unbekannter- brauche Hilfe zur bestimmung

Diskutiere unbekannter- brauche Hilfe zur bestimmung im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo erstmal Habe diesen schönen sittich bekommen, kann ihn aber nicht so genau zuordnen. Am ahnlichsten sieht sie der Guatemalasittich, aber...

  1. #1 milli82, 5. März 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. März 2008
    milli82

    milli82 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    79576
    Hallo erstmal
    Habe diesen schönen sittich bekommen, kann ihn aber nicht so genau zuordnen. Am ahnlichsten sieht sie der Guatemalasittich, aber dafür hat sie zu wenig rot.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Danke schon mal im vorraus für die hilfe
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hühn

    Hühn ~~piep~~

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedernberg
    Könnte ein junger Schildsittich-Hahn sein, der anfängt sich umzufärben. Bin mir aber nicht sicher.

    Bekommt der Kleine denn einen Partner?
     
  4. Hühn

    Hühn ~~piep~~

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedernberg
    Aber ich glaube auf jeden Fall ein Polytelis-Art.
     
  5. milli82

    milli82 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    79576
    antwort

    sie ist ca. 4-5 jahre alt. demnach müßte sie eigentlich voll ausgefärbt sein
     
  6. milli82

    milli82 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    79576
    wenn ich weiß was es ist dann kriegt sie auf jedenfall ein partner
     
  7. Hühn

    Hühn ~~piep~~

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedernberg
    komisch....wie ist denn die Schwanzunterseite gefärbt? Rosa?
     
  8. milli82

    milli82 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    79576
    rötlich, mehr rot als rosa
     
  9. milli82

    milli82 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    79576
    kann mir keiner helfen?
     
  10. Hühn

    Hühn ~~piep~~

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedernberg
    Vielleicht könnte es mal ein Modi in "Vogelbestimmung" verschieben? In der Quasselecke ist das hier nicht so gut aufgehoben.....

    @Milli hast du mal nach "Polytelis" gegoogelt? Weil ich glaube eine Unterart davon ist dein Sittich.
     
  11. #10 Tierfreak, 6. März 2008
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Ich schieb es mal zur Vogelbestimmung rüber, vielleicht kann dort wirklich jemand genaueres dazu sagen :zwinker:.
     
  12. milli82

    milli82 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    79576
    help

    wo könnte ich mich hinwenden um rauszufinden was dies für eine Vogelart ist?
     
  13. Kolibri

    Kolibri Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich
    Aber die Polytelis-Arten haben doch alle einen etwas rötlich gefärbten Schnabel? oder liege ich komplett falsch?

    Ehrlich gesagt, beim ersten Bild dachte ich auch sofort an einen Schildsittich
    Gucke ich aber Bild 2 an...zweifle ich mächtig.
    Provokativ gefragt....Südamerikaner?:traurig:
     
  14. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Evtl. anhand der Ringnummer, wenn der Vogel beringt ist? Möglicherweise könnte man den Züchter rausfinden?
     
  15. Hühn

    Hühn ~~piep~~

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedernberg
    Meine Schildsittichhenne hat einen hornfarbenen Schnabel, der Hahn einen roten Schnabel.
     
  16. Hühn

    Hühn ~~piep~~

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedernberg
    Ich bin immer noch am überlegen, könnte es eine Schildsittich-Henne mit zu langem Schnabel sein? Was mich auch stutzig macht, sind die roten Schenkelabschlüsse, bei meiner Henne sind die viel kleiner, sind man auf dem Foto gar nicht.

    Aber ich hab mal ein Bild von meiner Henne angehängt, vielleicht hilft das ja evtl. den Schildsittich auszuschliessen.

    Ich schreib dir mal ne PN wo du noch nachschauen kannst.

    P.S. wenn sie nicht gerade gebadet hat, ist der Schnabel nicht so rötlich wie auf dem Bild, er ist dann mehr creme-farben.

    [​IMG]
     
  17. milli82

    milli82 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    79576
    eine ringnummer habe ich möchte sie aber nicht einfach so reinsetzen. wer kann anhand der ringnummer den züchter rausfinden?????
    würde dann eine PN naricht schreiben mit der nummer
     
  18. milli82

    milli82 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    79576
    Schildsittich schließe ich völlig aus, weil meine garnicht so viel Farbe besitzt am schwanz, der ist nur Grün. aja sie ist 97 geboren so viel weiß ich schon mal
     
  19. marina62

    marina62 Guest

    schildsittich

    danke jetzt wissen wir was wir haben,eine schildsittichdame
    ich bin die mutti und momentan sitzt die dame bei mir und baggert meinen
    rudi an-amazonenjunge
    8o
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. marina62

    marina62 Guest

    nicht fertig

    da wissen wir wenigstens ,was für einen partner wir suchen müssen

    nochmal danke:beifall:
     
  22. Hühn

    Hühn ~~piep~~

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedernberg
    Kannst mir die Nummer mal schicken, ich schau mal.

    Hm, Milli meint nicht Schildsittich, die Mutter meint Schildsittich.... ? Und ich bin mir ja auch völlig unsicher...man sollte es wirklich genau wissen, bevor ein falscher Partner dazugesetzt wird. Das ist wirklich ein schwieriger Fall.....
     
Thema:

unbekannter- brauche Hilfe zur bestimmung