Ungewöhnliche Augenform bei einem Springer

Diskutiere Ungewöhnliche Augenform bei einem Springer im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, vielleicht weiß hier jemand weiter (oder gehört die Frage ins Krankheiten-Forum?). Ich habe einen "gebrauchten" Springsittich bekommen...

  1. Ledin

    Ledin Guest

    Hallo,
    vielleicht weiß hier jemand weiter (oder gehört die Frage ins Krankheiten-Forum?).
    Ich habe einen "gebrauchten" Springsittich bekommen bei dem mich die Form des Augenlids stutzig macht. Gelegentlich reibt er sich daran. War schon beim Tierarzt, der hat mir aber nur Traumel-Tropfen zum abschwellen mitgegeben und gemeint, dass er eigentlich nichts feststellen könnte.
    Im Moment habe ich die vermutliche Dame bei meinen Nymphen in der Voliere einquartiert. Möchte ihr aber noch einen Kumpel besorgen. Gibt es einen Züchter im Raum Stuttgart?
    In einer zweiten Voliere habe ich noch ein Ziegenpaar. Der Hahn jagt die Springerdame bis zur Erschöpfung. Seither gibt es allerdings getrennte Flugstunden. Zu meinen Nymphies ist der Kerl der beste Kumpel.

    Gruß,
    Bernd
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ziegenfreund, 12. Oktober 2004
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    Hallo Ledin,

    willkommen in den Vogelforen.

    Du hast recht, das sieht wirklich nicht gut aus, (obwohl er ein hübscher ist).

    Da ich mit Krankheiten wenig erfahrung habe, kopiere ich das Thema mal ins Krankheitsforum.

    War der Tierartzt Vogelkundig???
     
  4. #3 Alfred Klein, 12. Oktober 2004
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    149
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Bernd

    So wie das auf dem Foto ausschaut würde ich auf eine Entzündung des Augenlides tippen.
    Da hilft Traumeel mit Sicherheit nicht weiter. Traumeel ist ein homöopathisches Mittel, ich denke jedoch daß man hier mit richtigen medikamentösen Augentropfen arbeiten müßte.
    Da der Tierarzt anscheinend überfordert ist würde ich sagen daß Du Dir einen suchen solltest der vogelkundig ist.
    Du könntest mal
    hier schauen ob es einen in Deiner Nähe gibt.
    Auf jeden Fall kannst Du das nicht anstehen lassen, die Sache könnte sich ausweiten und zum Verlust der Sehkraft führen.
    Und bitte versuche nicht mit irgendwelchen Augentropfen oder -salben selber herum zu experimentieren. Vögel sind sehr empfindlich und was für uns gut ist kann für den Vogel zu stark sein. Entzündungen oder ähnliches am Auge sind immer so eine Sache für sich daher gebe ich auch keinen Rat welche Tropfen man eventuell nehmen könnte, die Sache ist mir zu heiß. Wenn es die falschen sind kann es das Augenlicht kosten.
     
  5. Thomas B.

    Thomas B. Guest

    Augenlid

    Hallo,
    ich kann Alfred zwar nicht zustimmen, was die Einteilung "homöopathisches Mittel" einerseits und "richtiges medikamentöses" Mittel andererseits angeht, denn mit der "richtigen" homöopathischen Arznei, dem Simile, kann man schnellere und durchgreifendere Heilungserfolge erzielen als mit den besten schulmedizinischen Medikamenten. Traumeel ist aber ein Tiefpotenz-Komplexmittel, das in erster Linie bei stumpfen Verletzungen des Bewegungsapparates angezeigt ist (Traumeel ist von Trauma abgeleitet).
    Hier ist es sicherlich fehl am Platze.
    Es schadet nichts, wird aber wahrscheinlich auch nicht viel nützen.
    Ich empfehle auch, das Auge von einem Tierarzt untersuchen zu lassen.
    Ich halte es nämlich auch für möglich, daß die Schwellung durch einen kleinen Fremdkörper unter dem Lid, der dann entfernt werden müßte, verursacht ist. Noch wichtiger als die Vogelkundigkeit des Tierarztes ist hier aber möglicherweise die Frage, ob er sich auf Augenheilkunde versteht. Zur Augenuntersuchung sind oft auch spezielle Gerätschaften nötig, über die viele TÄ, auch vogelkundige, nicht verfügen. Ein hervorragender TA, der sich auf beides versteht, sozusagen ein Vogel-Ophtalmologe, ist Prof. Dr. Korbel vom Institut für Geflügelkrankheiten der Ludwig-Maximilians-Universität München in Oberschleißheim. Ich habe auf einer Fachtagung mal einen sehr kompetenten, beeindruckenden Vortrag von ihm über Augenheilkunde bei Vögeln gehört. Setz Dich mal mit ihm in Verbindung. Wenn es für Dich zu weit ist (im Profil steht kein Ort), kann er möglicherweise mit Adressen weiterhelfen.
    Liebe Grüße,
    Thomas
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ungewöhnliche Augenform bei einem Springer

Die Seite wird geladen...

Ungewöhnliche Augenform bei einem Springer - Ähnliche Themen

  1. Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?

    Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann? Ich habe seit ca. 2 Monaten ein super süßes...
  2. Gardueliden ungewöhnlich

    Gardueliden ungewöhnlich: ich habe jetzt kein Bock mehr habe mich jetzt zum 4 mal angemeldetum ein Thema zu schreiben na cool mit einmal geht es
  3. Ring mit ungewöhnlicher Gestaltung

    Ring mit ungewöhnlicher Gestaltung: Hallo Zusammen, mir ist in der vergangenen Woche ein Wellensittich zugeflogen, der einen offenen Ring besitzt. Durch die vkTA habe ich die...
  4. Ungewöhnliche Begegung mit Laufierpel

    Ungewöhnliche Begegung mit Laufierpel: Hallo, na von dem Erlebnis gestern mit unserem Laufierpel muß ich Euch unbedingt berichten.. :zwinker: Wenn er in der Balzzeit ist, dann ist...
  5. Ungewöhnliche Paarung ;)

    Ungewöhnliche Paarung ;): Seit ca. 2 Wochen haben meine Kanarien ein neues Paarungsritual... das ist zum schieflachen: 1. Dame fängt an zu zwitschern (wie der Hahn, auch...