringen
    Hi Reginsche

    ich werde meine nicht ohne dna und pbfd und polyoma test abgeben und auch das ergebnis bekommt der neue besitzer mit ( im original ), ist im kaufpreis inbegriffen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fisch

    fisch Guest

    Hi Jörg,

    es reichen 1-2 Bauchfedern. Ich hatte damals extra in Bielefeld nachgefragt, welche Federn sie brauchen. Sie hatten mich dann nach der zu testenden Vogelart gefragt und sagten, dass bei Graupapas Brustfedern reichen (1 Feder und eine als Reserve).

    __________________

    LG
    Sven [​IMG]
     
  4. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Huhu,

    erstmal auch von mir ein herzliches Willkommen hier bei den verrückten Grauensklaven :D

    Ich würde an Deiner Stelle, bevor ich dem Vogel Federn rausrupfe, mal beim Züchter anrufen und fragen ob er Dir das schriftliche Ergebnis der DNA Untersuchung zukommen zu lassen. U.u. hat er es nur vergessen, kann ja mal passieren.
    Erst wenn ich von da nichts bekomme würde ich ans Rupfen gehen :D

    Sorry ich möchte meinen Vorrednern da nicht widersprechen aber dies ist doch der einfachste Weg.

    Und glaub mir auch mit Züchtern kann man reden wenn man grad nicht soviel Geld zur Verfügung hat. Wenn man nett auf die Leute zugeht und wirklich offen mit ihnen redet kann man sicherlich auch so ein Tierchen auf zwei- oder gar dreimal zahlen.
    Als ich früher noch Katzen gezüchtet habe, wurden oft Babies abbezahlt. Es kommt halt immer drauf an wie die Leute auf einen zugegangen sind.

    Aber das Baby sollte halt wirklich futterfest sein.

    Grüssle
    Corinna
     
  5. Julius01

    Julius01 Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Markus,
    zunächst auch einmal von mir ein ganz herzliches Willkommen hier im Forum.

    Nachdem ich Deinen ersten Beitrag gelesen habe, stellten sich mir auch die Nackenhaare hoch und meine Reaktion wäre wohl genauso gewesen wie von meinen Vorschreibern auch.
    Aber ich möchte Dir auch einfach mal ein Kompliment machen, denn ich finde es gut, dass Du Dir die Kommentare auch sehr zu Herzen nimmst und bin mir ganz sicher, dass Du für Deine kleine Henne nur das Beste möchtest.
    Ich vermute auch mal, dass Du auch keine Ahnung davon hattest welche Risiken man mit so einem jungen Vogel ( 7 Wochen) eingehen kann. Die Tiere brauchen dringend so lange wie möglich die Nahrung von den Eltern damit sie ein anständiges Imunsystem aufbauen können. Diese wichtigen Stoffe kannst Du Ihnen auch durch das beste Futter bei der Handaufzucht nicht geben. Ebenso müssen sie dringend Sozialverhalten lernen, damit sie es im späteren Leben etwas leichter haben. Du bist ganz bestimmt auch nicht daran interessiert in einiger Zeit zwei Rupfer bzw. verhaltensgestörte Tiere bei Dir zu haben die vielleicht auch noch den ganzen Tag schreien. Außerdem ist die Wahrscheinlichkeit von enormen Tierarztkosten in der Zukunft bei Papageien mit solch einem Start ins Leben noch weitaus höher.
    Leider gibt es aber auch immer wieder Züchter, die einem das Gegenteil erzählen und Du bist da auch wohl Opfer geworden, denn ansonsten hättest Du Dir niemals einen erst 7-Wochen alten Papagei zugelegt. ( Leider ist es manchmal so, dass bei Züchtern der Profit vor dem Wohl der Tiere steht!)
    Aber jetzt bist Du ja schon schlauer! :zwinker:
    Wie schon geschrieben wurde, solltest Du Dich vergewissern, dass Deine Henne auch wirklich eine Henne ist, denn der Züchter wirkt auch mich nicht besonders vertrauenserweckend.
    Ein guter Züchter gibt niemals ein Tier in diesem Alter weg. 8(

    Deiner kleinen "Henne" kannst Du ganz bestimmt mehr helfen, wenn Du ihr einen Partner holst, der nicht so früh von den Eltern oder Geschwistern weggenommen wurde und somit Deiner Henne auch noch etwas beibringen kann.

