Taube nistet auf Balkon

Diskutiere Taube nistet auf Balkon im Stadttauben Forum im Bereich Tauben; Hallo ihr! Ich habe mich hier angemeldet, weil ich gestern bemerkt habe, dass auf meinem mini Balkon, welchen ich niiiie benutze, (im...

Schlagworte:
  1. Tobino

    Tobino Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr!

    Ich habe mich hier angemeldet, weil ich gestern bemerkt habe, dass auf meinem mini Balkon, welchen ich niiiie benutze, (im Gegensatz zu meinem Hund) eine Taube ein Ei gelegt hat. Sie scheint auch einen Partner zu haben und beide haben schmale, silberne Ringe am rechten Bein. Könnten also auch Brieftauben sein, soviel steht wohl fest;).
    Das ist die Taubenfrau
    [​IMG].

    Und dies war ihr Nest wie ich es gefunden habe:
    [​IMG]
    mittlerweile durften sie "umziehen"! Frau Taube hat mich beobachtet und wohnt nun geschützter und vor Regen sicher so:
    [​IMG]

    Sie haben es gleich angenommen! (die blauen Schnipsel haben sie übrigens von einer Ikeatüte abgerupft:D)

    Ich hab ihnen noch Wasser in die leeren Blumentöpfe, aus denen sie trinken, nachgefüllt und Meisenfutter und etwas Brot hingestellt, was sie auch gerne fressen. Gibt es sonst noch was zu tun und ist es ein seeehr schlechtes Omen, wenn sie nur ein Ei gelegt haben:?. Das scheint ja nicht normal zu sein.

    Ihr merkt es schon ich kenne mich WIRKLICH nicht aus und brauche eure Hilfe!
     
  2. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    5.134
    Zustimmungen:
    132
    Hallo Tobino

    Das zweite Ei wird noch gelegt werden. Wasser hast Du schon zur Verfügung gestellt, statt Meisenfutter und Brot essen Tauben Körner wie Weizen, Dinkel, Buchweizen, Dari, Milo, kleine Erbsen, Linsen, Mais. Du kannst online oder in nächstgelegenen guten Tierfutter-Shop richtiges Taubenfutter kaufen, für heute könntest Du einfach eine 6-Kornmischung Getreide aus dem Reformhaus oder Bio-Laden kaufen, wenn Du den Täubchen etwas Gutes tun möchtest.

    Du kannst Dich hier im Stadtaubenforum ausführlich belesen, "Tauben auf dem Balkon"-Themen haben wir hier einige und Du erfährst auch viel über Stadttauben, entflogene und verwilderte Brieftäubchen und ihr Elend auf den Straßen.

    Es wäre sehr wünschenswert, um die Population der Straßentauben nicht noch zu vergrößern, wenn Du die Eier, wenn das Gelege dann vollständig ist, austauschen würdest gegen Plastikeier, die Du aber vermutlich nicht daheim hast und auch auf die Schnelle nicht besorgen kannst, nehme ich an. Daher wäre es eine Möglickeit, dass Du das Ei Nr.1 mit einem Filzstift mit einem kleinen Punkt markierst und sobald das 2. da ist, aus dem Nest nimmst und abkochst, es abgekühlt wieder unterlegst und das zweite entnimmst und abkochst.
    Falls die Taube, die grade auf den Nest sitzt nicht kurzzeitig flüchtet, während Du das Ei entnehmen willst, wird die mit dem Flügel nach Deiner Hand schlagen und vielleicht nach Dir picken, tut ein bißchen weh, aber wirklich verletzen kann sie Dich nicht, also keine Angst.

    Es ist schön, dass Du den Tauben zugeneigt bist und sie unterstützen möchtet. :0-

    LG astrid
     
  3. Tobino

    Tobino Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Astrid,

    danke für deine Antwort! Ich mache mich jetzt mal auf den Weg zu einem Zoomarkt um die Ecke und schaue mal, was ich auftreiben kann.

