tier(miss)handel

Diskutiere tier(miss)handel im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; ich war über dieses wochenende in genf, und bin dort in eine tierhandlung gegangen. es war schrecklich. 11 wellensittiche waren in einem käfig...

  1. #1 vogelberti_m, 14. Mai 2003
    vogelberti_m

    vogelberti_m Guest

    ich war über dieses wochenende in genf, und bin dort in eine tierhandlung gegangen.

    es war schrecklich. 11 wellensittiche waren in einem käfig mit den massen 70 x 30 x 50 (b x t x h) und das gleich 3 mal.
    in 3 käfigen mit der selben grösse waren in jedem davon 25 kanarien.
    in einem käfig mit den massen 80 x 60 x 40 waren 2 mal 8 kaninchen und 2 x 8 meerschweinchen.
    in einem plastikbehälter mit den massen 15 x 15 x 20 (ungefähr) waren 8 mäuse.
    doch dann kam der hammer!
    1 graupapagei in einem käfig, wie der in dem die 11 wellis waren. für 2900 franken, der wird doch nie verkauft!

    danach hab ich der verkäuferin die meinung gesagt, und bin gegangen!
    was haltet ihr davon? habt ihr das auch schon erlebt?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. X-Men

    X-Men Guest

    schreklich

    Hallo

    das hört sich ja wirklich grauenhaft an.....

    Aber anstelle rechts vorbei zuschauen, hättest du dich ja mit dem örtlichem Veterinäramt in verbindung setzen können, vielleicht hätten die was unternehmen können.....

    in meiner Umgebeung bin ich auf jeden Fall noch nie auf solche Umstände gestossen. Typisch Grossstadt.....
     
  4. #3 vogelberti_m, 14. Mai 2003
    vogelberti_m

    vogelberti_m Guest

    das problem ist, ich kann kein französisch, aber kann ich das nicht jetzt aich noch machen?
    manchmal würde ich all diese armen tiere einfach mitnehmen, aber so würd ich die nur unterstützen!
     
  5. #4 X-Men, 14. Mai 2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. Mai 2003
    X-Men

    X-Men Guest

    Adresse

    hallo


    schick mir mal die Adresse des Zoos!

    werd mich mal am Wochenende vor Ort umsehen....

    Klar könntest du dich jetzt auch noch melden! Wohnst du den auch in der Schweiz?
     
  6. Guido

    Guido Guest

    Hi Berti.
    Dat habe ich bei uns leider auch schon erlebt. Ich habe heimlich Fotos gemacht, einen Bericht geschrieben, ab zur Lokalpresse. Dat Verhalten vom Zoohändler soll sich geändert haben. Kann ich nicht bestätigen, habe da Hausverbot. Aber so geht es auch. Reden hat meistens keinen Zweck. Ich hatte den Zoohändler darauf angesprochen dat er 1. einen Penatensittich alleine hält. 2. Dat die schöne Schwanzfeder wegen der Käfigenge schon verbogen ist. Darauf bekam ich zur Antwort: DAT WIRD SCHON WIEDER. Wenn meine Partnerin nicht dabeigewesen wär hätte ich ihn durchgelassen, kannste voll glauben.
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  7. JonFg

    JonFg Guest

    JA, sowas kenne ich auch, bei mir hier waren es 2 Aras die im Kassenbereich gehockt haben bis der tierschutz sie in den Zoo zwangsweise umziehen lies :D

    aber mit Schildies haben ich es auch erlebt, da ja bekanntlich viele Arten Ihren Winterschlaf von 4-6 Monate haben müssen fragte ich nach wieso die keinen dort machen und man sagte ganz frech zu mir "wir können die dann ja nicht verkaufen" und dieser mensch brachte mit noch frech ein lächeln rüber 8(
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Guido

    Guido Guest

    Kassenbereich

    Hi JonFg
    Wenn ich sowat schon lese : ARAS im Kassenbereich 0l 0l 0l
    Ich halte keine Aras, aus dem Grund dat ich Ihnen keine ausreichende Flugmöglichkeiten bieten kann, und da sitzen sie den ganzen Tag im Käfig. Menschen können schon Schweine sein, obwohl sich Schweine sozialer verhalten.
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  10. #8 Daffi100, 15. Mai 2003
    Daffi100

    Daffi100 Guest

    Mein Gott, es könnte doch alles schöner sein.

    Ich war mal in einem Zoohandel wo die Vögel in größeren mit Ästen geschmückten Volieren saßen.
    Es ist so lange her und ich weiß auch nicht mehr wo ich da war.
    Aber egal was für eine Vogelart es war, jede Voliere war in einem schönen grün zu sehn, Äste mit Blättern dran usw., es hingen auch Nistkörbchen drin.
    Die großen Vögel hatten Naturäste wo sie lustig dran knabberten und festhielten. Obst, was zum Spielen, alles war da.
    Die Prachtfinken, Kanarien, Wellis usw, jeder konnte knabbern usw.
    Wie der Händler die Tiere im endeffekt fängt wenn er sie verkaufte ist mir ein Rätsel, aber egal, hauptsache die Tiere hatten erstmal alles so lange sie bei diesem Händler waren.
    Auf die Interesenten machte diese einrichtung einen größeren Eindruck als wenn sie vor kleinen Kästen mit vielen Vögeln stehn.
    Warum können nicht alle Händler mit den Tieren, wo sie bei verkauf dran verdienen, so gut sein???
    Wird mir immer ein Rätsel bleiben.

    Viele Grüße
    Claudia
     
Thema:

tier(miss)handel

Die Seite wird geladen...

tier(miss)handel - Ähnliche Themen

  1. Dorf der wilden Tiere

    Dorf der wilden Tiere: Jetzt 20:15 auf Servus TV bis 22:00 Uhr
  2. Heute: Expedition ins Tierreich - Hof der wilden Tiere

    Heute: Expedition ins Tierreich - Hof der wilden Tiere: Hallo, hier für heute ein Tip mal etwas anders. Es geht um Tiere auf einem Bauernhof und deren Haltung (kein Massenbetrieb). Schaut es Euch...
  3. ZEOLITH Nahrungsmittel-Futterzusatz für Tiere

    ZEOLITH Nahrungsmittel-Futterzusatz für Tiere: **** Hey, Hat jemand schon mal ZEOLITH an seine Vögel zusätzlich zum Futter gegeben .??? Also Erfahrungen damit gemacht ?? [IMG] ****
  4. Alte, ausgestopfte Tiere aus Nachlass

    Alte, ausgestopfte Tiere aus Nachlass: Hallo zusammen, auf dem Dachboden meines verstorbenen Vaters haben wir einige ausgestopfte Tiere gefunden. Kann mir jemand einen Tipp geben, wo...
  5. Profil fürs eigene Tier

    Profil fürs eigene Tier: Hallo liebes Forum, ich weiß nicht ob es das hier schon gibt, aber ich frage einfach mal hier nach.:) Es gibt andere Tierforen, wo dort die User...