    Du brauchst auch wirklich keine Angst zu haben, dass die Tiere dann nicht zahm werden bzw. bleiben. Wenn Luna Dich mag, dann bleibt das auch so, nur sie wird lediglich in den Zeiten wenn Du nicht da bist oder auch keine Zeit hast einfach viel glücklicher sein können. Ebenso wird ein Neuzugang der schon älter ist, auch genauso zahm werden können wie eine junge Handaufzucht. Das Vertrauen und die Zuneigung der Tiere muss man sich erarbeiten und dann bleibt sie auch für ein ganzes Leben.

    Unsere beiden sind so zahm, dass ich es manchmal einfach gar nicht mehr aushalten kann und vor ihnen fliehe ;) :p Das mein ich ehrlich, denn wenn Du nicht mal allein 5 Minuten etwas trinken kannst oder sie unbedingt mit zum stillen Örtchen wollen, dann wärst Du manchmal froh wenn sie nicht so zahm wären .... puuuuuh ganz schön anstrengend ist das manchmal


    Liebe Grüße
    Kati
     
  6. Knicker

    Knicker Guest

    ja das sehe ich an meiner luna die ist auch anhänglich ohne ende gg
    so jetzt mal zu deinen anderen sachen klar hatte ich nicht viel ahnung und der züchter hat gut eingeredet das es kein problem sei sie selbst aufzuziehen jetzt mal zu seinem schutz hatte er auch vorgeschlagen sie futterfest zu machen aber da es sich leicht angehört hat und gott sei dank alles gut gegangen ist haben wir sie so mitgenommen

    aber der nächste oder die nächste mal sehen was der dna test sagt wird futterfest sein

    habe auch noch mal telefoniert mit dem züchter ein dna test wurde noch nicht gemacht er meinte er züchtet schon so lange er würde das sehen da die weibchen meist ein kleineren schmalen kopf haben
    wenn man sowas hört vertraut man natürlich einem züchter da man ja selbst nicht so viel ahnung hat

    ich danke euch auf jeden fall schon mal für eure hilfe hat mir schon ne menge gebracht jetzt in den 2 tagen hier

    hoffe ich finde noch einen spielkamerad für sie oder ihn

    dann noch mal zu der frau mit der ratenzahlung klar würde ich auch eine ratenzahlung in anspruchnehmen leider habe ich noch keinen züchter gefunden der sich darauf eingelassen hat

    also wer mir das anbieten kann nur zu

    gruß markus
     
  7. ararudi

    ararudi ararudi

    Dabei seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    073.. Thüringen
  8. Knicker

    Knicker Guest

    hab ich mir durchgelesen ne nette geschichte
    nur weiß ich nicht genau was du mir damit sagen willst

    1. sie soll sich den partner selbst aussuchen
    2. du hast welche zu verkaufen und nimmst auch ratenzahlung an
    3. einfach nur ne süße verwunderliche geschichte

    klär mich auf :+klugsche
     
  9. ararudi

    ararudi ararudi

    Dabei seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    073.. Thüringen
    Hi

    nee nee wollte dir damit nur aufzeigen, eine dna - untersuchung wiegt mehr als das augenmass:0-
    im schwarm können sich die wenigsten suchen - finden und in dem alter wo deine ( r ) ist dürfte es auch nicht unbeding so relevant sein.
    ja ich habe zwa zur zeit junge, aber sie sind noch nicht soweit und bis zur abgabe vergeht auch noch einige zeit und ob sie durchkommen ist auch noch nicht 100 %.
    tu nichts überstürzen und mache einen schritt nach dem anderen, dna und dann die suche nach einem geeigneten partnervogel.
     
  10. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Huhu Markus,
    schön, dass Du Dich hier wohl und gut beraten fühlst.
    Ich find es super, wie Du die Partnersuche angehst.

    (Die Aussage Deines Züchters bestätigt leider, dass nicht jeder Züchter wirklich Ahnung hat...).

    Ich drücke feste die Daumen für die Partnersuche, und hoffe, Du berichtest weiter.
     
  11. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Anja, Ahnung na ja.....sagen wir mal, dem Züchter kann es doch letztendlich egal sein, ob er Hähne oder Hennen verkauft und als Entschuldigung hat er sich eben mal geirrt.

    Es stimmt schon, dass Hennen einen etwas kleineren Kopf haben und auch breitbeiniger sitzen (wegen des Beckens) als Hähne, aber es stimmt nicht immer.
    Hab hier nen Hahn, den würde ich beim angucken als 100%tige Henne ansehen, was Kopfform und Beinstellung angeht.
    Ebenso habe ich eine Henne, da kann man das anhand dieser Merkmale tatsächlich ausmachen.
    Trotzdem sind alle Tiere getestet worden, weils eben nicht hunderpro ist.
     
