Tipps und Ideen Graupapagei einfangen?

Diskutiere Tipps und Ideen Graupapagei einfangen? im Vogelschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen, vergangene Woche hat mich eine Freund darüber informiert das bei ihm auf der Arbeit vor seinem Bürofenster ein Graupapagei in der...

  1. Easyguard

    Easyguard Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18. November 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-54320 Waldrach
    Hallo zusammen,

    vergangene Woche hat mich eine Freund darüber informiert das bei ihm auf der Arbeit vor seinem Bürofenster ein Graupapagei in der Eberesche sitzt und eifrig die Beeren der Eberesche futtert. Daraufhin haben wir über Facebook versucht heraus zu finden wer denn einen Graupapagei vermisst und der Tierschutzverein wurde informiert. Aufgrund der Vielzahl der Suchmeldungen ist es schier unmöglich heraus zu finden wessen Graupapagei das nun ist.
    Aus diesem Grund habe ich nun vor nach Absprache mit dem Tierschutzverein den Graupapagei selbst einzufangen um über die Ringnummer am Fuß heraus zu finden wenn der Vogel gehört so das er wieder zu seinem Besitzer zurück kommt.
    Da der Graupapagei einen nur auf maximal zwei Meter heran kommen lässt bis er dann weg fliegt haben ich gestern eine lebend Falle für Katzen in einem der Ebereschen installiert mit der Hoffnung das er sich damit einfangen lässt.
    Das Problem sehe ich allerdings darin das dem Vogel die Beeren der Eberesche so gut schmecken das er sich für mein angebotenes Futter in der Falle vorerst nicht interessiert da noch reichlich Beeren am Baum vorhanden sind.
    Hat jemand von Euch vielleicht Erfahrung mit dem Einfangen eines Papageien gemacht oder hat jemand eine Idee oder einen Tipps wie ich den Kameraden einfangen kann?

    Vorab schon mal vielen Dank für Eure Hilfe!

    LG Alex
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    133
    Ort:
    Deutschland
    Leg ihm etwas rein, was Unwiderstehlich ist.
    Frischen Maiskolben, ungesalzene und geröstete Ultje-Erdnüsse, Walnüsse (schön große, aufgeknackt und halbiert), Apfelstückchen, Bananenscheiben......
    An den Ebereschen wird er ja nicht satt. Wasserschüsselchen mit hinstellen, eventuell eine gute Papageienfuttermischung anbieten. Wenn er clever ist, geht der aber in deine Falle nicht rein. Hast du einen guten Kescher zur Hand? Eine Distanz von 2 Metern ist schon mal nicht schlecht. Kommuniziert er mit dir? Könntest du ihn mit den Leckerchen weiter runter holen? Kennst du Jemanden mit einem anderen Papagei? Den kann man unten aufstellen und quatschen lassen. Kann sein, er kommt zu ihm runter.
    Hunger wird er trotzdem haben denn die Beeren machen ihn nicht satt. Versuche es erstmal mit den Leckereien. Nüsse sind einfach magisch, Bananen auch Erdbeeren oder Kirschen. Gut sichtbar platzieren.

    Hoffentlich bekommst du ihn gefangen. Er wird bestimmt irgendwo schmerzlich vermisst. Wichtig wäre ein guter Kescher in Griffnähe und ein dickeres Handtuch. Wenn du den Besitzer fändest ständen die Chancen natürlich besser.
    Ich drücke dir die Daumen
    mfg
    Marion L.
     
