Tituns ist alleine

Diskutiere Tituns ist alleine im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Ich suche nun seit dem Tod meines (Pracht) Rosellas Jacko eine Ftreundin für meinen Titus. Das ist aber nun schon fast einen Monat her...

  1. #1 CharlyPlus, 13. Mai 2006
    CharlyPlus

    CharlyPlus Guest

    Hallo

    Ich suche nun seit dem Tod meines (Pracht) Rosellas Jacko eine Ftreundin für meinen Titus. Das ist aber nun schon fast einen Monat her und Titus ist immer noch alleine. Er sitzt nun mit deinem ehemaligen Freund (Welli) zusammen und sie vertragen sich sehr gut. Er zeigt keinerlei agressionen zu den Wellis und ich weiß auch, das sich das ändern kann wenn er nun eine Henne dazu bekommt.

    Ich möchte mir keinen Vogel vom Züchter oder aus der Zoohandlung holen. Anzeigen über Anzeigen hatte ich schon gestartet. Kann man andere Rosella Arten mit einem (Pracht) Rosella verpaaren? Oder könn die nichts mit einander anfangen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FamFieger, 15. Mai 2006
    FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo,

    einen Rosella kannst du ohne weiteres mit einem Prachtrosella verpaaren, wobei man hier erwähnen sollte, dass es kaum noch WAHRE PRACHTrosellas gibt!!! ;)
    Schau mal HIER da sucht ein Rosella ein neues zuhause!!
     
  4. #3 CharlyPlus, 15. Mai 2006
    CharlyPlus

    CharlyPlus Guest

    Hallo,

    deswegen schrieb ich ja auch (Pracht) Rosella. Hatte nur gelesen das ein Blaßkopfrosella kein guter Partner wäre.
     
  5. #4 FamFieger, 16. Mai 2006
    FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo,

    das stimmt natürlich, ein Blaßkopf oder Gelbwangenrosella (Stanley) sind natürlich ungeeignet als Partner!! Sorry, das hatte ich nicht bedacht! ;)
     
  6. #5 Sittichmama, 17. Mai 2006
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Im Tierheim Troisdorf sitzen Rosellas und warten auf ein neues Zuhause.
     
  7. #6 CharlyPlus, 4. Juni 2006
    CharlyPlus

    CharlyPlus Guest

    Hi

    Titus hat heute seine neue Freundig kennen gelernt.

    Begeistern waren beide nicht. Erst saßen sie am Gitter und keiner traute sich auch nur zu atmen und dann ist Titus einfach weg getippelt und hat sich es auf der Lampe bequem gemacht. Ab und an guckt er, aber sitzen tut der da nun schon den halben Tag, ohne zu ihr zu wollen. Sie sitzt verschüchtert in der hintersten Ecke und bewegt sich nicht :(
     
  8. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallo Charly

    Beide Sittiche müssen sich erst aneinander gewöhnen . Hast Du beide getrennt untergebracht oder schon zusammen ?

    Hast Du den Flugbereich neu umgestaltet für beide ?

    Für das Weibchen ist alles neu - Transport - Umgebung und der neue Hahn .;)

    Wie alt ist denn das Weibchen ?
     
  9. #8 CharlyPlus, 8. Juni 2006
    CharlyPlus

    CharlyPlus Guest

    Hallo

    Meine Wellis und Titus fliegen nun immer frei. SIE sitzt in der Voli. Wenn ich den Flugbereich ändern würde, dann fleigen meine Wellis mir überall gegen und bekommen panik. Sie haben ihre 2-3 Landeplätze. Schon alleine wenn die Tür aufwäre, würden sie angst haben. 3 meiner 4 Wellis kommen aus kleinen Käfigen und können sehr schlecht fliegen.
     
  10. #9 FamFieger, 9. Juni 2006
    FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo,

    gib der Henne Zeit, die einen gewöhnen sich schnell ein, andere brauchen eeewig.... ;)
    In dem Raum wo die Vögel fliegen würde ich erstmal nichts verändern, höchtens an den Käfig einen Kletterplatz anschließen lassen, viell. traut sie sich dann eher, wenn sie nicht gleich ein Stück fliegen muss/soll! ;)
     
  11. #10 CharlyPlus, 13. Juni 2006
    CharlyPlus

    CharlyPlus Guest

    Hi

    Habe gestern die Voli Tür mal aufgemacht. Leider passierte das was ich nicht wollte: Titus klettert rein und sie fliegt panisch ins Zimmer. Reiß mir sämtliche Bücher vom Regal und lässt sich dann auf m Schrank nieder. Titus fing laut an zu singen (Schreien) und tippelte ungeduldig hin und her. Es sah so aus als wenn er mit dem "zum Greifen nahem" Weibchen nicht so recht wusste was er anfangen sollte. Jedenfalls war ihr Titus relativ egal, sie knabberte einwenig an einer Pappschachtel und saß dann den restlichen TAg dort. Abends sind die Wellis und Titus in ihrer, seit langem Verbotenen Voli gegangen und ich habe sie für die NAcht zugemacht. Heute morgen saßen sie friedlich bei ein Paar Körnchen Kolbenhirse. Heute Nachmittag, als ich von der Arbeit kam, saßen sie ca 20cm auseinander auf der Gardinenstange :)
     
  12. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallo Charly


    Das ist ein guter Fortschritt . Es kommt der Tag , da sitzen beide nebeneinander .

    Die Flugmuskulatur kann man aufbauen , mit Training . Wenn dieWellis auf die Hand kommen , kannst Du mit ihnen immer Mal leichts Flugtraining versuchen . ;)
     
  13. #12 CharlyPlus, 14. Juni 2006
    CharlyPlus

    CharlyPlus Guest

    Hi

    Das mit meinen Wellis ist echt traurig. Sie kommen zwar auf die Hand und kuschel auch gerne, aber wenn ich sie dazu animiere ein kurzes Stück zu mir zu fliegen (05m ca.) klettern sie die Voli runter, tippeln überm Boden und klettern die Beine hoch. Sie habe wohl wirklch ANGST vorm fliegen. Selbst von Stange zu Stange fliegen sie nicht, somnder klettern. AUch wenns länger dauert.

    Naja nach mehreren Abstürzen, oder ähnliches würd ich mich auch nicht mehr trauen. Deswegen hab ich sie ja genommen, weil ich ihnen mehr als diesen Kleinen Käfig bieten wolte :(
     
  14. #13 FamFieger, 15. Juni 2006
    FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo,

    nur Geduld, auch deine Wellis werden den Spass am fliegen wieder entdecken...

    du würdest nach 5 Bergabstürzen sicherlich auch nicht gleich wieder rauf wandern!? ;)
    Setze deine Wellis doch mal an Stellen an denen sie keine Möglichkeit zum runterklettern haben... z.B. ein Sideboard oder in ein Teil eines Wohnzimmerschrankes, so dass sie Kurze Stücke fliegen MÜSSEN!
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 CharlyPlus, 21. Juni 2006
    CharlyPlus

    CharlyPlus Guest

    Titus und "Perle" machen immer üffters zusammen die Gegend unsicher. Sie fliegen zusammen umher, baden zusammen und schlafen dicht nebeneinader. Kuschel oder Füttern konnte ich noch nicht beobachten. Und solangsam hab ich mich an die "nicht so schöne Farbe" von ihr gewöhnt, ich hatte ja bisnun nur Hähne :)
     
  17. #15 FamFieger, 21. Juni 2006
    FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo,

    hey, dass klingt ja super... noch n bissl Zeit und n paar sonnige Tage dann funkts zw. den beiden sicher..... :zustimm:
     
Thema:

Tituns ist alleine

Die Seite wird geladen...

Tituns ist alleine - Ähnliche Themen

  1. Ente getötet - verletzter Erpel allein

    Ente getötet - verletzter Erpel allein: Hallo zusammen, ich hoffe, ihr könnt mir helfen! Unsere Laufente wurde gestern von einem Hund getötet, der über unseren Gartenzaun gesprungen...
  2. Pip ist jetzt allein.... (glücklicherweise nicht mehr)

    Pip ist jetzt allein.... (glücklicherweise nicht mehr): Hallo hierdrinnen. Ich habe seit etwa 4 Jahren 2 Rosenköpfchen, die ich unabhängig von einander adoptiert habe. Ich kenne weder das genaue Alter...
  3. Gerry ist wieder allein

    Gerry ist wieder allein: Gestern war ein trauriger Tag Gerry kletterte bereits um 18 Uhr von selbst in seinen Schlafkäfig, rief lange "huhuu" und "guggugg"..... Heute...
  4. Blaumeisen-Ei im Nistkasten an der Ecke, ganz allein ohne Nest?

    Blaumeisen-Ei im Nistkasten an der Ecke, ganz allein ohne Nest?: Guten Abend meine Lieben, bin ganz neu hier auf diesem Forum und habe eine neugierige Frage. In meinem Nistkasten ist es so gut wie leer und es...
  5. kann ich meine beiden Nymphensittiche 4-5 Tage alleine lassen?

    kann ich meine beiden Nymphensittiche 4-5 Tage alleine lassen?: Hey, ich habe ein problem. Ich fahre ab montag Abend in denn Urlaub für 4-5 Tage,und kann meine beiden Nymphensittiche nicht mitnehmen da jmd eine...