  12. DerGeier20

    DerGeier20 Guest

    Hallo.
    Ich denke mal du wirst schnell merken dass handaufzuchten nicht das wahre sind. Denn unsere sind auch handaufzuchten.
    Sie sind schreier und total fehlgeprägt auf den Menschen. Außerdem habe ich Angst das sie anfangen zu rupfen das ist nämlich bei jedem dritten handaufgezogenen Grauen so!!!!
     
  13. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Also ich meine das kannst Du nicht so verallgemeinern. Nicht jede Handaufzucht ist ein Schreier !!!
    Also da kenne ich ein paar Wildfänge da kann ich wirklich sagen das sind Schreier, denn wenn die loslegen da wirste taub. Und trotzdem kann man es auch nicht verallgemeinern das alle Wildfänge Schreier sind oder niemals schreien.

    Ich habe zwei Handaufzuchten und da schreit keiner (ausser die normalen täglichen Lautäusserungen).

    Auch finde ich nicht das jede Handaufzucht fehlgeprägt ist. Meine Zwei können sich super stundenlang alleine beschäftigen.

    Grüssle
    Corinna
     
  14. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Dass es bei den HZs auch verhaltensunauffällige Tiere gibt, ist trotzdem kein Grund, die HZ gutzuheißen.

    Aber das ist eine Diskussion, die hier schon oft geführt wurde, und nicht in diesen Thread gehört.
     
  15. Knicker

    Knicker Guest

    also ich danke euch für die hilfe hier echt klasse leute bei

    Ararudi klar würde ich mich erst für enen vogel von dir interessieren wenn er futterfest ist das es noch ca 2 bis 3 monate dauert wird das kleinste problem sein

    wenn ich ihn günstig oder auf raten abstottern kann wären wir dir dankbar
     

    Anhänge:

    • lunaa.jpg
      Dateigröße:
      19,5 KB
      Aufrufe:
      112
  16. ararudi

    ararudi ararudi

    Dabei seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    073.. Thüringen
    Hi Markus

    es dauert ja noch ein bissel und versprechen kann ich nichts, kannst ja schon jeden monat etwas bei seite legen. der preis ist dann vb und muss nicht im öffentlichen gemacht werden. es wird keine schutzgebür aber auch kein wucherpreis werden. aber erst mal abwarten was es überhaup ist hahn henne und ob sie durchkommen.
     
  17. Knicker

    Knicker Guest

    alles klar kein problem werde dich im auge halten gg
    danke für die hilfe habe schon ne menge gelernt
    :dance: :freude:
     
  18. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    ... und man lernt nie genug ;)

    Deine Kleine ist aber wirklich ein herzallerliebstes Grauchen. Seehr niedlich.
     
  19. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Hehe, der Kleine schaut aus dem Fenster als wollte er sagen.

    Wo ist mein Traumpartner????:D
    Total süß
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Knicker

    Knicker Guest

    tag für tag sitzt sie am fenster und wartet auf ihren traummann gg
     
  22. Anette67

    Anette67 Anette 67

    Dabei seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gronau NRW
    meine Elvis wurde mir ja auch als Hahn verkauft. Daher auch ihr Name. Aber so dunkel wie Deine Luna ist tippe ich auf ein Hähnchen :~
     
Thema:

Suche für meine Luna einen Spielfreund

Die Seite wird geladen...

Suche für meine Luna einen Spielfreund - Ähnliche Themen

  1. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  2. Suche Helmperlhuhneier

    Suche Helmperlhuhneier: Hallo, ich beschäftige mich schon länger mit der Fasanen- und Rebhuhnzucht. Angefangen hatte alles mit einem Stamm Legewachteln. Ich habe...
  3. April 2018: Timnehs suchen freundliches Urlaubsheim

    April 2018: Timnehs suchen freundliches Urlaubsheim: Hallo zusammen, für den Urlaub im kommenden Jahr musste mir meine aktuelle Urlaubsbetreuerin leider absagen, weshalb ich nun hier mein Glück...
  4. Suche ältere Bundesringe

    Suche ältere Bundesringe: HALLO Ich bin auf der Suche nach älteren Bundesringen und zwar 15er zweimal 2014 und einmal 2015 Weil 3 meiner Tiere nicht beringt sind und um den...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...