    Aber das mit dem Eierabkochen bringe ich glaub ich nicht übers Herz :(.
    Die Tauben sind auch so wahnsinnig zahm, würde es nicht vielleicht Sinn machen die Nummern auf den Ringen abzulesen, falls ein Züchter sie dann noch abholen möchte?
     
  4. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    5.134
    Zustimmungen:
    132
    Ja sicher, wenn er sie denn wiederhaben möchte UND am Leben lässt, obwohl sie nicht in den Schlag zurückgefunden haben. Das ist leider nicht immer der Fall. Sie leben ja scheinbar schon länger draußen und haben kein Zuhause, sonst würden sie dort brüten und nicht bei Dir.

    Wenn Du die Eier morgen abkochst (das 2. Ei wird morgen, spätestens übermorgen gelegt sein) ist da noch keine entwickelte Taube drin, das ist so, als kochtest Du ein Hühnerei. Solltest Du Veganer(in) sein, ist es Dir natürlich nicht möglich, das verstehe ich gut. Wenn Du im Zoomarkt Plastik- oder Gipseier findest, dann hole doch bitte diese und lege die Taubeneier den Rabenvögeln hin, die haben derzeit alle auch Nachwuchs zu versorgen und können auch jedes leicht "erbeutete" Extra
    gebrauchen.

    Wenn Du die Eier ausbrüten lässt, leben nur 2 Täubchen mehr ein elendes Leben in der Stadt und auf der Straße, die sich mit hoher Frequenz wieder vermehren.... ein Kreislauf, den es zu unterbrechen gilt zum Wohle der Tauben.

    Wenn die Zwei so zahm sind, kannst Du sie ja versuchen einzufangen und wir können Dir hier helfen, sie in einen betreuten Schlag zu vermitteln, so der oder die Besitzer kein Interesse an ihnen hat, wenn Du sie ausfindig machen kannst.

    LG astrid
     
  5. #5 Wölkchen, 21.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.2011
    Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    2.086
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Das ist super, dass die Taube Dein Nest angenommen hat. Fein

    Musst aber später aufpassen... die können ganz schön bistig werden

    Taube auf Balkon
     
  6. #6 Karin G., 22.05.2011
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    28.255
    Zustimmungen:
    542
    Ort:
    CH / am Bodensee
    was heisst hier "biestig"? Die Taube hat ganz normal nur ihren Nachwuchs verteidigt. Verständlich, wenn da jemand mit der Kamera direkt vor ihr ist.
     
  7. #7 Wölkchen, 22.05.2011
    Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    2.086
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Genauso ist es - :+klugsche
     
  8. Tobino

    Tobino Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Es tut mir leid Leute, ich weiß, dass ihr es nicht richtig findet, aber ich hab sie dieses eine Mal brüten lassen. Die Küken sind genau eine Woche alt bisher alles gut...

    Bilder aus ihrem Leben, die letzten zwei von heute Mittag.
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Bin nun heute spät nach Hause gekommen und nun liegt ein Küken so da:
    [​IMG]

    Bitte sagt mir, ob ich es unterlegen soll!
     
  9. tibbie

    tibbie Stammmitglied

    Dabei seit:
    09.05.2010
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Tobino,

    Meine Güte, sind die Babys niedlich! Tolle Bilder!

    Schön, daß Du Tauben gegenüber nicht abgeneigt bist! Vielleicht werden die vier noch richtig zahm und bleiben bei Dir wenn Du ihnen immer schön Futter und Wasser zur Verfügung stellst? Wäre doch ne Möglichkeit...? (Gehört das Haus/ die Wohnung Dir?) Dann hätten sie ein Zuhause und müßten sich nicht in der Stadt durchs Leben schlagen...

    Ob Du das Baby unterschieben mußt, weiß ich leider nicht. Da können Dir andere User sicher besser weiterhelfen.

    LG
    tibbie

    P.S.: Lassen die Täubchen Dich SO nahe herankommen? Die Süßen sitzen ja soweit ich sehen kann in einer Kiste. Da hilft ja auch ein Zoom nicht viel...?
     
