Tüpfelastrilde / Tigerfinken

Diskutiere Tüpfelastrilde / Tigerfinken im Asiatische Prachtfinken Forum im Bereich Prachtfinken; Hallo Aufgepasst! Ein Forumteilnehmer aus der Schweiz bietet via PN Tüpfelastrilde zu überrissenen Preisen an. Es geht hier nicht mehr um die...

  1. #1 Amarant, 22.09.2005
    Amarant

    Amarant Guest

    Hallo

    Aufgepasst! Ein Forumteilnehmer aus der Schweiz bietet via PN Tüpfelastrilde zu überrissenen Preisen an. Es geht hier nicht mehr um die Vogelzucht, sondern nur noch um Geschäftemacherei! Er kauft sie willkürlich zusammen (Frankreich, Holland etc.) und bietet sie um ein vielfaches des Preises an.

    Leider fiel ich auch auf ihn herein.

    Gruss Amarant
     
  2. #2 Munia maja, 22.09.2005
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    5.121
    Zustimmungen:
    214
    Ort:
    Bayern
    Hallo Amarant,

    was heißt, Du fielst auch auf ihn herein? Waren die Vögel nicht in Ordnung?

    MfG,
    Steffi,

    P.S. Deine Signatur reizt ungemein zu einer Abänderung:

    Wer aufhört besser zu werden, ist einfach nur perfekt... ;) :D
     
  3. #3 Amarant, 23.09.2005
    Amarant

    Amarant Guest

    Hallo Munia

    Nein, die Vögel waren und sind in einem top Zustand. Was mich aber sehr ärgert ist die Tatsache, dass er die Vögel von einer Forumteilnehmerin für CHF 75.-- p.P. gekauft hat und mir diese für 120 .-- p.P. weiter verkauft hat. Soweit so gut, das ist ja sein gutes recht und ich hätte ja nicht auf sein Angebot eingehen müssen. Weil ich jedoch immer von seiner Ehrlichkeit ausging, nahm ich an, dass der Preis aufgrund der Vogelgrippe so hoch sei. Auch schwafelte er etwas Arterhaltung etc. dabei ging es ihm nur darum ein gutes Geschäft zu machen. Und was die ganze Sache noch ärgerlicher macht ist die Tatsache, dass er von mir vor ein paar Monaten einen einzelnen, von mir nachgezüchteten Tüpfelastrild zu einem weit kleineren Preis erhalten hat!

    Zur Signatur: Das kann man natürlich auch so sehen wie Du ... ;) :D

    Gruss Amarant
     
  4. #4 Munia maja, 24.09.2005
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    5.121
    Zustimmungen:
    214
    Ort:
    Bayern
    Hallo Amarant,

    hört sich nicht nach der "feinen englischen Art" an.
    Tja, da kann man nur konsequent sein und von dem betreffenden Züchter keine Vögel mehr erwerben - egal wie sehr man sie gerne hätte.

    MfG,
    Steffi
     
  5. #5 Chimera, 24.09.2005
    Chimera

    Chimera Guest

    nunja, es gibt eben menschen die verdienen geld damit indem sie tiere an- und verkaufen. daran ist nichts verwerfliches, macht ja jede zoohandlung.

    am besten vorher über den marktpreis informieren, dann erspart man sich solchen ärger.
     
  6. #6 FliegendeHollaender, 28.09.2005
    FliegendeHollaender

    FliegendeHollaender Guest

    In NL gibt es wieder Importe z.Z. 65 euro pro Paar habe ich gelesen, nehme an das es Importe sind.
     
  7. grey

    grey Stammmitglied

    Dabei seit:
    13.06.2004
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    karlsruhe
  8. Amynos

    Amynos Guest

    Suche Tigerfinkenhenne

    :idee: Sicher, ich habe auch eine Kleinanzeige geschrieben, mehrfach und ohne Erfolg und nicht ich allein.
    Kann jemand helfen? Hat jemand ne Idee?
     
  9. #9 Amarant, 21.09.2006
    Amarant

    Amarant Guest

    Tüpfelastrild

    Hallo

    Gestern war mir wieder einmal das Glück hold.
    Ich konnte mit einem anderen Forenteilnehmer
    ein 1.0 WF gegen ein 1.0 NZ eintauschen. Somit ist beiden
    wieder mit frischem Blut gedient.

    Gruss Amarant
     
  10. moti

    moti Stammmitglied

    Dabei seit:
    13.12.2001
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH-3270 Aarberg
    Auch ich bin zufrieden

    Hallo Armin

    Der Tausch mit dir kam auch mir sehr gelegen. Vor allem scheint dein 1.0 in einer Top-Verfassung zu sein, so leuchtend rot wie es ist.
    Das 1.0 welches ich dir gebracht habe ist nach Angaben des Züchters kein WF, sondern eine NZ 06 oder 05. Er hat die Tiere jedoch nicht selbst gezüchtet, sondern ca. 9 Tigerfinken (1.1 plus Nachzuchten) von einem weiteren Züchter aus dem Sauerland erworben. Alle waren nicht beringt.

    Gruss markus
     
Thema: Tüpfelastrilde / Tigerfinken
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tuepfelastrild preis

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden