Tweety (ehemals Mekki) und die alten Mekkis

Diskutiere Tweety (ehemals Mekki) und die alten Mekkis im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hi! Hab ja ein Ziegenbaby bekommen. Da hab ich auch einen Wellensittich dazugesetzt, den seine Mutter verstoßen hat. Die beiden sind jetzt...

  1. #1 mieziekatzie, 21. Mai 2002
    mieziekatzie

    mieziekatzie ab und zu mal hier

    Dabei seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ex-Österreicherin; jetzt Schleswig Holstein
    Hi!
    Hab ja ein Ziegenbaby bekommen. Da hab ich auch einen Wellensittich dazugesetzt, den seine Mutter verstoßen hat. Die beiden sind jetzt erwachsen und wollen nicht mehr gefüttert werden. Sind sooooooooooooooo süß.:~
    Jetzt meine Frage:
    Habe auch ein altes Paar draußen in der Voliere und möchte wissen, ob man einen Hahn und zwei Hennen halten kann. Geht das oder gibt es da Probleme?
    Mein Ziegenbaby im Haus ist von einem bekannten Züchter, der in umbringen wollte, weil ihn seine Mekkieltern verstießen.

    Liebe Grüße von mir,
    Chico, Carla, Charly, Lucy, Jimmy, Jimmy, Luise, Baby, Cesar, Mekkimädi, Mekkibub, Tweety und Koki
    Bye mieziekatzie
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    du kannst versuchen einen hahn mit 2 hennen zusammen zu setzen. ich habe es mal probiert und es ging schief wegen der brutlust des hahns. habe die hüpfer dann trennen müssen.

    also du kannst es versuchen, solltest die vögel aber sehr gut beobachten, wenn der hahn anfängt eine der beiden hennen zu scheuchen, dann nimm sie lieber gleich auseinander, denn das wird nur noch schlimmer (war bei meinen auch so). und das KANN recht heftig werden.

    viel spaß mit deinen hüpfern!
     
  4. Shine01

    Shine01 Guest

    Hallo,

    ein Versuch ist es wert, allerdings hatte ich auch Probleme, aber eher wegen den eifersüchtigen Mädels. Die haben sich gegenseitig verdroschen. Dem Hahn wars egal der hat beide beglückt :D Aber als er sich dann nach einer Weile entschieden hatt, hat er dem anderen Mädel schon deutlich gezeigt, daß sie abgemeldet war; Schnabelhiebe verjagen usw.
     
  5. #4 mieziekatzie, 22. Mai 2002
    mieziekatzie

    mieziekatzie ab und zu mal hier

    Dabei seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ex-Österreicherin; jetzt Schleswig Holstein
    Zweites Paar?

    Danke für die schnellen Antworten.
    Kann ich dann vielleicht ein zweites Paar reinsetzen? Oder gibt es da auch Streit?:(
    Danke im Voraus
    mieziekatzie (*miauuuu*;) )
     
  6. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    ja, das hatte ich damals auch gedacht! ging böse in die hose, die hähne haben sich schlimm bekämpft, aber es muß bei dir nicht genau so sein!
     
Thema:

Tweety (ehemals Mekki) und die alten Mekkis

Die Seite wird geladen...

Tweety (ehemals Mekki) und die alten Mekkis - Ähnliche Themen

  1. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  2. Suche ältere Bundesringe

    Suche ältere Bundesringe: HALLO Ich bin auf der Suche nach älteren Bundesringen und zwar 15er zweimal 2014 und einmal 2015 Weil 3 meiner Tiere nicht beringt sind und um den...
  3. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...
  4. Suche einen Älteren Kongograupapagei

    Suche einen Älteren Kongograupapagei: Hallo Ich suche für unsere Graupapageihenne einen Partner Ihr alter ist 22 Jahre und sie ist ein Wildfang Ihr Partner ist Anfang August...
  5. Vergesellschaftung Gimpel

    Vergesellschaftung Gimpel: Hallo liebe Vogelfreunde, ich besitze einen europäischen Gimpelhahn von 2015. Habe mir heute ein Henne und Hahn (blutsfremd) von 2017 gekauft, da...