    Stephanie gefällt das.
  4. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    248
    Ort:
    Kanada, Québec
    hallo
    mach ein bild wie die falle aussieht...ich habe eine von meiner freundin bekommen fur " murmeltier" gross wie eine katze oder grosser, die sind nicht fur einen Vogel von 500 grammes gedacht...konnen todlich sein.
    Hab meine zuffalig ausgelost, und kann nur bestatigen das es fur einen Vogel lebensgefahrlich sein kann...mochte nicht meine hande da haben...
    papageien fangt man in einen kafig ein mit leckeren kornern und macht ein system mit schnur die die tur zumacht...
    ...biete ihm Auch trinkwasser an...
    Celine
     
  5. Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    133
    Ort:
    Deutschland
    Hallo Alex,
    habt ihr den Grauen fangen können? Ich hoffe sehr??? Die Nächte werden schon recht kalt! Es wird Zeit ihn reinzuholen.
    MfG
    Marion L.
     
  6. Easyguard

    Easyguard Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18. November 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-54320 Waldrach
    Hallo Marion,

    leider ist es mir bisher nicht gelungen den Grauen einzufangen. Um die von mir aufgestellte Falle macht der Graue einen großen Bogen trotz der darin befindlichen Leckereien. Mehrere Versuche mit einem großen Netz und einem Handkescher waren leider bisher auch nicht erfolgreich. Zum Glück nimmt er seit Freitag das von mir angebotene Futter und Leckerli sowie Wasser auf eine anderen Baum an. Da der Graue einen nicht näher als zwei Meter heran kommen lässt überlege ich derzeit über weitere Möglichkeiten ihn einzufangen. Heute Abend treffe ich mich mit der Leiterin der Tierschutzvereins um gemeinsam zu beraten wie wir den Grauen kurzfristig einfangen können.

    MFG
    Alex
     
    semikolon und wanda gefällt das.
  7. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.860
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Wenn es nicht schon so kalt wäre hilft der Wasserschlauch...:roll:
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.318
    Zustimmungen:
    259
    Ort:
    Groß-Gerau
    Ich würde versuchen, eine Netgun zu organisieren.
    Notfalls evtl ein klassisches Wurfnetz verwenden.
     
  10. #8 muldentaladler, 30. Oktober 2017
    muldentaladler

    muldentaladler Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Am Rande Leipzigs
    Mittlerweile sind seit dem letzten Beitrag 5 Wochen vergangen. Wäre schon mal interessant, was aus dem Grauen geworden ist ?
     
Thema:

Tipps und Ideen Graupapagei einfangen?

Die Seite wird geladen...

Tipps und Ideen Graupapagei einfangen? - Ähnliche Themen

  1. Beringung und Papiere - seit wann Pflicht bei Graupapageien?

    Beringung und Papiere - seit wann Pflicht bei Graupapageien?: Hallo zusammen, ich bin neu und habe eine Frage. Seit welchem Jahr sind Beringung und Cites-Papiere bei einem Graupapagei Pflicht? Gibt es in...
  2. Graupapageien legen Eier ohne Nistkasten

    Graupapageien legen Eier ohne Nistkasten: Hallo in die Graupapageien Runde. Ich bin neu hier und suche Fachkundigen Rat, ich habe gesehen in diesem Forum das Ihr schon einige Erfahrungen...
  3. Suche erfahrene Urlaubsbetreuung für Graupapagei, 36433 Bad Salzungen bzw. 99817 Eisenach

    Suche erfahrene Urlaubsbetreuung für Graupapagei, 36433 Bad Salzungen bzw. 99817 Eisenach: Wir suchen für unseren Graupapagei eine erfahrene Urlaubsbetreuung im Raum 36433 Bad Salzungen bzw. 99817 Eisenach, gerne auf Gegenseitigkeit....
  4. Aufzuchtbrei für ca. 5 Monate alten Graupapagei

    Aufzuchtbrei für ca. 5 Monate alten Graupapagei: Hallo, ich habe einen ca. 5 Monate alten Graupapagei der putz munter und fit ist. Doch leider kam beim Tierarzt Besuch heraus das sie noch etwas...
  5. Spatz Charly...und Tipps wegen Fuß!

    Spatz Charly...und Tipps wegen Fuß!: Hallo, ich verlinke Mal meinen ursprünglichen Post aus dem Körnerfresser Bereich ;)...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden