Toter Prachtrosella

Diskutiere Toter Prachtrosella im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo zusammen, leider musste ich heute mein Prachtrosella-Weibchen tot auffinden (ca. 4 Jahre alt)... Ich habe vorgestern mit großer...

  1. #1 markus.denker, 8. Juni 2009
    markus.denker

    markus.denker Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    28832 Achim/Baden
    Hallo zusammen,

    leider musste ich heute mein Prachtrosella-Weibchen tot auffinden (ca. 4 Jahre alt)...

    Ich habe vorgestern mit großer Überraschung zwei Eier in einer versteckten Ecke in der Voliere gefunden.
    Es war das erste Mal, das überhaupt Eier gelegt wurden, und wirklich "vermisst" hatte ich die Henne auch nicht bzw. wurden die Eier nicht bebrütet.
    Kein Problem dachte ich, da ich keinen Nachwuchs wollte.

    Kurzum, ich habe natürlich Kalzium etc. mehr angeboten....trotzdem lag die Henne heute tot in der Voliere. Mich überrascht es sehr, da ich an Ihrem Verhalten nichts auffällig fand.

    Ich vermute Legenot, weiss allerdings nicht, wie schnell diese zum Tode führt.
    Morgen werde ich mich jedenfalls mit einem Tierarzt in Verbindung setzen.

    Weiss jemand ungefähr wieviel eine Obuktion kostet? Ich möchte da nur eine Richtung wissen.
    Ich hoffe für den Hahn das keine Viren o.ä. im Spiel sind.

    MfG
    markus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallöchen

    Das ist schade .Bei Legenot versucht das Weibchen unter allen Umständen das Ei durch Pressen loszuwerden .Begleitet wird dieses durch Lautäußerungen .
    Erst setzt die Henne große und kleine Mengen von Kotballen ab .Dies sind oft mit Blut vermischt . Später ist die Henne sehr unruhig und presst weiter mit meist gespreizten Beinen . Egal ob auf einem Ast/Nistkasten oder später auf dem Boden -sie presst bis zur Erschöpfung .
    Dann hilft nur noch schnell ein TA .

    Den Sittich kühl lagern bis zum TA , aber nicht einfrieren . Kosten weiss ich nicht , frage vorher . Ich meine 50 Euronen wären es beim Wellensittich . Kommt ja auch drauf an , was der TA an Untersuchungen im Labor machen muss . Falls die Todesursache jetzt keine Legenot ist .
    Nimm auf jeden Fall frische Kotproben vom Hahn mit .
     
Thema:

Toter Prachtrosella

Die Seite wird geladen...

Toter Prachtrosella - Ähnliche Themen

  1. prachtrosella, schwanzfeder rausgerissen !!

    prachtrosella, schwanzfeder rausgerissen !!: hoffe das ist ok ?! Habe 2 prachtrosella Jungtiere (m &w ) von diesem Jahr . Sie hatten heute Freiflug In unserem Wohnzimmer das erste mal und den...
  2. Alle Zebrafinken lagen tot auf dem Boden

    Alle Zebrafinken lagen tot auf dem Boden: Hallo, ich bin grade nach draußen in meine Außenvoliere gegangen und habe alle 16 Zebrafinken tot auf den Boden vorgefunden. Gestern waren noch...
  3. Das große töten beginnt...

    Das große töten beginnt...: Zugegeben, etwas reißerisch der Titel, aber er hat einen waren Kern... Zitat: Nichtgewerbliche Besitzerinnen und Besitzer dürfen ihre auf der...
  4. Prachtrosella Kot

    Prachtrosella Kot: Hallo :). Kann mir jemand etwas zu dem Kot sagen? Ich kann jetzt nicht sagen, ob es das Männchen oder Weibchen war. Die beiden haben ihre...
  5. Wachteln und Fasan und prachtrosella?

    Wachteln und Fasan und prachtrosella?: Hallo ich habe eine große voliere mit lege wachteln und prachtrosella gester kam ein bekannter und hat mir seine Goldfasane überlassen weil er sie...