  10. #10 Dermichi, 15.06.2011
    Dermichi

    Dermichi Banned

    Dabei seit:
    12.02.2010
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Tobino,
    Du hast Hilfe gesucht, Du hast Hilfe bekommen.
    Leider nicht angenommen, Astrid hatte Dir doch deutlich geschrieben, was zu tun ist.
    Jetzt taucht das nächste Problemchen auf und Du brauchst wieder Hilfe...:nene:
    Gruß
    Dermichi
     
  11. tibbie

    tibbie Stammmitglied

    Dabei seit:
    09.05.2010
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    @Dermichi: Das ist ja ein wirklich sehr hilfreicher Beitrag...

    tibbie
     
  12. Tobino

    Tobino Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Michi,

    ist Gott sei Dank kein Problem mehr da nun wieder beide Täubchen unterliegen.
    Meine persönliche Gesinnung, wie ich mit Leben umgehe, steht hier nicht zur Diskussion.
    Tiere (und Eier!) esse ich auch nicht und da wo das Leben nun da ist, kann ja vielleicht trotzdem geholfen werden?!
    Außerdem, wie gesagt, scheint nun kein Problem mehr zu sein, da beide wieder versorgt und gefüttert werden heute Morgen.

    Hallo Tibbie, (sorry OT-kennen wir uns aus dem GH Forum?)
    ja die Mutter scheint ja eine ausgewilderte Brieftaube zu sein und bleibt entspannt auch wenn ich direkt neben ihr stehe. Die Bilder mache ich aus ca 40 cm Entfernung mit Zoom. (Copyright bei mir- Teile wenn man fragt- wie man an den Tauben sieht- aber gerne:))
    Leider gehört mir die Wohnung nicht, so dass nach einmal brüten hier schluß sein wird (wenns nach mir ginge könnte ich mich mt´m Taubenhäuschen anfreunden...;))
     
  13. tibbie

    tibbie Stammmitglied

    Dabei seit:
    09.05.2010
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Tobino!

    Schön, daß beide Babys wieder versorgt sind! Die beiden sehen für mich auch sehr propper und kräftig aus.

    Die Tauben werden Deinen Balkon von nun an sehr wahrscheinlich als ihr Zuhause betrachten, ob mit Häuschen oder ohne... und sie werden bestimmt wieder brüten wollen. Wäre natürlich toll, wenn Du sie weiterhin dort dulden könntest... Wenn Du sie vetreibst (was ich ehrlich gesagt sehr grausam fände...), werden sie, wie viele andere Tauben, in der Stadt nach Futter suchen müssen und ständig Hunger leiden... Und es ist doch jetzt auch irgendwie "Deine" Taubenfamilie...
    Vielleicht gäbe es ja doch eine Art Kompromiß: Daß Du die Tiere fütterst und auf Deinem Balkon schlafen läßt, aber weitere Gelege doch gegen Gipseier austauschst? Klar, wenn Du Veganer bist, ist das natürlich schwer, aber es ist eben eine Art der Geburtenkontrolle, die schon ziemlich wichtig wäre, um weiteres Taubenelend zu verhindern... (vielleicht gibt es auch jemanden, der Dir beim "Eierklau" helfen könnte? Dann mußt Du die Eier nicht selbst wegnehmen.)

    LG
    tibbie
     
  14. #14 klumpki, 15.06.2011
    klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31.03.2006
    Beiträge:
    4.845
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    36129 Gersfeld
    Bitte beobachten, ob das Küken weiterhin versorgt wird, nicht dass es ausgesondert wird, das kommt bei nicht ganz fitten schon mal vor. Und ausgewilderte Brieftauben gibt es auch nicht, nur verirrte und herrenlosen, die nicht mehr nach Hause finden :nene: Alles unfreiwillig und schlimm.
     
