Und gleich noch ein Problem mit dem Welli

Diskutiere Und gleich noch ein Problem mit dem Welli im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Ok ein Problem ist es nicht, denke ich, aber mein Welli, der bis her eine ehr helle, bläuliche Wachshaut hat, hat nun eine sehr helle beige...

  1. #1 Wellifreak Mary, 10. August 2007
    Wellifreak Mary

    Wellifreak Mary Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ok ein Problem ist es nicht, denke ich, aber mein Welli, der bis her eine ehr helle, bläuliche Wachshaut hat, hat nun eine sehr helle beige farbene Wachshaut. Was ist denn nun mit ihm los? Er ist über drei Jahre alt. Ich habe ja gehört sowas kommt bei älter Tieren vor, aber das ist ja kein Alter für einen Welli.
    Ich war drei Wochen nich da, da haben sich mein Vater und meine Stiefmutter um ihn gekümmert, in der letzten Woche sind sie mit ihm eine Woche weg gefahren (so 300km oder mehr). Kann das etwas damit zu tun haben?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Medium

    Medium Mitglied

    Dabei seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Hi Mary,

    Dein Welli ist eine Wellidame - die haben am Anfang einen leicht hellblauen Schnabel und färben ihn dann um hin zu hellbeige (oder wenn sie in Brutstimmung sind krustig-braun). Allerdings denke ich, dass die Umfärbung schon eher hätte passieren müssen und nicht erst nach 3 Jahren.
     
  4. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Kommt doch auch immer auf die Umstände an. Auch ältere Hennen haben zwischendurch mal längere Zeit eine helle beige bis hellblaue Wachshaut. Meine Tweety z.B. läuft jetzt schon ein gutes dreiviertel Jahr ohne den ganz dunklen "Nasenschmuck" durch die Gegend. :)

    Sollte dein Welli allerdings wirklich ein Hahn sein kannst du fast sicher davon ausgehen das er krank ist. Wenn sich beim Hahn die Wachshaut braun verfärbt liegt das meistens an einem Hodentumor der den Hormonhaushalt durcheinander bringt.

    Du kannst ja mal die Wachshaut deines Vogels mit diesen Bildern hier vergleichen.
     
  5. #4 Wellifreak Mary, 11. August 2007
    Wellifreak Mary

    Wellifreak Mary Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Und wie bekomme ich das nun genau raus?
     
  6. Kathe

    Kathe Mitglied

    Dabei seit:
    23. Dezember 2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden Württemberg, Lauterstein
    Da musst du wohl oder übel zu einem vogelkundigen Tierarzt.
     
  7. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Zeig doch mal ein Bild :)
     
  8. #7 Wellifreak Mary, 15. August 2007
    Wellifreak Mary

    Wellifreak Mary Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Es ist ein älteres Bild mit der hellblauen Wachshaut. Die Qualität ist aber mies un man erkennt nicht viel. Die Kamera ist einfach mist (nichtmal Zoom) 8(
    Und neue Fotos kann ich nicht machen, da ich das Kabel zum PC nicht mehr finde :(
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Ich denke er ist ne sie ;)

    Meine snowy hat sehr lange die Hellblaue Wachshaut behalten...danach wurde es weis und ging dann über ins Beige. Auch das ging ungefähr 2 Jahre.
     
  11. #9 pseudomonas, 15. August 2007
    pseudomonas

    pseudomonas Mitglied

    Dabei seit:
    21. April 2007
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nrw/essen
    einzelhaltung? :nene:
     
Thema:

Und gleich noch ein Problem mit dem Welli