  15. Tobino

    Tobino Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    @Tibbie:
    Ich habe einen Hund, der den Balkon jetzt die ganze Zeit nicht betreten darf. Er ist 12 Jahre alt und ein alter Herr, der im Sommer Nachts gerne auf dem Balkon schläft. Das werde ich ihm nicht verbieten für den Rest seines Lebens. Deshalb werden sie wohl oder übel umziehen müssen. Mein Hund hat zwar keinerlei Jagdttrieb, aber die Tauben haben totale Panik vor ihm.
    Er hat neulich mal seine Nase 10 cm rausgeschoben, da war der Tauber sofort weg und wenn sie ihn bellen hören ist Aufregung.
    Ich hoffe deshalb auf natürliche Taubenabwehr plus dem Entfernen aller leeren Blumentöpfe usw das sie ausziehen. Später im Juli habe ich Handwerker, die eine neue Balkontür einbauen und da kommt der Vermieter bestimmt auch mal gucken.
    Es geht einfach nicht.

    @Monika: Danke, ich werde darauf achten. Bisher sieht alles gut aus. Beide werden gefüttert und gewärmt. :)
     
  16. #16 margareta65, 16.06.2011
    margareta65

    margareta65 Foren-Guru

    Dabei seit:
    29.07.2009
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52391 Vettweiss
    Hallo Tobino,

    wunderbare Fotos hast Du gemacht :) :zustimm:

    LG

    Margareta
     
  17. Tobino

    Tobino Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Danke Margareta!

    Heute Morgen sah es hier so aus:
    [​IMG][/URL] Uploaded with ImageShack.us[/IMG]

    Es ist ihr 9. Lebenstag. Würdet ihr, die ihr euch damit auskennt denn sagen, dass sie gut entwickelt sind für ihr Alter?

    Liebe Grüße!
     
  18. #18 margareta65, 16.06.2011
    margareta65

    margareta65 Foren-Guru

    Dabei seit:
    29.07.2009
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52391 Vettweiss
  19. Tobino

    Tobino Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Danke Margareta für deine Fotos. :)
    Dann scheinen "meine" ja genau richtig in der Entwicklung zu sein. Sehen sich ja wirklich sehr ähnlich.
    Könnt ihr Profis eigentlich jetzt schon sehen, ob die Küken so ein hellgraues Federkleid bekommen wie die Mutter, oder ob sie dunkelgrau werden wie der Vater?
     
  20. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    5.134
    Zustimmungen:
    132
    Gefiederfärbung lässt sich nicht vorhersagen und ändert sich nach der Mauser auch noch einmal.

    LG astrid
     
Thema: Taube nistet auf Balkon
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tauben nisten auf balkon

    ,
  2. taube nistet auf balkon

    ,
  3. Tauben balkon weizen gefunden

    ,
  4. taubenkinder am balkon erkennen sie mich als person,
  5. habe taubenkinder am balkon und noch zwei eier,
  6. taubenkinder am balkon krankheitsuebertragung
Die Seite wird geladen...

Taube nistet auf Balkon - Ähnliche Themen

  1. Tauben bauen Nest neben Kohlmeisen

    Tauben bauen Nest neben Kohlmeisen: Hallo alle zusammen, Wir haben einen Nistkasten für Meisen an unserem Rosenbogen hängen. Dort haben sich kohlmeisen eingenistet und vor ein...
  2. Besuch von Taube

    Besuch von Taube: Hallo, ich halte in meinem Garten 4 Hühner in einem Freigehege. Seit 1-2 Wochen gesellt sich tagsüber eine Taube dazu. Sie sieht nicht unbedingt...
  3. Schultergelenk

    Schultergelenk: Hallo Ich habe eine Taube aufgegriffen, die von einem Raben gepiesackt worden ist. Es sieht so aus als ob die eine Schulter ausgekugelt sei....
  4. Tauben in Lichthof eingesperrt (sind gerettet!)

    Tauben in Lichthof eingesperrt (sind gerettet!): Hallo, bei uns wurde vom Nachbarhaus vor ein paar Tagen der gemeinsame Lichthof mit einem Netz abgedeckt, damit darin keine Tauben mehr brüten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden